Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

WebDav Backup auf MBO von NAS (QNAP HBS3)

Lars hat dies geteilt, 8 Tage her
veröffentlicht

Hallo Zusammen,

nachdem über die neuen Tarife der Cloud Speicher einigermaßen tragbar wurde (aber immer noch weit von den großen entfernt ist, was ein anderes Thema ist), habe ich mich entschieden meine Amazon AWS S3 basierte NAS Sicherung auf MBO Cloud per WebDav umzuziehen (verschlüsselt).

Das ganze gestaltet sich leider als etwas schwierig / müßig, und ist leider kein "No-Brainer".

Im Gegensatz zu dem AWS S3 Backup brechen die Sicherungen von initial rund 25GB/18500 Dateien immer wieder ab. Und zuletzt hängt es scheinbar an ein / zwei großen Dateien mit bis zu 8GB (Outlook.pst).

Da es aber auch zwischendurch immer wieder Abbrüche gab, das einzelne Dateien nicht gesichert werden konnten, und dass der Speicher nicht erreichbar war 'Cloud storage service unavailable' mache ich parallel auch mal ein Ticket auf.

Edit: Es scheint auch das einige Dateien mehrfach übertragen werden müssen, da der Fertigstellungsgrad immer wieder zurückspringt, und das übertragene Datenvolumen deutlich höher ist als das Sicherungsvolumen.

Nebenbei: es liegt nicht an der Internetverbindung, die ist stabil, und es lag nicht an der Zwangstrennung.

Das zur Info, und falls noch jemand ähnliche Erfahrung / Tipps hat, gerne!

Falls ich das nicht stabil bekomme, und die große Sicherung kommt erst noch, werde ich wohl bei S3 bleiben und meinen Cloud Speicher wieder verkleinern...


Danke und Grüße

Lars

Kommentare (1)

Foto
1

Nachtrag: habe von QNAP die Rückmeldung das nicht alle WebDAV Lösungen unterstützt werden


Zitat:

Hinweis: Unterstützt WebDAV Protokoll, kompatibel mit WebDAV Server (QNAP NAS), SME CloudDAV, DriveHQ, myDrive, OpenDrive. und pCloud...usw.


Was verwendet denn MBO?


Danke und Grüße

Lars

Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen