Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

CardDAV in der Fritzbox

4955366 hat dies geteilt, 10 Monaten her
beantwortet

Hallo,

die neuste Labor-Firmware ermöglicht es endlich, Adressbücher per CardDAV einzubinden.

Mir ist es bisher jedoch nicht gelungen ein Mailbox.org-Adressbuch mit einer Fritzboix zu verknüpfen.

Hat hier noch jemand Erfahrungen mit der neuen Funktion gemacht?

Kommentare (7)

Foto
1

Interessante Neuerung, werde ich mal ausprobieren, danke für den Hinweis. Aber aktuell habe ich noch keine Erfahrung damit gemacht.

Foto
1

Hab die Funktion der Labor-Version für die Fritzbox 7590 getestet und mittels der Anleitung "CardDAV für sonstige Geräte" eingerichtet - siehe auch...

- https://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-7590/017p1/hilfe_fon_telefonbuch

- https://avm.de/fritz-labor/frisch-aus-der-entwicklung/neuesverbesserungen/

- https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/CalDAV+und+CardDAV+fuer+sonstige+Geraete

Alles funktioniert problemlos und es ist somit möglich, ein bestimmtes Adressbuch eines mailbox.org-Accounts in einem FRITZ!Fon anzeigen und synchronisieren zu lassen.

Foto
1

Danke für die Antwort.

Ich habe das genauso eingerichtet in meiner 7490 und sieht auch alles vielversprechend aus. Nur das es am Ende immer heißt: "Es sind keine Einträge vorhanden."

Foto
1

Die Synchronisation findet nur einmal täglich (zur Nachtzeit) statt.

Foto
Foto
1

Hallo zusammen,

bin jetzt auch seit einigen Tagen am probieren dieses "Feature" zum laufen zu bekommen. Mit wenig Erfolg bisher.

Benutzt ihr den vollständigen Ordnernamen, z.b. "https://dav.mailbox.org/carddav/Ordner-ID"; oder nur den Server "https://dav.mailbox.org";?

Ich bekomme jeweils "Fehlermeldung 1", sogar mit einem leerem Telefonbuch.

Bin für jeden Tipp dankbar...

Foto
1

"Beispiel:

Bei der Adresse „https://office.mailbox.org/appsuite/...folder=32...“; lautet Ihre Ordner-ID 32.


Daraus ergibt sich also folgender Eintrag für die Adressbuch-URL: https://dav.mailbox.org/carddav/32"

Ich habs so gemacht wie auf der oben verlinkten Hilfeseite und damit hat es supi geklappt. Jeder muss halt zunächst gucken, welche Ordner-ID ihm vom Webmailer zugewiesen wurde. Login-Daten sind Haupt-Mail-Adresse und Passwort.

Es gab am Mittwoch eine neue Labor-Version für die Fritzboxen 7590 und 7490. Möglicherweise hat sich da nochmal was geändert, deshalb würde ich dir zunächst zum Update raten.

Foto
Foto
1

Hat mich interessiert, ich bring es auch nur zu leerem Telefonbuch. Ob es wirklich nur in der Nacht synchronisiert (also nicht manuell über den "Sync" Button erzwungen werden kann), wird sich morgen zeigen.

Fritz!Box 7590, FRITZ!OS: 07.19-75208 BETA

Telefonbuch neu - Telefonbuch eines Online-Anbieters nutzen - CardDAV-Anbieter.

https://dav.mailbox.org/carddav/32/

Benutzername und Kennwort des mailbox.org Hauptkontos.

"FRITZ!Box aktualisiert das Telefonbuch. Bitte haben Sie einen Moment Geduld."


(mailbox.org - Weboberfläche: Einstellungen - Sicherheit - Aktive Clients vermeldet "CalDav/CardDav(Unbekanntes Gerät)".)


"Einrichtung erfolgt..... Das Online-Telefonbuch wird jetzt im Hintergrund aktualisiert. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern. Weitere Aktualisierungen erfolgen automatisch einmal pro Nacht, sowie sobald ein Telefonbucheintrag in der FRITZ!Box geändert wird."


Im Telefonbuch dann: "Das Online-Telefonbuch wird aktualisiert. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern."


Telefonbuch füllt sich nicht. "Es sind keine Einträge vorhanden."

Foto
1

Scheinbar mag es die Box nicht, wenn man die Internetadresse des CardDAV-Servers ändert. Dann funktioniert gar nichts mehr. Jetzt bin ich immerhin so weit wie Dietmar. Mal sehen ob sich über Nacht etwas tut.

Foto
1

Kein Telefonbuchinhalt seit "über Nacht". Hätte mich auch gewundert. Ich verwerfe das Telefonbuch vorerst. Habe per Labor-Feedback bei AVM angefragt. Vielleicht kennt man sich ja gegenseitig in Berlin, und AVM hat etwas für uns.

Foto
1

Fritz!Box 7590 - 07.19-75737 BETA vom 13.02.2020

Telefonbuch wie oben beschrieben angelegt.

Wird eingerichtet...Bitte Warten...

Uuunnd: Das Telefonbuch ist mit den Kontaktdaten meines mailbox.org Kontos befüllt.

Foto
1

Während des Updates wurde das Telefonbuch bei mir auch befüllt. Hurra, dachte ich.

Aber dann gibt es bei mir keine weiteren Aktualisierungen, weder manuell noch in der Nacht.

Foto
1

Manuell "Telefonbuch synchronisieren" funktioniert bei mir.

...FRITZ!Box aktualisiert das Telefonbuch. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Darauf sind Änderungen im Fritz!Box Telefonbuch eingelesen.


"System" - "Ereignisse" protokolliert leider nichts diesbezüglich.


Ob es auch automatisch (über Nacht) synchronisiert, schau ich die Tage mal nach.

Foto
1

Jupp - automatische Synchronisation über Nacht hat funktioniert.

Foto
1

Bei mir (Fritzbox 7590) tauchen in den Kontakten mehr Telefonnummern auf, als im Web-Adressbuch unter Mailbox.org. Das mach mich wahnsinnig. Im Web-Adressbuch sind diese Nummern nicht zu sehen, im Fritzfon und "sonstige" schon. Kennt jemand das Problem?

Foto
1

Außerdem sortiert die Fritzbox manche Kontakte nach Nachname und manche nach Vorname.

Foto