Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Problem bei Videokonferenzen

Don Maultasche hat dies geteilt, 6 Monaten her
veröffentlicht

Hallo zusammen,

leider haben wir bisher immer Probleme mit den Videokonferenzen.

Meistens geht bei mindestens einer Person (auch wenn nur drei Teilnehmer dabei sind) die Videos nicht, so dass sie nur sich selbst sehen können.

Auch das herunterstellen der Qualität bring da wenig.

Mit Teams oder Zoom klappt es dann immer problemlos.

Kann es sein, dass die Server in der Woche Abends und am Wochenende das ganze nicht packt, weil zu viele den Service nutzen?

Antworten (2)

Foto
2

Hallo,

dieses Problem wurde schon einmal hier diskutiert:

https://userforum.mailbox.org/topic/5923-zweier-videokonferenz-video-funktioniert-nur-in-eine-richtung

Von dem aktuellen Videokonferenzsystem ist anscheinend keine Besserung zu erwarten, so dass ich es nicht mehr benutze, sondern auf die üblichen Alternativen ausweiche. Hoffentlich funktioniert Opentalk besser, wenn es für Mailbox.org eingeführt wird. Darauf könnte die Information in der Roadmap auf der Demo-Seite von Opentalk hindeuten: "Go-Live von OpenTalk bei mailbox.org (3/2022)"

Foto
6

Nachdem wir zwei Jahre lang sehr stolz waren, dass eigentlich niemand bei uns in der Firma Corona hatte, fallen unsere Leute momentan reihenweise aus. -Wir überall wütet auch bei uns Corona, ganz egal was irgendwelche Leute in 8 Tagen als Ende der Pandemiue einläuten wollen, oder nicht.

Unser Go-Live verschiebt sich derzeit wegen massiver Krankheitsausfälle um 2-4 Wochen.


An diesem Sonntag, 13.3., halten wir übrigens um 11 Uhr einen Vortrag zu OpenTalk auf den Chemnitzer Linuxtagen: https://chemnitzer.linux-tage.de/2022/de/programm/beitrag/238

Foto
1

Alles Gute euch, ich hoffe ihr kommt ohne Probleme durch :(

Danke für eure schnellen Reaktionen @Peer Heinlein und @Haggi!

Opentalk macht einen sehr soliden Eindruck und ich freue mich sehr, wenn es besser klappt als jitsi.

Gute Besserung und bis bald :)

Foto
2

@Peer ich hoffe eurem Team gehts soweit gut und es gibt keine neuen Ausfälle.


Könnt ihr schon etwas neues zum Termin sagen? 🙂

Foto
3

Das angekündigte Go-live liegt nun ja auch schon eine ganze Weile zurück. Gibt es inzwischen einen Termin, ab dem wir mit opentalk rechnen dürfen?

Foto
1

Es wäre auch super, wenn mal bestehende Probleme/Fehler (die seit Monaten, Jahren bestehen!) behoben werden!

Foto
2

Der Sommer ist vorbei und ich werde ein wenig ungeduldig. Die Roadmap von opentalk ist nun völlig aus der Anzeige verschwunden. Opentalk und mailbox.org wären eine Dreamteam...wenn´s denn dann erscheinen würde...stay tuned

Foto
Foto
1

Ich bin inzwischen ziemlich genervt davon. Da wurde etwas angekündigt (Go-live im 1. Quartal) und es gibt Mitte September nicht einmal Informationen darüber, warum es Opentalk nicht gibt. Dann besser erst gar nichts ankündigen. Ich benutze derweil weiterhin Skype, weil ich meine Bekannten nicht mehr mit Jitsi-Tests nerven will. Nicht gut.

Foto
2

Nun, es liegt in der Natur der Sache, dass bei einer derartigen Neuentwicklungen auch Komplikationen auftreten können, die eine sehr langatmige Neuentwicklung einer einzelnen Komponente notwendig machen können. Wenn Deutschland dann noch beschließt, dass "Corona ja vorbei" ist, während im Unternehmen 1/3 der Mitarbeiter oder zum Teil ganze Teams ausfallen, dann haut das natürlich brutal rein.

Wir haben vor zwei Wochen ein wesentliches Problem gelöst. das uns seit Juni intensiv beschäftigt hat. Lasttests letzte Woche haben mit zum Teil > 300 Teilnehmern funktioniert.

Stay tuned. Und detaillierter werde ich dazu nichts mehr sagen, weil es für etwaige Verschiebungen oder Planänderungen immer wenig Verständnis gibt, so dass wir besser nichts mehr sagen...

Aber: Stay tuned.

Foto
1

Ist nachvollziehbar - ich frag nicht mehr und lass mich überraschen ;-) Viel Erfolg beim frickeln...stay healthy!

Foto
Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen