Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

ich kann mt 'sylpheed' keine Mails versenden

8602526 hat dies geteilt, 3 Tage her
vorgeschlagen

moin,

ich benutze unter Linux das EMail-Prg. 'sylpheed' bisher problemlos.

Kann aber bei 'mailbox.org' keine Mails versenden, nur empfangen,

trotz der empfohlenen Einstellungen.

Hat da jemend ein Tipp für mich? Das Prg. möchte ich nicht wechseln!


gruss

Kommentare (3)

Foto
1

1. Welche Einstellungen für SMTP verwendest du?

2. Welche Fehlermeldung bekommst du?

3. Ist das ein neuer Account?

Foto
1

1: >


server empfangen: imap.mailbox.org

server senden : smpt.mailbox.org

2: > Keine Fehlermeldung, sehr lange kommt die Melung senden ... / dann breche ich ab


3. > Ist ein neuer Account !


gruss

Foto
1

smtp.mailbox.org

Foto
1

schon tausend mal probiert, war nix.

Foto
1

Befindest du dich noch in der Testphase? Solange können nur Mails an andere mailbox.org-Kunden gesendet werden. Diese Änderung wurde aufgrund Spam mit Testaccounts vor ca. einem halben Jahr eingeführt.

Edit: Dein Fehlerbild sieht doch eher anders aus. Klappt das Senden im Webmailer?

Foto
1

Ja, ich befinde mich noch in der Testphase. 'nur Mails an andere mailbox.org-Kunden', wußte ich nicht.

Aber ich kenne niemanden als 'mailbox.org-Kunden'. Da brauchte ich mal eine EmailAdresse.

gruss

Foto
1

Kann überhaupt eine Verbindung zu smtp.mailbox.org hergestellt werden? Verwendest du den richtigen Port? Du solltest irgendeine Rückmeldung erhalten. Siehst du etwas im Log Fenster?

Foto
1

Nur zur Sicherheit: War dir das mit dem Buchstabendreher aufgefallen? smpt.mailbox.org -> smtp.mailbox.org. Es muss smtp.mailbox.org heißen.

Foto
1

moin,


wäre jemand so nett, mir eine Email-Adresse zum Testen zu nennen,wo ich dann auch eine Rückmeldung erhalte?

Foto
1

habe gerade jemanden eine Mail verucht zu schicken (über mailbox.org).

Es kam die Fehlermeldung:

Fehler bei Authentisierung:

535 5.7.8 Error: authentication failed:

Auch nach erneuten Versuchen mit neuer Eingabe der Authentisierung klappte es nicht.

Es kam immer die gleiche Fehlermeldung.

Jemand eine Idee dazu?

Foto
1

Hier mal eine Wegwerfadresse, wo du eine Mail hinschicken kannst: k4jjdnos5bc@temp.mailbox.org. Wenn der SMTP-Server deine Mail akzeptiert, ist alles gut.

Teste als erstes, ob du Mails im Webmailer vershicken kannst. Wenn das geht, richte dein Mail-Programm ein und teste erneut. So können wir den Fehler eingrenzen.

Foto
1

wie, wo, was 'Webmailer' ? Kenn ich nicht!

Foto
Foto
1

ich habe mir mal eben sylpheed auf meine Linux-Maschine installiert und (unter Ubuntu) erfolgreich eine Mail an eine yahoo-Adresse geschickt.

Hier noch Screenshots meiner sylpheed Mailkonto-Einstellungen unter den Reitern Basis Senden und SSL für Dich zum Vergleichen.


c3d186d4e1a7badb9ca69436b45180dc21482fbb2a54a8567deec0c41c78a6b5

bfc41ba4311032b886af52c70e86fe54

Foto
1

danke Dir, gerade die erste Mail über 'mailbox.org' über geschickt, ob es angekommen ist, keine Ahnung.

Mal abwarten.

Foto
1

Hattest Du abweichende Einstellungen? Beim Senden tritt jetzt kein Authentisierungsfehler mehr auf?

Foto
1

Eine Email abgeschickt, aber keine Rückantwort erhalten.

Eine Einstellung war abweichend, Das Prg. mußte beendet und wieder neu gestartet werden.

Foto
1

Habe gerade die 2,Mail losgelassen, war nichts, wieder die gleiche Fehlermedung....

Foto
1

Log Dich mal bei mailbox.org in Dein Konto ein und verschicke eine Mail über den Browser. Kannst Du meinetwegen gerne an barfly@disroot.org schicken. Ich gebe Dir dann Rückmeldung.

Foto
1

habe erss versucht, es kommt:


Das Senden der Nachricht an folgende Empfänger ist fehlgeschlagen: ["barfly@disroot.org" <barfly@disroot.org>] (554 - 554-5.7.1 <barfly@disroot.org>: Relay access denied

554-5.7.1 ******************

554-5.7.1 Please note: To avoid misuse, unpaid test accounts may not send e-mails to external mail addresses.

554-5.7.1 ******************

554-5.7.1 Um Missbrauch zu vermeiden duerfen unbezahlte Test-Accounts keine E-Mails an externe Mailadressen versenden.

554 5.7.1 *****************

Foto
1

Oh stimmt, bist ja in der Testphase

Foto
Foto
1

Die Adresse war noch von unserem Anomalieerkennungssystem als potentiell missbräuchlich im Registrierungsprozess erkannt und für den Versand stark beschränkt. Ich habe das eben löschen lassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen