Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Freigabeoptionen nicht veränderbar !

Maban hat dies geteilt, 4 Monaten her
veröffentlicht

Hallo !

Ist es bei euch möglich in diesem Fenster (Bild siehe unten) Änderungen durchzuführen ?

Ich könnte nur unten einen Haken setzen bei den Einladungsoptionen ...


Gruß, Martin


Hier ein Auszug der Beschreibung ( z.B. auch, wie man zu diesem Fenster gelangt ... ;-) )


11.2.1. Daten freigeben
Sie können Daten für interne Benutzer oder für externe Partner zum Lesen oder zum Bearbeiten freigeben, indem Sie diese Personen zu einer Freigabe einladen. Dabei erhalten diese Personen eine Einladungs-E-Mail. Wenn ein externer Partner auf die Daten zugreift, wird er automatisch als Gastbenutzer angemeldet.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Sie können E-Mails an interne Benutzer zum Lesen freigeben.

Sie können Adressbücher und Aufgaben an interne Benutzer zum Lesen oder zum Bearbeiten freigeben, an externe Partner nur zum Lesen.

Sie können Kalender an interne Benutzer und an externe Partner zum Lesen oder zum Bearbeiten freigeben.

In der App Drive können Sie Ordner und Dateien an interne Benutzer und an externe Partner zum Lesen oder zum Bearbeiten freigeben. Wenn Sie einen Ordner freigeben, können Sie bestimmen, ob Unterordner ebenfalls freigegeben werden.

In allen Apps außer in der App E-Mail können Sie zusätzlich einen öffentlichen Link erstellen und an andere Personen weitergeben.

Als Ergebnis einer Freigabe erhalten interne Benutzer oder externe Partner bestimmte Berechtigungen an den freigegebenen Daten.

Beachten Sie die folgenden Hinweise:

Um Daten freizugeben, müssen Sie für den entsprechenden Ordner die Administrator-Berechtigung besitzen.

Ihren persönlichen Ordner Posteingang können Sie nicht freigeben. Um anderen Benutzern Zugriff auf Ihre E-Mails zu gewähren, geben Sie einen E-Mail-Ordner frei, der sich unterhalb des Ordners Posteingang befindet. Diesen E-Mail-Ordner müssen andere Benutzer abonnieren, um die enthaltenen E-Mails zu lesen.

An Ihren persönlichen Ordnern vom Typ Adressbuch, Kalender, Aufgaben haben Sie exklusive Administrator-Berechtigungen. Sie können anderen Benutzern keine Administrator-Berechtigungen an diesen Ordnern erteilen.

In allen Apps außer in Drive werden freigegebene Ordner durch das Symbol Freigabe  markiert. In der App Drive werden freigegebene Objekte unterhalb des Ordners Meine Freigaben angezeigt.

So geben Sie Daten frei für interne Benutzer oder externe Partner:

Wählen Sie die App, in der Sie Daten freigeben möchten. Wählen Sie in der Ordneransicht einen Ordner.

In der App Drive wählen Sie alternativ im Anzeigebereich einen Ordner oder eine Datei.

Hinweis: Je nach App können manche Ordner nicht freigegeben werden.

Klicken Sie neben dem Ordnernamen auf das Symbol Aktionen . Klicken Sie auf Freigeben / Berechtigungen. In der App E-Mail klicken Sie auf Berechtigungen.

In der App Drive klicken Sie alternativ in der Werkzeugleiste auf Freigeben, oder Sie verwenden im Anzeigebereich das Kontextmenü.

Das Fenster zum Erteilen von Berechtigungen öffnet sich.

In Wer kann auf diesen Ordner zugreifen? bestimmen Sie, wer Zugriff auf die Daten erhalten soll:

Wenn Sie die Daten ausschließlich an bestimmte Personen freigeben wollen, wählen Sie Nur eingeladene Personen.

Wenn Sie die Daten nicht nur an bestimmte Personen freigeben wollen, sondern an alle Personen, die einen Link zu den Daten erhalten, wählen Sie Jeder mit dem Link und eingeladene Personen.

Um die gewünschten Personen einzuladen, geben Sie in Personen einladen einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein.

Um die Berechtigung einer Person festzulegen, wählen Sie in Einladen als eine Benutzerrolle.

Um die Benutzerrolle einer hinzugefügten Person anzupassen, klicken Sie neben der Person auf die zugewiesene Benutzerrolle oder auf Details.

Um die Berechtigung für eine Person zu entfernen, klicken Sie neben der Person am rechten Rand auf das Symbol Aktionen . Klicken Sie auf Entfernen.

Wenn Sie Personen einladen, wird das Eingabefeld Einladungsnachricht (optional) angezeigt. Bei Bedarf geben Sie eine Nachricht ein.

Wenn Sie Jeder mit dem Link und eingeladene Personen gewählt haben, können Sie den Link weitergeben, indem Sie neben dem Link auf Link kopieren klicken.

Um die Einstellungen anzupassen, klicken Sie in der Titelleiste auf das Symbol Freigabeoptionen . Die folgenden Einstellungen sind verfügbar:

Link-Optionen

Wenn die Freigabe nach einer bestimmten Zeit erlöschen soll, wählen Sie in Ablaufdatum einen Zeitraum.

