Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

E-Mail zurückstellen

4770407 hat dies geteilt, 2 Jahren her
vorgeschlagen

Hallo, ist es möglich emails im Posteingang zurück zu stellen oder ein Flag in Aufgaben zu erstellen, so dass ich die Email im Posteingang nicht sofort bearbeiten muss und wieder erscheint, wenn ich es möchte.


Ähnlich: Outlook Flag oder Inbox von Gmail

Kommentare (7)

Foto
1

Man kann sie als wichtig markieren (Sternchen) und auch danach sortieren lassen.


Oder man weist Ihr eine Farbe zu.


Ich persönlich nutze für sowas aber auch einfach einen Mail-Unterordner, da sieht man die kurz rein und alles ist sortiert.

Foto
1

Hallo Peer, ich hab gesehen, dass man in der Email eine Erinnerung einstellen kann.

Foto
1

Schade, dass es die Funktion nicht gibt. Das eine der nützlichsten Funktion, die ich bei Gmail genutzt habe. Es ist nicht das gleiche wie eine Markierung. Ich habe gerne eine leere Inbox und mit der Funktion kann ich Emails zurückstellen, die ich derzeit nicht bearbeiten kann oder will. Und da man erneut benachrichtigt wird, erhält man auch direkt eine Benachrichtigung und muss die nicht extra erstellen.

Foto
1

Verstehe den Sinn der Funktion nicht wirklich. Wenn du eine Mail später ansehen willst, kannst du sie entweder mit Stern markieren oder als flag per Filterregeln (neuerdings auch nachträglich auf den gesamten Posteingang) oder du markierst sie eben wieder als ungelesen, sodass sie fett markiert erscheint. Man muss ja auch nicht jeden Quatsch nachahmen, den google mail hinbastelt ;-)

Foto
1

Nur weil du die Funktion nicht verstehst, heißt das ja nicht, das sie schlecht. Ebenso ist eine Funktion nicht Quatsch, weil sie Google erfunden hat. Die überladen ihre Emailfunktion sicher nicht mit unnützen Funktionen.

Wenn du denkst, dass eine simple Markierung und manuelles Nachsehen diese Funktion ersetzt, dann hast du sie wirklich nicht verstanden. Also nochmal erklärt.

Wenn ich Emails bekommen, dann bearbeite ich die und packe sie sofort ins Archiv. So ist meine Inbox normalerweise leer. Jetzt gibt es aber Emails, die ich derzeit nicht bearbeiten kann oder möchte. Die sollen aber nicht in der Inbox sitzen, so dass es aussieht, als ob es was zu tun gibt. Das sind z.B. Bestellungen, die in ein paar Tagen/Wochen erst geliefert werden. Die bringen mir zum Zeitpunkt der Bestellung wenig, aber ich will sie auch nicht archivieren, weil ich sie im Auge behalten will. Also stelle ich sie auf den Tag der Lieferung zurück oder an einen anderen Tag, an dem ich die Bestellung evtl. nochmal überprüfen möchte. Ein anderes Beispiel sind Anfragen, die ich derzeit nicht beantworten kann, z.B. nach Terminen, die ich erst später vergeben kann.

Durch die Zurückstellung verschwinden die Emails aus der Inbox und erscheinen wieder zu der Zeit, an die ich sie zurückgestellt habe. Es gibt dann wieder eine Benachrichtigung und ich werde erneut darauf aufmerksam. In der Zwischenzeit muss ich eben nicht manuell schauen, ob noch offene Emails da sind. Ist die Inbox leer, habe ich keine Arbeit. Das macht den Kopf frei.

Ohne diese Funktion hängen diese Emails halt ständig in der Inbox und ich kann sie da nicht entfernen. Eine Markierung erinnert mich nicht. Das heißt, ich müsste regelmäßig selber nachschauen, ob ich irgendeine der markierten Emails bearbeiten kann. Das kostet unnötig Zeit und kann vergessen werden. Und danach muss ich die Markierung auch wieder rausnehmen. Das ist wieder ein Klick.

Wenn ich eine Benachrichtigung haben wollte, dann müsste ich diese jedesmal manuell eintragen und es gibt auch keinen automatischen Bezug zur Email.

Ich hoffe, damit ist das klarer.

Mir ist klar, dass es nicht alle so machen, aber darum geht es auch nicht. Es gibt viele Funktionen, die nicht von allen genutzt wird. Zudem ist Email heute mehr als einfach nur das Rumschubsen von Text. Es geht alles mehr in richtig Arbeitsorganisation und da ist das halt extrem hilfreich, zumindest für mich.

Foto
1

Hierzu nutze ich hin und wieder die Funktion "Erinnerung erstellen" (Mail öffnen-> weitere Funktionen-> Erinnerung) Dort kannst zwar kein beliebiges Datum einstellen aber bis zu einer Woche in der Zukunft festlegen, wann du an die Mail erinnert werden möchtest. Die Erinnerung enthält dann einen anklickbaren Verweis auf die entsprechende Mail. Sie verschwindet damit nicht, liegt aber nicht mehr als "ungelesen" (fett markiert) in der Inbox

Foto
1

Die habe ich schon gefunden, aber die bringt nicht viel.

Die Erinnerung erfolgt nur im Webinterface, wo wie ich das sehe, aber nicht in meinem Emailprogramm Nine. D.h. ich muss die Mailbox manuell in einem Browser checken. Das ist halt keine automatische und universelle Benachrichtigung auf allen Geräten.

Und wenn man die Benachrichtigung einstellt und danach die Email verschiebt, gibt es einen Fehler beim Aufruf der Email aus der Erinnerung heraus.