Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

CALDav unter MAC tut nicht

4826995 hat dies geteilt, 4 Wochen her
veröffentlicht

Hallo, seit dem Update kann ich meine MacOS Kalender nicht mehr synchronisieren. Mit der in der Email von heute morgen beschriebenen Methode die Accounts neu einzurichten bekomme ich es ebenfalls nicht ans laufen. Was muss ich unter MacOS tun?

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px 'Helvetica Neue'}Antwort des Servers

„400“

an Vorgang CalDAVAccountRefreshQueueableOperation.

Kommentare (6)

Foto
1

Ich habe das gleiche Problem. Sowohl mit dem alten Server Path /principals/users/XX/ als auch dem neuen /caldav/XXX.

Wenn ich Termine im MacOS Kalender erstelle, erscheinen sie auch auf mailbox.org. Andersrum funktioniert es nicht.

Foto
1

Seit heute Morgen funktioniert es bei mir wieder.

Foto
1

Schön zu hören, danke für die Bestätigung.

Ursache ist, daß die Clients im Zuge einer Neusynchronisation zu viele Requests abfeuern und die Server dann aus Eigenschutzgründen "dicht" machen. Im Laufe der Zeit wird immer mehr und mehr synchronisiert, so daß es nur eine Frage der Zeit ist, bist alles wieder in Sync ist, aber beim initialien Komplettsync ist das natürlich gerade bei großen Kalendern extrem viel.

Wir haben darum einen alten Trick angewandt den wir auch vor einigen Jahren schonmal gemacht haben:

Für einige wenige Tage reicht der Sync-Zeitraum nur einen Monat in die Vergangenheit und ein Jahr in die Zukunft. Das schränkt die Anzahl der zu syncencen Objekte dann deutlich ein und plötzlich "flutscht" es wieder.

In einigen Tagen erweitern wir die Sync-Zeiträume dann wieder Schrittweise in die Vergangenheit und in die Zukunft.

Foto
1

War nicht auch mal geplant die Limitierung der Sync-Zeiträume bei Cal/CardDAV ganz aufzuheben?

Foto
Foto
1

Ich habe auch Probleme, allerdings schlägt bei mir die Erstellung neuer Ereignisse (per CalDAV über Fantastical 2 auf macOS) reproduzierbar seit Tagen fehl. Dabei handelt es sich um zwei sehr kleine Kalender mit nur 112 KB.

Foto
1

Leider habe ich das Problem, dass der Sync bisher immer noch nur mit dem alten Server Path funktioniert (/principals/users/XX/ ).

Bei Einrichtung eines Accounts für die Kalender App oder Fantastical App mit dem neuen Pfad, erscheint nach erfolgreichem Abschluss, automatisch der alte Pfad! - Ist das normal?

Ferner erhalte ich beim Versuch einen weiteren Kalender meines Accounts mit dem neuen Path (/caldav/XXX) für den Sync einzurichten (auf macOS), immer die Meldung, dass der Account bereits existiere.