Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

E-Mail-Filter im Menü nicht mehr auffindbar

7543178 hat dies geteilt, 11 Monaten her
veröffentlicht

Guten Tag zusammen,

ich hoffe, mir kann hier jemand weiterhelfen. Seit dem Upgrade der mailbox.org-Oberfläche ist bei mir nicht mehr möglich, neue Filterregeln zu erstellen bzw. bestehende Regeln zu ändern oder zu löschen. Der entsprechende Menüpunkt taucht in den Einstellungen nicht mehr auf, die vor dem Upgrade eingerichteten Regeln funktionieren aber noch.

Handelt es sich hierbei möglicherweise um einen Bug in der neuen Oberfläche?

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen bereits im Voraus.

Kommentare (8)

Foto
1

Eigentlich sollte das folgendermaßen gehen: oben rechts auf Initialien klicken > Einstellungen > E-Mail > Filterregeln

Foto
1

Bei kleinen Auflösungen oder in der mobilen Ansicht wird (schon seit jeher) das Filter-Menü nicht angezeigt.


Wir diskutieren hier (leider erfolglos) seit längerer Zeit mit OX herum, daß stattdessen zumindest ein Platzhalter angezeigt werden muß, da die betroffenen User das gar nicht bemerken. Leider haben wir bislang wenig Gehör in dem Punkt gefunden.


Sprich: Mit einer größeren Auflösung und ohne mobile Ansicht würden Sie es sehen.


Darf ich Fragen, mit welchem Gerät Sie mailbox.org benutzen? Tablet? Welches?

Foto
4

Vielen Dank für die Rückmeldungen.


Mein "Fehler" lag darin, dass ich immer auf das Zahnrad in der Applikationsübersicht (blaue Leiste oben) geklickt habe und darüber nur ein Teil der Einstellungen (mailbox.org Setup) angezeigt wird. Die vollständigen Einstellungen (inkl. E-Mail-Filter) sind - wie von jmr beschrieben - über die Initialien oben rechts und den Menüpunkt Einstellungen aufzurufen.


Vielleicht wäre es aber hilfreich, über das Zahnrad ebenfalls die vollständigen Einstellungen zu öffnen... Das mailbox.org-Setup kann darin ja dann über den Menüpunkt mailbox.org aufgerufen werden...


Nochmals vielen Dank für die Unterstützung und einen schönen Abend.

Foto
3

Habe eben selber wie verrückt die Filter-Einstellungen gesucht, bis ich dann auf diesen Beitrag gestoßen bin. Es ist mir ein Rätsel, wie es zu der Entscheidung kam die Einstellungen auf zwei "Orte" aufzuteilen. Würde es ebenfalls begrüßen, wenn es (wieder) ein zentrales Menü für alle Einstellungen gäbe.

Foto
1

Dem schließe ich mich an. Finde auch, das die Möglichkeit die Einstellungen sowohl über den Avatar als auch über das Zahnradsymbol (mit nicht allen Einstellungen) vorzunehmen v.a. für neue User arg verwirrend ist!

Foto
3

Wir sehen das derzeit als Testzeitraum und werden das vermutlich auch wieder zurück-verlegen.

Foto
1

Ggf. würde es reichen, das kleine Symbol in linken Bereich (den, den der Nutzer konfigurieren kann) wegzunehmen bzw. nicht einblendbar zu machen. Es ist tatsächlich etwas verwirrend.


Kann man irgendwo eine Art Mini-Roadmap sehen mit den Dingen, die im Rahmen der Erneuerung derzeit noch umgesetzt werden? Wobei mehr Transparenz die Rückfragequote der User nur unwesentlich ändern dürfte.

Foto
2

Dass die Einstellungen an zwei unterschiedlichen Punkten erreichbar sind wäre ja kein Problem, aber dass beim Zahnrad nur ein Teil der Einstellungen vorhanden ist suggeriert dem unwissenden User dass es die dort fehlenden Einstellungen gar nicht gibt. Warum sollte der User auch danach suchen ob es wo anders evtl noch ein anderes Einstellungen Menü gibt welches mehr Optionen bietet?

Foto