Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Einbindung von Webdav Speicher

Jan hat dies geteilt, 3 Jahren her
vorgeschlagen

Hallo,


ich kann ja schon jetzt meinen Account mit, Onedrive, Dropbox etc. verknüpfen.


Schön wäre es, wenn ich das auch mit normalen Webdav Speicher könnte.

Kommentare (6)

Foto
2

Wie wäre es alternativ mit einer Einbindung von Seafile Accounts?

Foto
1

Eine Möglichkeit zur direkten Einbindung von Webdav Speichern würde ich mir auch wünschen.

Foto
1

Ist das nicht das gleiche oder ähnlich wie dieses Thema?

Office Speicherplatz für Privatkunden

Foto
1

Nein, das sind unterschiedliche Themen.


Hier geht es um die technische Möglichkeit externen Speicherplatz zu mailbox.org hinzu zu fügen. Das ist ja mit vier Anbietern bereits möglich, soll aber (so der Wunsch in diesem Thema) um ein weiteres Protokoll WebDAV erweitert werden und würde damit viele andere externe Anbieter von Speicherplatz erlauben.


In dem von dir benannten Thema geht es um internen Speicher direkt von mailbox.org und wie die Preisstruktur dafür aussehen sollte.

Foto
1

Von der Überschrift und der initialen Idee her schon. Aber gleich der erste und noch weitere Kommentare beziehen sich auf das Einbinden von z.B. OwnCloud Speichern.

Foto
Foto
1

Schöne Idee, ist aber denke ich nur sehr schlecht wartbar und verursacht massiven Supportaufwand, da man der WebDAV Implementierung der Gegenstelle auf Gedeih und Verderb ausgeliefert ist.


OX hat ja selbst eine serverseitige Webdav Schnittstelle für Drive, auch da gab es immer wieder Ärger wenn Client XYZ halt einfach nicht funktioniert. Das ist unbefriedigend.


Von daher besser alle Daten rüberkopieren, die gesparte Zeit und die Nerven wiegen die paar Euro im Jahr doch mehr als auf finde ich.