Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Domain Alias TXT Record funktioniert nicht

Nico hat dies geteilt, 5 Jahren her
erledigt

Hallo,


seit ein paar Tagen versuche ich meine Domain zu Mailbox hinzuzufügen. Ich habe wie angegeben den TXT Record in den DNS eingetragen (und auch die Mailbox MX Einträge hinzugefügt). Dennoch schlägt die Validierung immer fehl...


Hat jemand das gleiche Problem? Meine anderen vier Domains konnte ich problemlos eintragen. Es handelt sich um netzware DOT net

Antworten (8)

Foto
1

Hi,

ich habe es gerade getestet und bei mir hat es problemlos funktioniert. Wir können den Eintrag leider nicht überprüfen. Wenn Du sicher bist, dass du den DNS Eintrag richtig gesetzt hast, dann wende dich per E-mail an den Mailbox Support.

Cheers.

Foto
1

Der Support ist hier nicht der richtige Ansprechpartner.

Im Zweifel hilft nur der Kontakt zum Domainanbieter

Foto
1

Doch, wenn der DNS Eintrag richtig ist und der Mist nicht funktioniert!

Foto
1

Ich habe jetzt mal alle DNS Einträge bis auf meine A und CNAME entfernt und versuche es erneut. Später melde ich mich wieder

Foto
2

Ein Fehler, der anderen schon passiert ist:

In der Anleitung steht u.a. "1. als Schlüssel die Subdomain „f11ee6de44a...XXXXX...bcc89.example.net “ anlegen müssen"

Je nach Eingabemaske des Domainanbieters /Hosters ist ein Feld mit der eigenen Domain schon vorbelegt. Dann darf man in das Feld für die Subdomain auch nur den eigentlichen Subdomain-String eintragen; im Beispiel oben nur "f11ee6de44a...XXXXX...bcc89" ohne ".example.net".

Foto
1

Danke für die Antwort. Bei meinem Hoster brauche ich nur die Subdomain ohne Domain anlegen. Das habe ich auch getan und trotzdem klappt es nicht.


Mir ist inzwischen aufgefallen das der Mailbox TXT Eintrag bei meinem Hoster nicht eingetragen wird. Füge ich dagegen einen anderen TXT Eintrag (zB: spf) ein, erscheint dieser nur wenige Minuten später im DNS..

Foto
1

Vielen Dank für diesen Tipp. Ich hatte mit der korrekten Einstellung bei meinem Domainprovider variomedia.de genau dasselbe Problem, aber jetzt funktioniert alles einwandfrei.

Foto
1

Das sollte unbedingt in die Anleitung! - hätte mir die Supportanfrage und einige Stunden tüfteln gespart.

Danke!

Foto
1

Es sollte auch in die Anleitung, dass man die eigenen Einträgt zuerst selbst prüft, bevor man sich beschwert.

Hier für gibt es im Netz zahlreiche Tools, bspw http://dns-abfrage.de/ oder https://www.heise.de/netze/tools/dns/


Dann siehst man sofort was bei f11ee6de44a...XXXXX...bcc89.example.net rauskommt und ob es stimmt.

Foto
Foto
1

Jetzt hat es geklappt. Danke für eure Tipps!

Foto
1

Ich stehe vor dem gleichen Problem, dass ich Host und TXT Eintrag bei meinem Domain-Provider eingebe aber selbst nach zwei Tagen Wartezeit kann ich keinen Alias bei Mailbox.org hinzufügen (Fehler: Validierung der externen Domain fehlgeschlagen). Ich habe alle Schreibweisen durchprobiert: ohne Domain und nur den kryptischen Hostnamen, mit Domain ohne Punkt am Ende und mit Punkt am Ende (da stürzt mir aber das Webinterface des Domain-Providers ab). Wenn ich mir mit einer Webseite die Einträge meiner Domain ansehen, dann heißt es "No TXT records found". also vermute ich, dass der Fehler bei meinem Domain-Provider liegt. Als Eingabefelder habe ich in den DNS-Einstellungen aber nur Typ (TXT Record), Host und Text. Einen Fehler kann ich ja eigentlich nur bei Host machen. Hat einer eine Idee, was ich beim Eintragen des Host falsch machen könnte?

Foto
1

Bei welchem DNS Anbieter bist du?

Hast du den Eintrag mit dig/drill/host/nslookup bzw. den oben genannten Seiten überprüft?

Foto
1

Bei 1blu.

Ich bin gerade einen Schritt weiter gekommen. Wenn ich im TXT Record als Host nur @ eintrage, zeigt mir https://www.nslookup.io den TXT Eintrag von Mailbox.org an. Nur bekommen ich dann immer noch den Validierungsfehler. Wenn ich den kryptischen Hostnamen mit @ zum Schluss eintragen will, dann stürzt mir wieder das Webinterface ab.

Foto
1

Kenne 1blu nicht, aber sieht das wie unter https://faq.1blu.de/content/437/991/de/wie-erstelle-ich-einen-txt_record-.html aus?

Mailbox schlägt etwas vor wie: xxxxyyxyxyxyxyx.example.com. IN TXT aaabbbccccdddee

Linker Teil im Host Feld (vielleicht musst du den Punkt oder auch die Domain komplett weglassen)

Rechter Teil im Text Feld

Kannst du uns anonymisiert zeigen, was bei dir angezeigt wird? Ansonsten frag mal bei deinem DNS Anbieter nach.

Foto
1

Es sieht genau so wie unter dem Link aus. Der Support von 1blu hat mir geschrieben, dass der Wildcard Eintrag für eine Domain @ lautet (Eintrag bei Host ohne Domain) und eine Subdomain z.B. www ohne Punkt eingetragen wird. Den Hostnamen von mailbox.org habe ich auch mal ohne Domain eingetragen und es eben mit @ oder . am Ende probiert. Dann stürzt mir das Webinterface von 1blu aber ab. Habe dann mal probiert den Hostnamen händisch Buchstaben und Zahlen händisch nacheinander einzutragen. Aber nach einer gewissen Anzahl stürzt mir das Webinterface ab. Ich schätze, dass ich den Hostnamen mit @ eintragen muss aber das klappt nicht.

Foto
1

Jetzt hat es plötzlich geklappt, indem ich den kryptischen Hostnamen ohne Domain eingetragen habe. Also ohne Punkt, @ oder sonstwas.

Foto
1

Als nächstes hat das mit den MX-Einträgen nicht funktioniert, wie es Mailbox.org beschrieben hat. Als Host musste ich einfach nur @ als Wildcard eintragen.

Foto
1

Ja, dass nur der @-Platzhalter verwendet werden soll und nicht die Domain selbst, steht auch genau in der Eingabemaske bei 1blu:


MX-record:

Beispiel: Für Subdomain sales.example.com soll der Mailserver mail.example.com zuständig sein.Typ: MX RecordHostname: salesPriorität: 10Ziel: mail.example.com


https://faq.1blu.de/content/437/990/de/wie-erstelle-ich-einen-mx_record-.html


Wie die Konfiguration zu erfolgen hat, hängt nicht von mailbox.org ab, sondern von dem Anbieter, bei dem die DNS-Einträge konfiguriert werden (hier: 1blu). Bei dns.he.net ist das bspw. wieder anders und bei einem lokalen Bind auch.

Foto
Hinterlassen Sie einen Kommentar
 
Dateianlage anfügen