Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Aktivierungslink für Forenanmeldung kommt nicht an

1342948 hat dies geteilt, 17 Monaten her
vorgeschlagen

Guten Tag

Ich habe gerade versucht die E-Mail Adresse eines Forums zu ändern. Weg von einem anderen Provider hin zu mailbox.org. Um die Änderung vornehmen zu können, wird nach Hinterlegung der neuen Adresse eine E-Mail an diese gesandt. Darin enthalten ist ein Aktivierungslink inkl. weiterer Anweisungen für die Umstellung.

Ein erster Versuch der Änderung vor etlichen Stunden schlug leider fehl. D.h. im mailbox-Postfach taucht keine neue Mail auf. Auch nicht bei Spam. Die E-Mailadresse ist natürlich eingerichtet und funktioniert für ein weiteres Forum auch schon korrekt.

Bis zu diesem Punkt kann es ja noch an beiden Seiten (mailbox.org und dem Forum) liegen.

Um das Problem einzugrenzen habe ich folgendes versucht:

Ich habe einen anderen E-Mail Alias des bisherigen Providers genommen. Die Aktivierungsmail kam binnen Augenblicken an.

Ich habe einen anderen E-Mail Alias bei mailbox genommen. Es kommt keine E-Mail an.

Ohne tieferes Verständnis würde ich das Problem jetzt auf Seiten von mailbox.org verorten, mag mich da aber täuschen. Alternativ könnte es natürlich auch am dortigen Forum bzw. dessen Software liegen das es ein Problem mit mailbox.org hat.

Ich würde mich über weiterführende Hilfe freuen.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo,


du könntest mal versuchen den Spamfilter temporär abzuschwächen um zu testen ob die Email (aus welchen Gründen auch immmer) als Spam erkannt und direkt abgelehnt wird.


Dafür mal unter „Einstellungen -> mailbox.org -> Einstellungen Spam- / Virenschutz“ den SMTP-Plausibilitätscheck abschalten und umstellen das als Spam erkannte Emails nicht direkt abgelehnt werden sondern in den Spam Ordner verschoben werden.

Foto
1

Hallo

Also die Änderung des "SMTP-Plausibilitätscheck" brachte nix, ich hab' dann einfach mal noch "Greylisting" und "Realtime Blacklist" auf nein gestellt, dann kam die Aktivierungsmail im Posteingang an. War nicht als Spam gekennzeichnet.

Schön dass es geklappt hat, doof das ich zwei Variablen geändert habe. So ist nicht direkt ersichtlich welche Einstellung dafür verantwortlich war. Die Anzeige für Spamschutz steht jetzt bei "nur" 70%.


Hast du eine Ahnung ob ich irgendwo in 'ner Log-Datei nachsehen kann wer, was und warum filtert?


Herzlichen Dank an dich für die schnelle Antwort und die weiterführende Hilfe!

Foto
1

Soweit ich weiß hat nur der Support Zugriff auf die Log-Dateien.


Du könntest aber z.B. mal bei anti-abuse.org testen ob die Absenderdomain gerade auf einer Blacklist steht, oder du postet mal hier den Header der angekommenen Email (persönliche Daten darin entfernen), es gibt im Forum im Normalfall auch sehr erfahrene Nutzer die aus diesen Daten vielleicht etwas Schlussfolgern können.

Foto
1

Bei Anti-abuse.org meckern zwei Dienste die Seite an. Aber das erscheint mir jetzt nicht außergewöhnlich.

Hm, im Header (via Thunderbird) wird eine ganze Menge Zahlengedöns angezeigt. Welche Einträge wären da interessant?

Foto
1

Wenn die Domain auf einer hier benutzen Blacklist stand kann das schon der Grund für die Ablehnung sein.


Bei Headern bin ich jetzt kein Experte, von daher im Zwefel mal alles posten.