Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Das Datum (Uhrzeit) über POP 3 abgerufener E-Mails stimmen nicht.

6407221 hat dies geteilt, 2 Jahren her
beantwortet

Hallo,


ich befinde mich noch in meinem Testmonat. Mir ist aufgefallen das im Webmail Datum/Uhrzeit der E-Mails nicht korrekt aufgezeigt werden. Nicht das Versanddatum wird angezeigt sondern das Abrufs der E-Mail dahingegen im E-Mail-Programmen wie Thunderbird wird das Datum/Uhrzeit korrekt angezeigt.

Liegt das am Testzugang, POP 3-Abruf oder habe ich da eine Einstellung falsch getätigt oder vergessen?


Dank & Gruß

Karl

Kommentare (9)

Foto
3

Das ist das leider etwas gewöhnungsbedürfigte Anzeigeverhalten der OX-Oberfläche. Wir haben das auch schon vor einem Jahr mit einem Änderungswunsch kommentiert.


OX zeigt das Datum des Mailempfangs an. Was normalerweise so dicht am Sendedatum liegt, daß das nicht auffällt. Was aber eben für verwirrung sorgt wenn man Mails mittels POP3 nachträglich in ein Postfach abruft o.ä.


Ich habe das zum Anlaß genommen und hake da wieder einmal nach.

Foto
1

OK, Danke!

Foto
2

Wir haben die Änderung durchbekommen, das neue Release in ca. 4 Wochen wird uns Providern die Möglichkeit geben, das Sendedatum anzeigen zu lassen. Bis dahin bitte noch Geduld.

Foto
1

Wunderbar, Danke!

Foto
1

Was ist daraus geworden? Oder hab ich eine Einstellung verpasst?

Foto
1

Nö - nichts verpasst. Das neue Release lässt halt schon ein paar Monate auf sich warten...

Foto
1

Habe eben mittels Mail Redirect meine bestehenden Emails nochmal auf mein Mailbox.org Konto umleiten lassen, damit das mit dem Verschlüsselten Postfach funktioniert.

Leider ist jetzt bei mir auch das Datum im Webmailer "kaputt"....

Foto
Foto
3

Hallo, was ist aus dem "Feature" geworden? Habe gestern meinen GMX-Account hier bei Mailbox eingebunden und jetzt haben alle GMX-Emails das Datum "gestern".

Foto
1

Ich habe die gleiche Erfahrung, alle importierten Mails haben das gleiche Datum.

Schade, so lässt sich im Webmailer nicht mehr sinnvoll nach Datum suchen oder filtern.