Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Android Standard-Nummern werden von DAVDROID überschrieben

Frank hat dies geteilt, 22 Monaten her
veröffentlicht

Ich nutze DAVDROID, um meine Kontakte mit meinem Android Handy zu synchronisieren. Dies funktioniert auch soweit prima.

Bei der Android Telefon/Kontakte App kann man festlegen, welche Nummer die Standard-Nummer ist, die bei Auswahl des Kontaktes angerufen werden soll. Ich habe für meine Kontake meistens mehrere Nummern gespeichert, aber es wird nach Synchronisation mit DAVDROID immer wieder die Nummer "Telefon privat" aus dem Mailbox.org Adressbuch genommen.

Kann man irgendwie verhindern, dass DAVDROID die Standard-Nummern-Einstellung überschreibt?

Ich habe auch schon einen Beitrag im DAVDROID Forum gefunden:

https://forums.bitfire.at/topic/1357/addressbook-sync-and-telefone-app-favorite-number-is-always-reset-to-private-number

Laut dem Entwickler scheint das ein Problem mit dem VCARD Format von Mailbox.org zu sein...

Kommentare (5)

Foto
2

Hallo Frank, hallo mailbox.org-Team,


das ist leider ein sehr grundlegendes Problem, was mich aktuell am Wechseln von Gmail zu Mailbox doch noch hindert. Ich habe keine Lust bei jedem Kontakt, den ich anrufen möchte jedes mal noch die Handynummer auszuwählen, die ich zu 99,9% wähle.


Auch habe ich keine Lust, deswegen mein Adressbuch umzupfuschen und alle Handynummern zu "Telefon privat" zu machen, damit dieser Fehler umgangen wird.


Was ist die Meinung von mailbox.org dazu? Laut dem verlinkten Kommentar des DAVdroid Entwicklers ist der "Fehler" ja scheinbar auf eurer Seite zu suchen?


Würde mich über Tipps udn Lösungsansätze dazu freuen. Danke!

Foto
1

Ich habe auch das Problem und ärgere mich jedes Mal, dass die Defaults wieder gelöscht werden bzw. bei mailbox.org es diese fixe Einteilung gibt. Gibt es da einen Workaround oder aussicht auf einen Fix?

Foto
1

Mein Workaround: Nextcloud auf der NAS eingerichtet, Kontakte und Kalender funktionieren in Verbindung mit DAVdroid perfekt und ohne diese nervigen Einschränkungen.


Wechsel auf mailbox.org nach wie vor auf Eis gelegt, wenn dann wäre das "nur noch" für Mails, da ich aktuell nicht meinen eigenen Mail-Server hosten will.

Foto
1

Ich hatte nun auch noch ein weiteres Problem mit DAVDROID. Die periodische Synchronisierung wurde aus irgendwelchen Gründen nach einer gewissen Zeit auf "manuell" umgestellt. Dadurch wurde dann nichts mehr synchronisiert. Der Entwickler von DAVDROID ist ratlos und meint, es müsse ein Problem bei einer Einstellung meines Handys sein. Letzten Endes bin ich dann von DAVDROID auf OXSync umgestiegen. Siehe da, sowohl die Synchronisierung verstellt sich nicht mehr, und auch das Problem mit dem Überschreiben der Standardnummern ist gelöst. Also mein Tipp: Einfach mal OXSync ausprobieren.

Foto
1

Hallo,

ich habe das gleiche Problem.

Hat bereits jemand eine Support-Anfrage bei mailbox gestellt?

OXSync ist für mich wegen anderer Probleme leider keine Lösung.