Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Chatten per Mail - IMAP-Server mit COI-Erweiterungen

3029235 hat dies geteilt, 27 Tage her
vorgeschlagen

Ich hab gerade folgenden Bericht gelesen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Chatten-per-Mail-Open-Source-Veteranen-wollen-WhatsApp-Konkurrenz-machen-4351631.html?seite=2


Ich hoffe, dass dies irgendwann die Lösung ist um alle autarken geschlossenen Chat-Lösungen wie whatsApp, Telegram und so weiter abzulösen und eine gemeinsame Kommunikationsbasis für alle zu haben. Und dabei hoffe ich, dass diese auch von Mailbox.org eingeführt wird. Am besten mit Ende-zu-Ende-verschlüsselung. Ggf. auch Aufpreispflichtig. Sollte so was kommen, wäre ich gerne ein Betatester. Ich hätte auch 2 weitere Familienangehörige mit eigenen mailbox-org-Konten wo wir das gleich mal testen würden.

Kommentare (6)

Foto
1

Delta Chat funktioniert schon heute gut mit einem mailbox.org-Account.

Foto
1

Das kann ich genau so bestätigen.

Und wir mailbox.org Kunden haben auch noch die tollen Extensions-Adressen. Und mit einem passenden Filter (alle Mails von und an MeineAdresse+dc@maolbox.org in den Ordner deltachat verschieben) habe ich reguläre Mail und Chat sauber getrennt.


Wobei das Delta Chat auch alleine ziemlich gut geregelt bekommt.

Foto
1

Interessantes Konzept! Nutzt hier jemand schon erfolgreich Delta Chat trotz aktivierter Eingangsverschlüsselung?

Foto
1

habe es auf iOS mit Testflight genutzt. Die App ist eher noch „Alpha-Status“, also noch weit von der Veröffentlichung im App Store entfernt.


Funktioniert mit mailbox jedoch hervorragend. PGP-Inbox erkennt, wenn eine Mail bereits PGP-verschlüsselt ist und lässt diese durch, ohne nochmals zu verschlüsseln.


Über Sieve-Regeln lässt sich perfekt steuern, dass der Chat in einen separaten Ordner verschoben wird, da der Betreff im Chat entweder mit „Chat:“ oder „...“ beginnt.


Insgesamt ne super coole Nummer und ich freu mich auf diese Lösung!

Foto
1

Ich habe die aktuelle Android Version aus dem Playstore. Die ist zwar auch noch Beta. Fühlt sich für mich aber durchaus schon wie eine v.1 an.

@ 9490334 Um auf deine Frage zu kommen.

Ich habe die Eingangsverschlüsselung aktiv.


Aber ich habe mir eine name+DC@mailbox.org extra dafür angelegt.

Diese Adresse ist nun meine Chatadresse.

Mit einer Filterregel vor "Verschlüsseltes Postfach" - Enthält An: name+DC@mailbox.org

oder

- Enthält Von: name+DC@mailbox.org

dann verschiebe die Mail in den Ordner "Deltachat".

Das hat den Hintergrund:Für meine Extentionsadresse habe ich eine anderen Schlüssel als für meine reguläre Adresse.

Wie @ 7842928 schon so richtig bemerkt hat würde ein verschlüsselte Mail erkannt werden.

Wenn die Mail allerdings unverschlüsselt wäre, dann würde sie von der Eingangsverschlüsselung nachträglich mit meinem regulären Schlüssel verschlüsselt.

Damit wäre sie dann in Delta Chat nicht mehr lesbar.

Foto
Foto
1

Hallo liebes Mailbox.org Team,

meine Frage ist jetzt nicht wirklich wichtig. Aber vielleicht weiß ja einer von den Mitarbeitern nicht mehr wo er hinsurfen soll ;-)


Was haltet Ihr als Mailserverbetreiber von diesem Projekt?

Ist das ein eher "Wow, coole Idee" oder eher "Ich hoffe die Chatmails zwingen unsere Server nicht in die Knie"?