Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Hilfe bei Filterregeln

Trundana hat dies geteilt, 9 Monaten her
veröffentlicht

Hallo zusammen,

ich nutze als Client Thunderbird 102.11.2, unter Android FairMail..

Ich habe ein paar CatchAll-Mails, die einem Leak zum Opfer gefallen sind. Ich möchte alle ankommenden Mails an diese bestimmten CatchAll-Adressen einem bestimmten Ordner zuweisen.

Dies sollen landen unter "Junk/Leak-Mails".
Allerdings landen auch welche direkt in "Junk" und nicht in "Leak-Mails", obwohl die CatchAll-Adressen korrekt sind. Welche Einstellung passt bei mir noch nicht?

Die Domain ist bei allen indentisch.

Danke

1a49301989e02e2f907393d539bd3565

Antworten (1)

Foto
1

Die von mailbox.org erkannten Spam-Mails werden nicht an foo@example.org sondern an foo+Junk@example.org zugestellt. Damit wird der Ordner Junk vorgegeben (das funktioniert übrigens bei beliebigen Ordnern, gibt Doku dazu). Dadurch matcht aber deine Regel diese Adressen nicht mehr.

Du musst also dein Regelset so anpassen, dass auch die +Junk-Adressen erfasst werden, entweder indem du sie als weitere Bedingung aufnimmst, per Regex matchst oder nicht auf die komplette Mailadresse (Teil Alle), sondern die einzelnen Teile der Mailadresse seperat in den Regeln abbildest.

Foto
1

Danke,


wo liegt denn der Unterschied unter Bedingungen "E-Mail-Adresse" und "Envelope"?


Stelle ich jetzt zum Beispiel ein:

Envelope - Header An - Teil Alle - Regex - leakedmail@domain.de


Danke

Foto
3

Du willst Envelope haben. Das sind die Mailadressen im SMTP-Protokoll und nicht die innerhalb der Nachricht. Der Unterschied ist technisch und kann ich hier nicht erklären (der Post würde sonst länger..).

Ich würde entweder einfach die Anzahl der Bedingungen verdoppeln mit den +Junk-Varianten oder das ganze in etwa so aufziehen:

46cd5774b8b5812692df7ed53ed78a29

Von Regex rate ich ab, es sei denn, du kennst dich damit bereits aus.

Foto
1

Danke, werde ich testen.

Foto
1

Ich habe auch ein seltsames Filterproblem, icb fodere Übertragungsprotokolle an beim versenden und diese sollen in einen speziellen Unterordner und als gelesen makiert werden. Doch sie landen ständig durch eine weitere Regel in einem anderen Ordner obwohl die verwendeten Mailadressen grundverschieden sind... langsan glaube ich das die Anwendung erst Stunden später stattfindet anstatt sofort. Kann mir da einer vielleicht weiter helfen? Der support scheint ja gerade sehr im Stress zu sein, da wollte ich nicht noch ein weitetes Ticket öffnen.

Foto
2

durch eine weitere Regel
Ist die Option "Gegen nachfolgende Regeln prüfen" aktiviert und wird somit eine nachfolgende Regel (auch) benutzt?

Foto
Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen