Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Anleitung zum Aufgaben teilen im Team unter Android (mit Workaround möglich)

9444367 hat dies geteilt, 7 Monaten her
vorgeschlagen

Ein gerne diskutiertes Thema hier im Forum ist das Teilen von Aufgabenliste mit Team-Konten (ehemals Familienkonten) unter Android. Dies sei nach Aussage in diversen Threads nicht möglich und sei auch vom mailbox.org-Support so bestätigt worden.


Es funktioniert aber doch mit Hilfe der App DAVx5!


Problem

Aufgabenlisten, die andere Benutzer mit einem geteilt haben, werden nicht in DAVx5 im Reiter „CALDAV“ (oder anderen Apps) angezeigt.


Lösungsanleitung

Es gibt aber einen Workaround, mit dem es dennoch möglich ist, diese Aufgaben anzuzeigen.


Nehmen wir folgendes Szenario:

Zwei Anwender, die im gleichen Team sind (alice@mailbox.org und bob@mailbox.org), haben beide ein Android-Gerät und die App DAVx5 installiert. Diese nutzen sie bereits, um selbst erstellte Aufgaben auf ihr Smartphone zu synchronisieren. Alice erstellt nun eine Aufgabenliste „Teamaufgaben“ in der Weboberfläche und teilt diese mit Bob.

  • Alice sieht die Liste „Teamaufgaben“ sowohl in der Weboberfläche als auch in der App DAVx5.
  • Bob sieht die Liste „Teamaufgaben“ in der Weboberfläche, aber nicht in DAVx5.

Damit Bob die Teamaufgaben nun auch auf seinem Smartphone sehen kann, wenden die beiden folgenden Workaround an:

  1. Alice öffnet in DAVx5 in ihrem Konto alice@mailbox.org den Reiter „CALDAV“
  2. Sie klickt beim Eintrag „Teamaufgaben“ auf die drei Punkte und wählt dort „Eigenschaften“ aus.
  3. Sie bekommt die URL der Teamaufgaben angezeigt (bspw. „https://dav.mailbox.org/caldav/TIa/“)
  4. Sie sendet diese URL (bspw. per Mail) an Bob.
  5. Bob fügt inDAVx5 ein neues Konto hinzu (der Button mit dem „+“ in der Kontenliste, die bisher nur den Eintrag „bob@mailbox.org“ enthält)
  6. Er wählt die Option „Mit URL und Benutzername anmelden“.
  7. In dem Feld Basis-URL fügt er die URL ein, die Alice ihm geschickt hat („https://dav.mailbox.org/caldav/Tia/“).
  8. Er trägt seinen Benutzernamen und Passwort wie gewohnt ein.
  9. Nach Klick auf „Anmelden“ gibt er einen beliebigen Kontonamen ein (bspw. „Teamaufgaben von Alice“)
  10. Er hat nun in seiner Kontenliste nun den zusätzlichen Eintrag „Teamaufgaben von Alice“ und kann dort nun die Aufgabeliste „Teamaufgaben (Alice)“ zum Synchronisieren auswählen.

Ich hoffe, diese Anleitung hilft dem einen oder der anderen weiter. Wenn ja, spendet doch einfach mal an die DAVx5-Macher.

Kommentare (4)

Foto
1

Vielen Dank für Tipp & Anleitung.

Zur Sicherheit die Frage: Beim Szenario wird der Ordner "Teamaufgaben"unter "Meine Aufgaben" und nicht unter "Öffentliche Aufgaben" erstellt. Korrekt?

Falls ja: Die URL des Aufgaben-Ordners kann zu diesem Ordner auch in der Weboberfläche unter den Eigenschaften angezeigt und in DAVx5 hinterlegt werden.

Mein Problem: Mir werden in DAVx5 bzw. der zugehörigen Aufgaben-App nur diejenigen Ordner und Aufgaben meines mailbox.org-Accounts angezeigt, welche ich nicht anderen Teammitgliedern zur Bearbeitung freigegeben habe.

