Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Archiv Ordner löschen

2705865 hat dies geteilt, 12 Monaten her
unbeantwortet

Hi,


ist es möglich, den Archiv Ordner bzw. dessen Konfiguration zu löschen? In den Account Einstellungen können die verschiedenen E-Mail Ordner ausgewählt werden (Posteingang, Postausgang, Spam, etc.), unter anderem auch der Archiv Ordner. Ich habe versehentlich eine E-Mail archiviert und bekomme seitdem den Archiv Ordner nicht weg. Ist eigentlich kein großes Problem, den Ordner habe ich in meinem E-Mail Client einfach de-abonniert. Mich würde aber trotzdem interessieren, ob man die Konfiguration des Archiv Ordners rückgängig machen kann.


MfG

Kommentare (2)

Foto
1

In den Account-Einstellungen werden die vorhandenen "System"-Ordner den "Bezeichnern" im Webmailer zugeordnet. Da der Archiv-Ordner dort auch angezeigt wird, vermute ich, dass er, wenn mal benutzt/vorhanden, nicht mehr gelöscht werden kann. Und dummerweise kann man ihn unter "Einstellungen > E-Mail: IMAP-Ordner abonnieren" auch nicht deaktivieren, so wie in einem lokalen Mail-Client. Mir scheint, an dieser Stelle kann der User gar keinen Ordner ein- oder ausblenden. Ich habe es soeben mit einem manuell angelegten Test-Ordner ausprobiert. Man kann die Einstellung, dass er angezeigt werden soll, nicht ändern. Das gesetzte Häkchen ist grau, wie bei den anderen Ordnern auch. Allerdings kann ich einen selbst angelegten Ordner wieder löschen - im Gegensatz zum Archiv-Ordner.

Foto
1

Da es über die Weboberfläche nicht möglich ist, habe ich es nun über die Kommandozeile gemacht.


Als erstes über SSL auf den IMAP server einloggen. Hier ein Beispiel aus einer Linux Kommandozeile:

  1. openssl s_client -connect imap.mailbox.org:993
  2. . login USERNAME@mailbox.org PASSWORD

Danach alle Ordner auflisten ("Archiv" sollte unter den Ergebnissen angezeigt werden):

  1. . list """*"

Anschließend den Archiv Ordner löschen und alle Ordner nocheinmal auflisten:

  1. . delete Archiv
  2. . list """*"

Der Archiv Ordner sollte nun verschwunden sein. Abschließend noch ausloggen:

  1. . logout


MfG