Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Auf dem iPhone angelegte Aufgaben verschieben sich beim Synchronisieren mit ActiveSync um 1 Stunde

6598985 hat dies geteilt, 3 Jahren her
in Arbeit

Hi!


Wenn ich auf meinem iPhone Aufgaben anlege und sie mittels ActiveSync synchronisiere, dann verschiebt sich der Fälligkeitszeitpunkt auf dem Server um 1 Stunde nach hinten. Der Erinnerungszeitpunkt bleibt gleich.


Habt ihr das auch? Gibt es da ggfs. was bzgl. der Zeitzonen anzupassen?

Kommentare (5)

Foto
1

Ist bereits in einem anderen Post thematisiert, eine mögliche Ursache ist gefunden und soll in den nächsten 14 Tagen durch eine Änderung der Servereinstellungen ausprobiert werden. Bitte noch etwas Geduld.

Foto
1

Ups, ich bin kein guter "Sucher", habe ich nicht gefunden.


Ich habe allerdings ein iPhone und nicht Windows.

Foto
1

Das so grundlegende Sachen einfach nicht laufen...?! Einfach unglaublich.

Würde gerne mal das Unternehmen sehen, was OX wirklich produktiv einsetzt.

Echt schade :(

Foto
1

Das hat mit OX nichts zu tun, sondern mit der Tatsache, daß es hier anscheinend in verschiedenen Protokollen Schwierigkeiten mit der Zeitzone Europe/Berlin gibt, auf die unsere Server eingestellt sind. Wir testen das derzeit und werden das auf eine besser passende Zeitzone oder UTC umstellen.

Bitte nicht immer blind auf OX einhauen. Das ist weder zutreffend noch hilfreich. Das hat mit OX schlichtweg nichts zu tun.

Foto
1

Danke für das Feedback. Und nachträglich sorry für die Aussage. Leider läuft bei OX ja das ein oder andere nicht so richtig rund. Von daher rutscht man schnell auf die Schiene, dass ebenfalls darauf zu schieben.


Aber in dem Fall ist es dann anders. Sorry

Foto