Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Beim Einfügen von Textausschnitten kann man die Mail nicht mehr weiterschreiben.

7582412 hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Wenn ich durch "Strg + V" Textabschnitte in eine Mail einfüge, wird ein Quellcode angegeben und man kann nicht mehr weiterschreiben. Die Mail hängt komplett und ist zerstört. Auch bei erneutem Recovern der Mail kann man nicht mehr weiterschreiben.

Deshalb musste ich öfters ein Screenshot machen und die E-Mail abschreiben, was bei besonders langen Mails ziemlich nervtötend ist.

Mein Browser ist Edge.


Woran kann das liegen?

Ist es möglich, dass Mailbox.org das Problem behebt?

Kommentare (7)

Foto
1

Wird die Mail im Webinterface geschrieben, oder in einem Mailclient? Windows oder Mac?

Foto
1

Da der Fragesteller Edge als Browser erwähnt, nehme ich an, er meint den Webmailer. Wichtig wäre sicher auch die Antwort auf die Frage, aus welcher Quelle stammen denn die Texte?

Foto
1

Ja, aber hier sollte man Vermutungen durch Fakten ersetzen. Es kann ja auch alles anders sein...

Foto
1

Ich nutze das Webinterface von mailbox.org.

Die eingefügten Textpassagen entstammen der E-Mail selbst. Also wenn ich beispielsweise einen Abschnitt nicht an erster, sondern an zweiter Stelle haben möchte, markiere ich das Geschriebene, kopiere es und füge es an gewollter Stelle ein.

Dann gibt es den Quellcode und ich kann schlichtweg nicht mehr weiterschreiben.

Ich kann das Mailprogramm wohl weiter benutzen aber nichts mehr im Textfeld dieser einen Mail. Deshalb muss ich oft einen Screenshot machen und die langen E-Mails abschreiben, was ziemlich nervtötend ist...

Foto
1

Irgendwelche Script- oder Cookieblocker an?

Foto
1

Nein.

Foto
1

Ich würde mal einen anderen Browser testen, z.B. Firefox. Ich habe es gerade mit Firefox nachgestellt (sowohl bei reinen Text- als auch bei HTML-Mails) und ich kann den Fehler nicht reproduzieren.

Foto