Insofern klappt der Workaround bei mir wohl leider nicht. Mal ganz davon abgesehen, dass ein Workaorund gar nicht notwendig sein sollte. Das ist in meinen Augen wirklich eine Zumutung von OX.

Foto
1

Vielen Dank für das Feedback!

Ja, beim Szenario wird der Ordner "Teamaufgaben" unter "Meine Aufgaben" und nicht unter "Öffentliche Aufgaben" erstellt.

Dass die URL nun auch in der Weboberfläche angezeigt werden kann, ist (meine ich) neu. Ich hatte es vor ein paar Wochen probiert und da ging es noch nicht. Das bedeutet, dass diejenige, die die Aufgabenliste teilt (also Alice), gar kein Android-Gerät benötigt. Noch besser! Danke für den Hinweis! Leider kann ich den Text oben nicht mehr bearbeiten.

Zu dem Problem mit den nicht angezeigten Aufgaben: Sind das geteilte Aufgaben, die unter "Meine Aufgaben" angelegt wurden? Diese werden bei mir definitiv in DAVx5 angezeigt (sonst würde das oben beschrieben Szenario ja auch gar nicht funktionieren).

Dass, der Workaround nicht notwendig sein sollte finde ich auch. Ist aufwändig, insbesondere wenn man mehrere Listen teilt. Aber trotzdem bin ich froh, dass ich die "Lücke" entdeckt habe und nun endlich sinnvoll mit geteilten Listen arbeiten kann.

Foto
1

Leider genau das, ja:

Ich habe Aufgabenordner und Aufgabe mit einem Teammember geteilt und eingestellt, dass durch dieses Member eine Bearbeitung möglich ist. Nun wird auch mir in DavX5 die Aufgabe nicht mehr angezeigt. Der Ordner nur, wenn mindestens eine ungeteilte Aufgabe vorhanden ist.

Foto
1

Okay, Alice hat nur den Ordner geteilt - keine Aufgaben.

Ich denke, Sie haben da einen OX-Bug gefunden. Haben Sie das schon einmal mit dem mailbox.org-Support besprochen?

Foto
Foto
1

Das sagt jedenfalls DavX5 dazu:


"Basically it depends on the server how resources are shared. There are different mehods how this can be solved, but DAVx5 does support this in its resource detection process (either in the first setup or when you refresh the collection list in the CalDAV tab in your DAVx5 account). DAVx5 asks the server for the homeset/principal path of the user and then displays all the resources provided by the server. If a resource is shared and (for example) linked to the homeset of the person whom this is shared with the resource can be accessed by that person in DAVx5, too. But I don’t know how this is solved within mailbox.org. Does calendar sharing work?"

Foto
1

Der äußerst wichtige Punkt hier ist, nicht auf Beschreibung in der Open-Xchange Web-Oberfläche hereinzufallen und keinen öffentlichen Ordner, sondern einen "normalen" Ordner anzulegen, welcher unter "Meine Aufgaben" angezeigt wird.

Foto
1

Ich habe es heute noch einmal gemäß Anleitung versucht. Ohne Erfolg...

Auch die Tricks mit einer ungeteilten Aufgabe etc. funktionieren nicht.

Die einzige Auswirkung ist, dass jetzt weder ich (Alice) noch der andere User (Bob) Aufgaben im gemeinsamen Ordner sehen.

Vielleicht mag jemand die Anleitung noch einmal genauer aufführen (mit Angabe der vergebenen Rechte, ob Bob zu den Aufgaben im freigegebenen Ordner auch als Teilnehmer hinzugefügt wurde, ob die Aufgaben via DAVx5 oder mailbox.org-Oberfläche angelegt wurden etc.) hier hinterlegen?

Dann bin ich gerne bereit erneut zu testen.

So oder so ist das meines Erachtens nach ein absoluter Fail seitens mailbox.org bzw OX.