Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Spam Filter lernt nicht gültige Absender

Stephan hat dies geteilt, 11 Monaten her
in Arbeit

Hallo,

seit einigen Tagen werden permanent emails von Amazon und DHL als Spam eingestuft. Ich habe jetzt schon mehrmals auf den Button Kein Spam geklickt aber anscheinend lernt der Spam Filter nicht dazu. Warum zwei so große Anbieter überhaupt als Spam eingestuft werden ist mir schleierhaft. Ich habe auch nirgends eine White List gefunden wo ich ganze Domains eintragen kann. Gibt es eine andere Möglichkeit das zu lösen?


Stephan

Kommentare (2)

Foto
1

Warum zwei so große Anbieter überhaupt als Spam eingestuft werden ist mir schleierhaft.

Vielleicht, weil es mit gefakten Absender-Adressen dieser Anbieter häufig Spam-/Phishing-Mails gibt?


Die Größe eines Anbieters und auch dessen Absender-Adresse sind allein kein Kriterium für eine "gute" Mail. Ob eine Mail als Spam eingestuft wird, liegt an vielen sowohl technischen als auch inhaltlichen Merkmalen.

Eine Whitelist gibt es in der Tat nicht.

Siehe auch diese Beiträge in der Wissensdatenbank:

https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/Warum+bekomme+ich+Spam

https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/Wie+Spam+und+Viren+bei+mailbox.org+gefiltert+werden

Foto
1

Das ist ein Problem, es ist wirklich nervig wenn ich ständig in zwei Ordner nach emails schauen muss. Das funktioniert bei den meisten Email Providern völlig problemlos und <noreply@dhl.de> verwensed vermutlich Millionen Emails jeden Tag. Es muss einen vernünftigen Weg geben damit umzugehen.


Stephan

Foto
1

Wende Dich doch mal mit konkreten Infos an den Support.

Foto
1

@ Stephan: Bitte eröffnen Sie ein Ticket dazu mit folgenden Angaben:

Wann wurde diesen E-Mails an welchen Alias geschickt?

Nach Möglichkeit mit den beiden Absendeadressen. Dann gehen wir der Sache gerne auf den Grund.

Foto
1

Alles klar, ich habe ein Support Ticket erstellt.

Foto
Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen