Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Auswirkung des verschlüsselten Postfachs auf externe Konten

lye hat dies geteilt, 3 Jahren her
beantwortet

Liebe Freund*innen,


ich habe mal eine Frage zu eurer Praxis mit dem verschlüsselten Postfach. Wenn ich mir das einstelle, dass alle eingehenden Nachrichten automatisch verschlüsselt werden sollen, wirkt sich dies auch auf meine eingebundenen externen Mailkonten aus (IMAP)? Und wenn ja, wie läuft das dann genau? Werden die dann als verschlüsselte Emails zu den Ausgangsserver zurück gesynct?

Ich schildere einfach mal meine Idealvorstellung und ihr sagt mir vielleicht einfach, ob das so funktioniert?

Meine Mails von externen Konten werden im Webfrontend alle verschlüsselt, auf den Ursprungsservern bleiben sie jedoch unverändert. Alle Mails in meinem Mailboxportal sind verschlüsselt, ich kann mich jedoch in meine anderen Accounts via Web einloggen und dort die Mails im Klartext lesen. Ebenso werden die Mails im Klartext geladen, wenn ich mein Thunderbird anwerfe, wo die Accounts einzeln konfiguriert sind, weil sie dann direkt von den Servern gezogen werden. Läuft das so?

Und wie verhält sich eigentlich das Portal beim verschlüsselten Postfach?


Beste Grüße!

Kommentare (6)

Foto
3

Wir releasen in Kürze einen neuen POP3-Sammeldienst, der die Mails "echt" abholt und in die INBOX bzw. einen Unterordner einspeist. Diese Mails können dann auch verschlüsselt werden.

Ein Zurückspeisen in externe Konten ist dabei NICHT möglich.

Foto
1

Gibt es schon irgendwelche neuen Infos wann der Sammeldienst kommen soll? :)

Foto
1

Ja: "In Kürze". Wir sind an den letzten Bugfixes und wenn es fertig ist, dann kommt es. (So exakt vor 5 Minuten in meinem Büro besprochen).

Foto
1

Der POP3-Sammeldienst ist inzwischen produktiv gegangen:

https://mailbox.org/otp-2-faktor-auth-pgp-keyserver-mailvelope-mail-backup/

Foto
1

Echt super. Nur entsteht da wieder die Frage der Mobilität leider. Denn auch unterwegs müsste ich auf meine extern eingebundenen Mails zugreifen. Gibt es konkretere Planungen für die Entwicklung einer Mailbox / OX Mail App mit Guard unterstützung? Das wäre ja der Traum schlechthin ;)

Super übrigens euer großes Mai Update!

Foto
1

Vielen Dank!


Es gibt einige (wenige) E-Mail-Clients für Mobilgeräte mit der Möglichkeit der Entschlüsselung. Soweit mir bekannt, benötigen alle jedoch den privaten (!) Schlüssel zugleich auf dem gleichen Gerät. Verliert man das Gerät, verliert man damit zugleich den Schlüssel.


Soweit mir bekannt, war eine Mail-App in Verbindung mit Guard-Funkionalität angedacht. Diese käme ausschließlich seitens OpenXchange und da kennen wir in der Regel auch nur die Inhalte der öffentlichen Roadmap.