Wenn Sie den Zugriff mit Hilfe eines Passworts schützen wollen, geben Sie in Passwort (optional) ein Passwort ein. Wenn Sie den öffentlichen Link per E-Mail verschicken, enthält die E-Mail das Passwort.

Wenn ein Link auch für alle Unterordner gelten soll, aktivieren Sie Mit Unterordnern freigeben.

Einladungsoptionen

Damit Personen, die Sie zu einer Freigabe einladen, automatisch eine Nachricht erhalten, aktivieren Sie Benachrichtigung per E-Mail senden.

Damit alle Änderungen an einer Freigabe auch auf Unterordner angewendet werden, aktivieren Sie Auf alle Unterordner anwenden.


715850be3ff594e1d5b572fc39acf127

Beste Antwort
Foto

Man kann die Freigabeoptionen nur bearbeiten, wenn man bei der Frage "Wer kann auf die Datei zugreifen?" die 2. Variante "Jeder mit dem Link und eingeladene Personen" wählt. Wählt man "Nur eingeladene Personen" ist es wie in der Frage beschrieben bzw. abgebildet. Ob das wirklich so sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.


Andererseits findet man die Hinweise auf Ablaufdatum und Passwort in der oben zitierten Anleitung nach der Zwischenüberschrift "Link-Optionen". Das könnte darauf hindeuten, dass es so gewollt ist.

Ich würde an Deiner Stelle mal ein Support-Ticket aufmachen: https://help.mailbox.org/

Kommentare (2)

Foto
1

Man kann die Freigabeoptionen nur bearbeiten, wenn man bei der Frage "Wer kann auf die Datei zugreifen?" die 2. Variante "Jeder mit dem Link und eingeladene Personen" wählt. Wählt man "Nur eingeladene Personen" ist es wie in der Frage beschrieben bzw. abgebildet. Ob das wirklich so sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.


Andererseits findet man die Hinweise auf Ablaufdatum und Passwort in der oben zitierten Anleitung nach der Zwischenüberschrift "Link-Optionen". Das könnte darauf hindeuten, dass es so gewollt ist.

Ich würde an Deiner Stelle mal ein Support-Ticket aufmachen: https://help.mailbox.org/

Foto
1

Hallo, und besten Dank für Deine schnelle Hilfe ...

... es ist schon sehr seltsam auf was für Ideen die Entwickler kommen ... 8-)


Ich werde mal ein Ticket eröffnen ...


Gruß, Martin

Foto
Foto
1

So, ich habe nun mit den Freigaben etwas herumgespielt, ein Passwort wurde vergeben.

Ich habe mir selber eine Einladung zukommen lassen ( email ausserhalb mailbox.org ),

wenn ich auf den enthaltenen Button klicke, muss ich mich NICHT anmelden !


Kann dies jemand bestätigen ?


Gruß, Martin

Foto
1

Hallo Martin,

ich konnte folgendes Verhalten feststellen:

Wenn ich die Freigabevariante "Nur eingeladene Personen" auswähle, kann ich wie schon oben erwähnt, keine Optionen bezüglich Ablaufdatum oder Passwort hinzufügen. Die Mitteilung per Mail an einen externen Empfänger enthält logischerweise keinen Passwortschutz.


Wenn ich die andere Freigabevariante "Jeder mit dem Link und eingeladene Personen" wähle, kann ich z.B. ein Passwort setzen. Geben ich nun eine externe Mailadresse für einen Empfänger ein, bekommt dieser einen Link, bei dem das Passwort nicht abgefragt wird.

Das Passwort wird nur abgefragt, wenn ich den erzeugten Link mit dem Befehl "Link kopieren" manuell in eine eigene Mail (oder zum Testen "einfach so") kopiere. Das entspricht dem schon früher festgestellten Verhalten, dass die Sicherheitsoptionen nur greifen wenn man den Link verwendet und nicht bei einer automatischen Mitteilung per Mail.

Die beiden Links, also der kopierte und der in der automatischen Mail enthaltene, unterscheiden sich auch.

Das ist in meinen Augen ein Fehler, weil unsinnig.


Ergänzt Du Dein Ticket oder soll ich auch eines aufmachen?

Gruß, Thomas

Foto
1

Wenn man den "kopierten Link" verwendet, so kann man nach der Anmeldung allerdings nur Dateien downloaden und keine hochladen oder löschen ... es kann also etwas nicht stimmen ... ;-)

Ich werde mein Ticket mit dem Hinweis auf diesen Thread ergänzen !


Gruß, Martin

Foto
1

Dass man bei Verwendung des Links keine Dateien hochladen kann, hängt wohl damit zusammen, dass man hierbei ja keine Zugrifssrechte vergeben kann, wie es bei per Mail eingeladenen Personen möglich ist.

Bei weiteren Versuchen musste ich jetzt beobachten, dass trotz hinterlegtem Passwort teilweise ein Zugriff ohne Passwort möglich war.

Da liegt m.E. einiges "im Argen".

Was zwar kein Fehler ist, mich aber trotzdem nervt, ist der Umstand, dass diese Optionen sich hinter dem unscheinbaren, kleinen Zahnrad verbergen. Ich kann mich erinnern, dass dies früher schon mal besser gelöst war. Usability ist wohl nicht die Stärke der OX-Entwickler. ;-)

Foto
Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen