Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

CalDav - Thunderbird Lightning - Mailbox Kalender - Termine in der Vergangenheit fehlen

Der König hat dies geteilt, 3 Jahren her
veröffentlicht

Hallo,


bei mir werden Termine in der Vergangenheit nur bis zu einem Jahr angezeigt.

Wie/Wo lässt sich da ändern?

Kommentare (15)

Foto
1

Das sind die Sync-Intervalle bei Mailbox.org, siehe Wissendatenbank "Datenabgleich":


Zeiträume, Intervalle und Größen

CalDAV

  • Kalender aus der Vergangenheit: 1 Jahr
  • Kalender in die Zukunft: 2 Jahre

Foto
1

Danke für die Info.

Leider erneut eine Sache, die Google besser kann :(

Foto
1

Wir testen derzeit das neue Release von Open-Xchange und testen auch, ob wir einen unlimitierten Zeithorizont für die Synchronisation via CalDAV freigeben können.


Zu Google: Google macht einiges anders als mailbox.org und wir haben nicht das Ziel, eine Google-Kopie zu werden, wir haben andere Schwerpunkte als Google, Web.de oder GMX oder..... ;-)

Foto
2

Das freut mich zu hören :-)

Es geht hier nicht um eine Google-Kopie, sondern um einen Kalender, der Mängel hat (nicht nur an dieser Stelle).

Foto
2

Wir können gern über Anforderungen diskutieren in der Form "Als Nutzer von mailbox.org brauche ich für meine Arbeit/Freizeitgestaltung/whatever... ein Zeithorizont für die CalDAV Synchronisation von 3 Jahren in die Vergangenheit oder von 20 Jahren in die Vergangenheit oder..." (Also die Beschreibung konkreter Anforderungen.)


Das Argument: "Google macht es aber irgendwie anders." ohne konkrete Benennung von Anforderungen ist ziemlich belanglos. Google wird auch in Zukunft vieles anders machen.


P.S. Auch wenn man konkrete Anforderungen benennt, wird es nicht immer möglich sein, dass wir das sofort umsetzen können. Aber es ist eine Grundlage für eine Diskussion - ok.


(Das ist ganz freundlich gemeint und soll kein verbaler Angriff auf Ihre Person sein, bitte nicht falsch verstehen.)

Foto
5

Ich denke, dass wir da von unterschiedlichen Vorstellungen ausgehen.

Daten sind für mich dann synchron, wenn sie auf beiden Seiten gleich sind. Alles Andere ist Murx und eben nicht synchron. Und dabei sollte es egal sein, wie weit die Termine in der Vergangenheit oder Zukunft liegen.

Foto
1

Hallo Support,

ich habe das gleiche Problem wie der Starter dieses Threads, jedoch mit Outlook. Danke für den Hinweis auf den Artikel "Datenabgleich", das erklärt die Problematik zumindest im Ansatz.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass bei mailbox.org ein Konfig-Fehler vorliegt. Wieso?


Fall 1:

Ich erstelle Testeinträge im mailbox.org-Kalender am 31.12.2015 und 1.1.2016. Der Eintrag vom 1.1.2016 wird korrekt synchronisiert, der vom 31.12.2015 nicht. Das passt zumindest mit der Beschreibung im KB-Artikel überein.


Fall 2:

Ich erstelle Testeinträge in meinem Outlook am 31.12.2015 und 1.1.2016. Beide Einträge werden nach mailbox.org synchronisiert. Nach der Beschreibung dürfte der Eintrag 31.12.2015 gar nicht angenommen werden, hier stimmt's schon nicht mehr.

Aber jetzt kommts:

Der Eintrag am 31.12.2015 wird mit jedem Sync (alle 30 Min.) nochmal bei mailbox.org eingetragen, d.h. jeder Sync erzeugt einen neuen Eintrag am 31.12.2015. Beim Eintrag vom 1.1.2016 funktioniert der Sync dagegen einwandfrei.

Damit habe ich ca. 20.000 Doubletten-Einträge im Kalender bei mailbox.org, die ich nie wieder löschen kann. Ob das gewollt war mit der Beschränkung auf 2 Jahre zurück?


Fazit:

mailbox.org nimmt zwar Objekte aus 2015 an, gibt aber keine Quittung an das CalDav-Protokoll zurück. Daher der Effekt mit den Doubletten.


Ich hoffe das ist jetzt eingermaßen verständlich beschrieben. Ob sich das jemand vom Support nochmal genauer anschauen könnte?

Vor 2 Tagen hatte ich das schon per Mail an support@mailbox.org geschickt, die Antwort darauf kommentiere ich hier nicht.


Besten Dank!

Foto
Foto
2

Gibt es denn nach einem Jahr Neuigkeiten, was den unlimitierten Zeithorizont für die Synchronisation via CalDAV betrifft? Das "neue" Release ist ja mittlerweile "on air"...

Foto
2

Ich finde die aktuelle Lage auch nicht gerade optimal. Gerade für automatisierte Backups, die ich über vdirsyncer laufen lasse, wäre es schön, wenn ich irgendwie alle meine Termine sichern könnte. Und um nach alten Terminen zu suchen, möchte ich nicht unbedingt immer auf die Webseite gehen.

Foto
1

Ich nutze DAVDroid (mit aufgehobener Abrufbeschränkung) und habe das Gefühl, dass Termine nur etwa 6 Monate aus der Vergangenheit verfügbar sind (Serientermine ausgeschlossen).

Foto
3

Habe das gerade auch mit erschrecken festgestellt. Stimme "Der König" voll zu. Es hat sich ja wohl hier immer noch nichts geändert? Gibt es da eine Erklärung vom Chef?

Foto
3

Ich würde auch endlich mal gerne einen längeren Zeitpunkt per CalDAV zur Verfügung haben.

Foto
3

Der völlig übearbeitete Kalender mit all den tollen Verbesserungen ist ja schon länger für Q1/2018 angekündigt. Das war vor ca. 28 Tagen, und jetzt?

Foto
2

Eine weilter in die Vergangenheit reichende Sycronisation von Terminen wäre wirklich sehr nützlich. Ich kann den o.a. User zu. Wann ist das verfügbar?


Welchen Workaound habe ich? Kalender exporieren?

Foto
2

Hallo,

Wochenende ist Spielzeit ^^.

Mit Epim einen MBO-Kalender zum Synchronisieren eingebunden - noch immer keine Veränderungen. Google-Kalender --> gesamter Datenbestand wird gesynct. Gleiches gilt für Posteo.