Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Transparenz: Wie berechnen sich Zahlartgebühren?

Bei jeder einzelnen Transaktion wird uns von den Anbietern paypal, Bitpay, paydirekt und Klarna/Sofort eine Gebühr in Rechnung gestellt. Diesen Betrag werden wir ab 11.12.2017 nun 1:1 dem gewählten Einzahlungsbetrag hinzurechnen. Die monatlich anfallenden Grundgebühren sowie einmalige Einrichtungsgebühren seitens der Zahlungsanbieter, werden wir weiterhin für unsere Kunden tragen.

Mit den nachfolgenden Beispielrechnungen möchten wir Ihnen transparent aufgliedern, wie sich die Gebühren für die einzelnen Zahlungsanbieter zusammensetzen werden.

Paypal-Gebühren
Pro Transaktion werden 0,35 Euro plus 1,9% des Einzahlungsbetrages fällig. Bei einer Aufladung von 12,- € bedeutet das 0,578 € Paypal-Gebühr. Um Buchungsdifferenzen zu vermeiden, runden wir ab der dritten Kommastelle auf. Sie zahlen in dem Fall also 12,58 Euro. Als Gutschrift in Ihrem mailbox.org Account erscheinen 12,- Euro, die 58 Cent werden von uns an paypal weitergereicht.

Bitpay (Business Paket)-Gebühren
Die Kosten für eine Transaktion werden von Bitpay (Business Paket) mit 1% veranschlagt. Bei einer Aufladung Ihres mailbox.org-Kontos bedeutet das bei einem Betrag von 12,- Euro eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 12 Cent.

Klarna/Sofort-Gebühren
Die Transaktionsgebühr beträgt bei dem Anbieter Klarna SOFORTüberweisung 0,9 % vom Aufladebetrag zuzüglich 0,25 Euro pro erfolgreicher Transaktion. Bei einer Einzahlung in Höhe von 12,- Euro fallen also zusätzlich 36 Cent an Gebühr an.

Paydirekt-Gebühren
Für Transaktionen mit paydirekt haben wir einen Mittelwert definiert, da der paydirekt-Verbund mit unterschiedlichen Banken unterschiedliche Gebühren veranschlagt. Der von uns errechnete Mittelwert wird pro Transaktion 0,35 Euro sowie 1,49% vom Aufladebetrag betragen. Die Gebühr, die Sie bei einer Einzahlung in Höhe von 12,- Euro draufzahlen, beträgt in diesem Fall 53 Cent.

Ist der Artikel hilfreich?