Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

E-Mails aus Spam-Ordner holen per Filter?

Jan hat dies geteilt, 10 Monaten her
veröffentlicht

Hallo zusammen, der Titel sagt schon alles: Wie kann ich bestimmte Mails aus dem Spam-Ordner wieder in meinen Posteingang bringen?

Bitte keine Tipps zum Spamfilter, ich habe ihn über MONATE bereits (mindestens) DUTZENDE Male versucht zu trainieren, indem ich die Mails als "kein Spam" markiert habe - ohne Erfolg.

Leider klappt es auch nicht, die Mails nachträglich per Filter aus dem Spam wieder heraus zu holen. Wenn ich es einmal manuell mache (Filterregel erstellen, dann auf Spam-Ordner anwenden) funktioniert es. Automatisch greift dieser Filter aber leider nicht.

Antworten (2)

Foto
1

Hallo !

Wenn es sich um einen bestimmten Absender handelt, kann man diese dann nicht auf eine

"Whitelist" setzen ?!

Es fehlt eben auch ein "Quarantäne" Bereich, in dem man sich alle gefilterte eMails ansehen kann, und doch noch

fehlerhaft einsortierte eMails zustellen lassen kann ...


Gruß, Martin

Foto
1

Hi Martin, das wäre schön mit der Whitelist, die Funktion ist mir aber nicht bekannt. Ich habe die Absender Adressen in meinen Kontakten gespeichert, das bringt aber leider auch nichts.

Foto
1

mailbox.org filtert zu keinem Zeitpunkt anhand von Absender-Mailadressen. Wenn eine Mail als Spam trainiert wird, dann bezieht sich das auf den Inhalt.


Das ganze hier wirkt für mich allerdings so, als ob ein privater Mailclient wie Thunderbird genutzt wird und die (eingebauten oder als Plugin) vorhandenen Spamfilter des Mailclients die Mails verschieben. Dann hätte das ganze mit mailbox.org gar nichts zu tun, hätte auch nichts mit Training und auch nichts mit unseren Filterregeln auf dem Server zu tun.

Kann das sein?

Foto
1

Ich nutze nur 2 Clients: eM Client am PC und FairEmail am Handy (Android). eM hat gar keinen eigenen Spamfilter und in FairEmail ist alles deaktiviert.

Ich habe es nun so verstanden:

1. Es gibt keine Möglichkeit, Filterregeln automatisch auf andere Ordner anzuwenden, sondern nur beim Eingang einer neuen Mail im Posteingang.

2. Filterregeln greifen grundsätzlich erst nach dem Spamfilter, also lässt sich durch Regeln im Posteingang nichts bewirken.

3. Es gibt keine andere Möglichkeit, die Einordnung einer E-Mail als Spam zu verhindern, als über die manuelle Markierung der jew. Mail in der Web-Oberfläche als "kein Spam" und dann auf das Training des Spamfilters zu hoffen.

Korrekt?

Foto
1

Zum zweiten 2.: Du kannst die Spamsortierung noch zwischen Vorsichtig, Normal und Hart einstellen.


Einstellungen, mailbox.org, Einstellungen Spam-/Virenschutz

Foto
1

Hallo !

Mit der "Whitelist" Funktion hatte ich mich vertan ... Sorry ... ein anderer von mir benutzter Anbieter verwendet dies ...


Gruß, Martin

Foto
Foto
1

> Leider klappt es auch nicht, die Mails nachträglich per Filter aus dem Spam wieder heraus zu holen. Wenn ich es einmal manuell mache (Filterregel erstellen, dann auf Spam-Ordner anwenden) funktioniert es. Automatisch greift dieser Filter aber leider nicht.

Die Filter werden automatisch nur auf ankommende Mails im Eingang angewendet.


Hast du verschiedene Mail Programme zum vergleichen? Oder beende mal dein Mail Programm und verwende die Webseite, bis wieder solche Mails rein kommen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen