Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

ActiveSync vs IMAP/CalDav/CardDav?

Benjamin Bachmann hat dies geteilt, 3 Jahren her
beantwortet

Hallo zusammen,


da ActiveSync jetzt ja in jedem Paket verfügbar ist frage ich mich ob ich dann von IMAP/xDAV umsteigen sollte. Wo sind denn die Vorteile jedweder Lösung? Das steht leider nirgends hier.


Grüße

Ben

Kommentare (9)

Foto
1

Guter Hinweis! Offiziell ist im normalen Mail Tarif EAS nicht drin. Im Auto Wizzard wird jedoch beim Iphone wenn man alles installiert (Mail Kal & Kont) EAS verwendet. Ist das also jetzt überall drin?

Foto
2

Seit 30. Mai ist das wieder in jedem Tarif mit dabei. Wir hatten noch keine Zeit die Webseiten anzupassen.

Foto
1

Prima, gilt das auch für den Outlook-Connector?

Foto
Foto
1

Hallo,


in dem Link, auf den hier verwiesen wird, fehlt eine der allerwichtigsten Informationen zu IMAP: mit IMAP kannst du Unterordner synchronisieren, d.h. alle Ordner, die du bei mailbox anlegst, können einzeln zum synchronisieren ausgewählt werden. Mein klare Empfehlung: Wenn immer möglich, Mails über das IMAP-Protokoll synchronisieren.


weitere Details dazu hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Message_Access_Protocol

Foto
Foto
1

Ich muss diesen Beitrag mal wieder entstauben, weil ich immer noch nicht so ganz verstanden habe was die Problematik bei ActiveSync ist.

Wenn ich von meinem Handy aus auf die Einstellungen gehe und "Ihr Gerät verbinden"

Dann kann ich mir beim iPhone ein Profil anlegen lassen, dieses ist ja eine ActiveSync Verbindung.

Die Funktioniert auch gut, die Unterordner werden auch synchronisiert.

Andernfalls wäre es doch dann ganz nett wenn das Profil das per 1Click angelegt wird kein ActiveSync ist sondern IMAP/CalDav/CardDav.

Foto
2

Je nachdem was einem wichtig ist haben sowohl ActiveSync als auch IMAP/CalDav/CardDav ihre Vor- und Nachteile. ActiveSync ist prima wenn man möchte das Änderungen immer gepushed werden. Zu den Nachteilen gehören kürzere Synchronisationszeiträume bei Emails, eine Maximalanzahl von Emails pro Ordner, das man keine Aliase zum Senden benutzen kann und zumindest aus meiner persönlichen Erfahrung ist ActiveSync etwas instabiler.


Was einem davon eher zusagt ist natürlich Geschmackssache, ich persönlich bin zu Imap & Co gewechselt seit mailbox.org IMAP Push für iOS unterstützt und hatte seitdem keinerlei Probleme mehr.

Foto
1

Danke für deine Erklärung, aber sind "kürzere Synchronisationszeiträume bei Emails" nicht gut?


Oder verstehe ich den Satz falsch, das E-Mails schneller an den Client geliefert werden?

Foto
2

Sorry, das war unklar beschrieben, was ich meine ist das bei ActiveSync nur Emails der letzten X Jahre auf dem Smartphone verfügbar sind. Welcher Wert X da im Moment möglich ist weiß ich nicht, aber mit IMAP geht es unbegrenzt.

Foto