Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Einstellungen mailbox.org kein Zugriff

8750079 hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo,

wenn ich in den Einstellungen unter mailbox.org Kontodaten eingeben will, bzw. Alias einrichten etc. werde ich zunächst nach Benutzername und Passwort gefragt. Gebe ich diese dann ein, lädt sich die Seite einfach neu und ich lande wieder beim Eingabefeld für Benutzer und Passwort. Ich habe also keinerlei Zugriff auf sämtliche Einstellungen unter dem Punkt mailbox.org. Probiert habe ich es sowohl mit Chrome, als auch mit Safari. Keine Chance...

Wo liegt das Problem? (Fehlermeldung wird keine angezeigt...)

Grüße,

Philipp

Kommentare (64)

Foto
1

Habe das Problem ebenfalls. Browserunabhängig (Chrome, FF, Safari).

Keine Plugins installiert und Cache geleert.

Tritt aber auch nur bei den Einstellungen auf.

Foto
1

Ich kann das Problem bei mir nicht nachvollziehen. Nutze Firefox 50.1.0 mit diversen Plug-Ins einschl. NoScript unter Win 7 Prof.; noch ohne Dezember-Patches.

Foto
1

Habt ihr auch die Zwei-Faktor Authentifizierung aktiviert? Bei mir tritt das auf jeden Fall auch auf...

Foto
2

Ich habe den Fehler gefunden. Wenn man im Browser Drittanbieter-Cookies verbietet klappt es nicht mehr.

Wenn man die Drittanbieter erlaubt läuft es.

Foto
1

Bei mir dann aber auch weiterhin nicht...

Foto
1

Merkwürdig. Habe es jetzt an 2 Systemen getestet. Drittanbieter Cookies wieder erlauben und alle Plugins auf aus gestellt und es klappt. Reproduzierbar (bei mir zumindest).

Foto
1

Mit Opera geht weiterhin nix, egal wie ich es versuche :-( Hab dann eben mal Chrome getestet und siehe da, es geht...... Nerv....... :-(((

Foto
Foto
1

Stimmt, cool danke für den Tipp, in meinem Fall war es das Firefox Plugin "Self-Destructing Cookies". Frohe Weihnachten!

Foto
1

Also bei mir gehts es mal und dann mal wieder nicht.

Ich habe mal alle Plugins ausgeschaltet, plötzlich werden die Einstellungen korrekt angezeigt. Beende ich den Firefox und starte ihn neu, dann bekomme ich wieder nur die Login Felder angezeigt. Wieder Firrefox beenden und neustarten dann geht plötzlich es wieder. Manchmal braucht es auch zwei oder drei Neustarts. Auch das Deaktivieren der wenigen Addons bringt keinen eindeutigen Erfolg. Ich kann nicht nachvollziehen was der Grund ist.

Foto
2

Bitte lesen sie unsere Hinweise zu den Browser Add-ons in de Wissensdatenbank.

Die beschriebenen Probleme sind für mich nicht reproduzierbar. Auch mit der restriktiven Firefox Konfiguration aus dem Privacy-Handbuch gibt es keine Probleme, wenn man die Hinweise zu Freigaben beachtet.

Ob das Beenden und Neustarten des Browsers mit dem Problem zu tun hat, glaube ich nicht. Sie sollten sich abmelden (ausloggen, siehe Wissendatenbank Artikel Wo ist der Logout Button) und neu anmelden. Damit werden alle Sessions neu angelegt.

Foto
1

Danke. Heute klappt es problemlos, ohne das ich was verändert hätte. Keine Ahnung wo es geklemmt hat.

Foto
Foto
1

Ich nutze Chromium mit "Vanilla" extension ... *.mailbox.org auf die whitelist zu packen löste das Problem

Foto
1

löste es aber nur kurzfristig, der Fehler ist wieder da. Auch das deaktivieren von https everywhere und adblockern etc half da nicht mehr ;(

Foto
Foto
1

Weder in Chromium (55.0.2883.87-1) noch Firefox (50.1.0-1) mit komplett frischem Profil / privater Modus komme ich auf die Seite. Keine Fehlermeldung, nur Weiterleitung auf bisheriges Login Form.

