Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Einbinden eines Google Mail - Account klappt nicht

4124280 hat dies geteilt, 15 Monaten her
unbeantwortet

Ich möchte im E-Mail-Bereich meinen Google Mail - Account unter "E-Mail-Account hinzufügen" einbinden. Es erscheint die Fehlermeldung: "Die Anmeldung mit Google ist für diese App vorübergehend deaktiviert. Die Verwendung von Google Log-in wurde für diese App noch nicht bestätigt." Ich habe dann im Google - Konto unter "Anmeldung & Sicherheit" "weniger sichere Apps" zugelassen. Die Fehlermeldung bleibt die gleiche. Was ist zu tun?

Kommentare (8)

Foto
1

Ich hatte am Wochenende das gleiche Problem. Gelöst hab ich es bei mir dann folgendermaßen:

Unter E-Mail-Account hinzufügen hab ich manuell ausgewählt und dann die Daten für Google Mail manuell eingetragen. Das klappte Problemlos. Die Google Mail Nachrichten habe ich nun in einem "extra" Ordner im Mailbox.org Office, klappt aber ansonsten super.

58815ee534bb092e3d1f22780658733b


Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiter helfen?


Gruß

Felix

Foto
1

Ja, die manuelle Einrichtung hat nach einigem Hin und Her auch bei mir funktioniert. Vielen Dank! Notwendig war auch hier, zunächst im Google-Konto "weniger sichere Apps" unter "Anmeldung und Sicherheit" zuzulassen und dann in mailbox.org die manuelle Einrichtung unter "E-Mail-Account hinzufügen" vorzunehmen.

Foto
1

Dann bin ich also nicht alleine bei dem die versuche scheitern. Zuerst dachte ich es läge an dem 2-Wege-Auth aber Nein, daran liegt es nicht.

Foto
1

Ich habe es auch versucht selbst mit Zulassung der unsicheren Apps. Es scheint irgendwie nicht gewollt zu sein und ich habe keine Lust das Google den Account sperrt. Mit anderen bspw. Strato hat es auch auf Anhieb funktioniert.

Foto
1

Bei mir hat es am Ende geklappt, als ich in mailbox.org bei der manuellen Hinzufügung des Gmail-Accounts in das Feld "Ihr Name" den von mailbox.org vorgeschlagenen eigenen Vor- und Nachnamen durch meine Gmail-Adresse ersetzt habe. Die anderen Daten findet man - sofern IMAP gewünscht - hier: https://support.google.com/mail/answer/7126229?hl=de.

Foto
1

Ich habe es auf diesem Weg auch noch einmal versucht. Beim ersten Zugriffsversuch angeblich Passwort falsch. Ich habe mich anschließend direkt über Firefox eingeloggt. Erhielt mit dem „falschen“ Passwort problemlos Zugriff. Hier eine Zugriffswarnung bearbeitet und sofort mit Mailbox.org versucht. Und siehe da: Es hat geklappt. Danke

Foto
1

Also noch einmal zum mitschreiben, ich wechsel in mein Google-Konto und bin dort bei Google-Mail z.B. eingeloggt. Dann klicke ich oben rechts auf mein Avatar/Usericon und dort auf den großen Button "Google-Konto".


Hier ist die Seite in mehrere Bereiche aufgeteilt, ich bleibe im oberen linken Bereich: "Anmeldung & Sicherheit" dadrunter befindet sich der Menüpunkt "Bei Google anmelden". Unter diesem Menüpunkt steht im ersten großen Block unten "App-Passwörter" dort verlangt Google die Eingabe meines aktuellen Passworts. Hier befindet sich eine Tabelle, die Einträge können natürlich variieren unten drunter steht "App auswählen" dadrauf klicke ich auf "Andere" und gebe dort 'coffeemachine mailbox' ein, nun bekomme ich beim klick auf "generieren" ein Popup mit einem 16 Zeichen Passwort. Mit diesem Passwort kann ich mich aber irgendwie nicht anmelden, auch nicht in einem anderen Browser.


Was mache ich denn verkehrt?

Foto
Foto
1

Ich würde einfach mal behaupten Google hat dort etwas am Login Verfahren geändert und diese Änderungg ist ist noch nicht bei mailbox.org berücksichtigt/bekannt? Denn via manuellen Weg die E-Mails abzurufen stellt kein Problem dar bringt mir aber nichts das Adressbuch mit ins System.