Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Anzahl Mailbox.org Nutzer / .de-Domain / Unterstützung

Patrick hat dies geteilt, 3 Jahren her
unbeantwortet

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem neuen E-Mail Dienst bin ich hier gelandet und bin sehr positiv überrascht über den Aufbau und Funktionsumfang hier :) Einige Punkte würden mich noch interessieren und vielleicht weiß hier jemand was dazu:


1. Wie groß ist Mailbox.org hinsichtlich der Benutzer?

Wie ich gesehen hab feiert Ihr am 20.02.2017 das Dreijährige bestehen. Wie viele Accounts mit Haupt-Adresse es gibt oder über das Wachstum habe ich leider nicht viel (2.000 am Tag) gesehen. Nur die letze News über die Laststörung wegen des Nutzeransturms. Mir ist klar das man keine absolute Zahl nennen möchte. Eine Größenordnung fände ich bereits interessant genug, wie z.B. eine mittlere fünfstellige Anzahl an Nutzern oder wir haben jetzt doppelt soviele Accounts wie vor zwei Jahren. In meinem Bekanntenkreis kannte euch niemand, auch ist mir aufgefallen das noch einige gute Adressen frei waren bei der Anmeldung.


2. Gibt es Pläne für eine .de-E-Mail-Adresse?

Es gibt einige denen eine Domainendung auf de besser gefällt und vertrauter ist. Auch sollen bei manchen Diensten solche E-Mails herausgefiltert werden da hierfür Deutsche Gesetze gelten. Hierüber kann man sicher diskutieren, aber vll. kann mir jemand ein einfaches Ja/Nein/unwahrscheinlich geben.

3. Kann man Mailbox.org unterstützen?

Ich finde das hier, soweit ich es als Laie beurteilen kann, wirklich super. Der Webauftritt ist klar verständlich, keine versteckten Kosten, viel Leistung, sozial, fair und noch einiges mehr was mir gefällt.

Jetzt unterstütze ich euch dadurch das ich Kunde bin und euch weiterempfehle. Man kann jetzt hier im Forum natürlich noch bei Beiträgen helfen oder bei der Weiterentwicklung (OX Expert Panel). Wenn ich Software gut finde dann möchte ich die Entwickler gerne unterstützen. Das würde ich auch gerne monetär machen. Würde es mailbox.org jetzt z.B. helfen wenn ich 100 Euro einzahle damit Sie Liquidität für neue Technik/Personal haben? Oder liegt das dann eher nur rum und der Nutzen ist eher begrenzt. Eine andere Idee wäre z.B. das man mit den Gutscheinen hier eine Spende an mailbox.org/Open-Xchange macht mit der Bitte die Entwicklung neuer Features schneller voran zu treiben.

PS: Das mit Open-Xchange AG habe ich noch nicht ganz verstanden. OX App Suite ist ein Produkt dieser Firma welches unter einer teilweise freien Lizenz steht. Es gibt jetzt aber keinen "Fork" davon der "Open Source" ist wegen der Lizenz? Folglich kann man für diese Software auch nichts spenden wie bei Firefox, VLC usw.? Oder habe ich hier etwas falsch verstanden..

Kommentare (2)

Foto
1

Heute ist ein interessanter Artikel wie die E-Mail Überwchung funktioniert erschienen. Darin wird auch schön erklärt welche Bedeutung die Größes des Providers und was es mit der Sina-Box auf sich hat.


http://www.golem.de/news/telekommunikationsueberwachung-wie-e-mail-ueberwachung-in-deutschland-funktioniert-1611-124292.html

Foto
1

zu 2.

Ich fände es nicht gut, wenn jemand es gäbe, der die Adresse meinname@mailbox.de hätte, wenn meine Adresse meinname@mailbox.org ist.

Du kannst hier doch eine eigene Domain mit der Endung Deiner Wahl verwenden.


zu 3.

Die Lizenz ist bei Wikipedia beschrieben: https://de.wikipedia.org/wiki/Open-Xchange