Jabber-Client Adium für OS X installieren

Bitte beachten Sie, dass wir Jabber im Probebetrieb anbieten. Wir können derzeit keinen Support zum Jabber-Service anbieten. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Hinweise zu Support und Probebetrieb.

Für OS X-Geräte bietet sich die Jabber-Software Adium an. Diese Software basiert auf dem selben Programmcode wie Pidgin, ist aber direkt für OS X angepasst entwickelt worden.

Laden Sie Adium herunter und führen Sie die heruntergeladene *.dmg-Datei aus. Danach haben Sie die Möglichkeit zwischen „Applications“ und „Adium“ zu wählen, wählen Sie dort „Adium“. Sie werden danach gefragt, ob Sie Software aus dem Internet ausführen wollen – bestätigen Sie dies. Dann werden Sie gefragt, ob Adium auf Ihre Kontakte zugreifen darf – bestätigen Sie dies bitte auch.

Nun geht ein Fenster auf, das „Installationsassistent“ oder „Adium Setup Assistant“ heißt. Klicken Sie hier auf „Continue“ und wählen Sie danach im Dropdown-Feld „Service“ den Eintrag „XMPP (Jabber)“ aus. In das Feld „Jabber ID“ tragen Sie Ihren vollständigen mailbox.org-Benutzernamen ein, also z.B. john.doe@mailbox.org. Klicken Sie auf „Weiter“, nun werden Sie nach Ihrem Passwort gefragt. Wenn Sie Ihr Passwort eingegeben haben, und Adium Sie automatisch an unserem Jabber-Server angemeldet hat, sind Sie mit der Einrichtung fertig. Alle Verbindungen zu unserem Server sind bereits automatisch mit SSL/TLS transportverschlüsselt.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht vergessen!

Für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Kommunikation bietet Audium nur Off-the-Record-Verschlüsselung (OTR). OpenPGP wird nicht unterstützt.

Starten Sie Adium und klicken Sie oben links, neben dem Apfel-Symbol, auf das Applikations-Menü. Wählen Sie "Einstellungen" bzw. "Preferences" und klicken Sie dann auf das Zahnrad ganz rechts. Selektieren Sie aus der linken Leiste nun "Verschlüsselung" bzw. "Encryption". Wählen Sie den gewünschten Account aus und generieren Sie sich einen OTR-Key.

Ist der Artikel hilfreich?