Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Drive Synchronisation min WINscp

5533339 hat dies geteilt, 1 Woche her
beantwortet

Hallo,

ich habe versucht mit WINscp den Drive als Sync-Folfer zu verwenden. Ich habe das Protokoll Webdav verwendet. Die Anmeldung funktionierte, aber ich landete nicht in meinem Bereich, sondern in der root (/) , wo ich keine Schreibberechtigung habe. Gibt es dafür eine Lösung.

Ich habe auch versucht, OX Drive herunterzuladen, aber schon OX Update liess sich unter Win 10 zwar als Admin installieren, aber die App verabschiedet sich sofort. (2 x Neuinstalliert und 3x ausprobiert.)

Oder gibt es eine andere Lösung lokale Verzeichnisse auf Drive zu synchronisieren?

Hajo

Beste Antwort
Foto

Die Zugangsdaten sind die normalen mailbox.org-Zugangsdaten, also "Hauptadresse" (falls Aliase existieren) und das Passwort: siehe Abbildung 1.

Und versuche mal, unter den erweiterten Einstellungen (Abb. 2) der Verbindung einen existierenden Ordner vorzugeben, bevor Du die Verbindung aufbaust.

7319cd97fa74758d0ebc2c5fb04c9259

71525747ab127aa27d5e34e478dc831d

Kommentare (10)

Foto
1

Mit WinSCP habe ich es soeben getestet. URL: dav.mailbox.org. Ich lande im Verzeichnis "/servlet/webdav.infostore" und darunter gibt es die Ordner "Public infostore" und "Userstore". Letzterer enthält meine persönlichen Ordner, die ich im Drive angelegt habe.

Foto
1

Danke für die schnelle Antwort:

Jetzt wird die Verbindung verweigert ... also Konfig-Fehler:

Übertragungsprotokoll: WebDAV

Keine Verschluesselung ?

Rechnername: dav.mailbox.org

Port: 80

Nutzername: und Kennwort wie bei der Mailbox.

Danke schon im voraus fuer die Hilfe.

Hajo

Foto
1

Mailbox.org lässt nur eine verschlüsselte Verbindung zu mit Port 443 (TLS/SSL implizite Verschlüsselung).

Foto
1

Sorry,

jetzt habe ich den Nutzernamen auf xxx@mailbox.org geaendert und bin wieder in der root gelandet.

Irgendwie mache ich etwas falsch.

Hajo

Foto
1

Hallo,Ich habe die Pfade: /servlet/webdav.infostore/Userstore/xxx angegeben

und jetzt klappt es.

Mal sehen, wo ich den Pfad abspeichern kann.

Nochmals Dank ... Problem gelöst.

Hajo

Foto
1

Die Zugangsdaten sind die normalen mailbox.org-Zugangsdaten, also "Hauptadresse" (falls Aliase existieren) und das Passwort: siehe Abbildung 1.

Und versuche mal, unter den erweiterten Einstellungen (Abb. 2) der Verbindung einen existierenden Ordner vorzugeben, bevor Du die Verbindung aufbaust.

7319cd97fa74758d0ebc2c5fb04c9259

71525747ab127aa27d5e34e478dc831d

Foto
1

Danke,

das hat auch geklappt. Service bekommt drei Punkte für die neue Waschmaschine )-;

Hajo

Foto
1

Hallo,

nachdem es am Anfang gelang zumindest die Daten zu uebertragen, habe ich seit Tagen Probleme:

  1. Ich bekomme laufend Timeout-Meldungen: "Netzwerkfehler: Zeitgrenze für Verbindung "dav.mailbox.org" wurde erreicht. Could not read status line: connection timed out"
  2. Die Synchronisation funktioniert nicht.
  3. Es werden Dateien angezeigt, die nicht mehr vorhanden sind und deshalb auch nicht remote gelöscht werden können.

Gibt es ein anderes Übertragungsprotokoll z.B. scp oder scftp oder ... Wie lautet dann der Servername xxx.mailbox.org

Gruss Hajo

-

Foto
1

Wenn es bisher geklappt hätte würde ich warten bis mbo mit den ganzen Arbeiten an den Datenbanken fertig sind. Siehe auch die Hinweismeldung auf der Startseite.

Foto
1

Danke fuer die schnelle Reaktion. Dann warte ich mal ...

Hajo

Foto