Foto
1

Gleiches Problem. Identisches Verhalten mit Chrome (v56, gänzlich ohne Addons) und Edge. TOTP/2FA ist aktiviert. Nach dem Eingeben der Anmeldedaten bei den Einstellungen wird nicht nur die Seite einfach neu geladen, sondern auch die Login-Session invalidiert. Ein Abmelden & neu Anmelden ist erforderlich, um E-Mails abzurufen/zu lesen, die nich nicht bereits vorher geladen waren.

056039cacccc1b94bafd9bbde2a6afcd

Foto
1

Hab es seit heute auch. Habe es auf 3 Rechnern probiert, 2 blockieren, 1 Rechner geht. Das komische ist, aller Rechner haben den gleichen Virenschutz, und sämtliche FF Einstellungen sind auf allen gleich gehaleten.

Hoffe das wird bald behoben.....habe selber bis jetzt keine Lösung.

Foto
1

Habe den gleichen Fehler auch seit ein paar Tagen. Getestet auf Windows 10 mit Firefox 50.1.0 und Chrome sowie auf dem macOs 10.12.2 unter Safari 10.0.2. Der Safari Inspector wirft folgenden Fehler:

  1. [Error] Unrecognized Content-Security-Policy directive 'reflected-xss'.
  2. [Error] Invalid 'X-Frame-Options' header encountered when loading 'https://verwaltung.mailbox.org/login.php': 'ALLOW-FROM https://office.mailbox.org' is not a recognized directive. The header will be ignored.

Foto
1

Ergänzung: Habe die alten Cookies im Safari gelöscht, Drittanbieter Cookies erlaubt und Safari richtig per CMD+Q beendet. Danach konnte ich mich wieder in den Einstellung-Bereich einloggen. Aber: Jetzt kann ich mich auch auf Windows wieder einloggen, obwohl ich dort gar nichts verändert habe. Es macht den Eindruck als ob man ein Servercookie "reaktivieren" muss, dann geht es Allgmein wieder.

Foto
1

Das liegt daran das chromium diesen Wert (ALLOW-FROM) nicht unterstützt. Laut Bugreport von 2015(?) ist es auch nicht geplant diese Option einzuführen in Chromium. Dies ist jedoch nicht ursächlich für die Loginseite.

Sie geht bei mir zuweilen in Firefox auch nicht, dieser Unterstützt aber ALLOW-FROM.

Foto
Foto
2

Der Fehler tritt plötzlich auch bei mir auf, allerdings nur beim ersten Menüpunkt "mailbox.org" in den Einstellungen. Auf diesem steht allerdings der Fokus beim Aufruf der Einstellungen. Somit erscheinen die Einstellungen generell gesperrt zu sein. Die anderen Einstellungsoptionen kann ich aber aufrufen.

Ich habe beim Support ein Ticket aufgemacht.

Foto
1

Ich habe auf meinem Mac in den Systemeinstellungen die Firewall deaktiviert und siehe da, es ging sofort. Jetzt habe ich sie wieder aktiviert und es funktioniert weiterhin... Naja Hauptsache es geht jetzt ;)

Foto
1

Bringt bei mir leider keine Abhilfe. Die Firewall sollte auch nur eingehenden Verbindungen blockieren in der Standard Einstellung.

Foto
Foto
1

Hallo,

wir haben die Diskussion hier mitbekommen, dass es in Einzelfällen da zu Schwierigkeiten kommt; unser Support hat sich das auch angeschaut und Heiligabend 22 Uhr sogar eine kurze Telco dazu gehabt.

Ich habe jedoch entschieden, daß nach einem anstrengenden langen Herbst unser Team jetzt erstmal wohlverdiente Feiertage hat. Wir schauen uns das gerne am Dienstag, 27.12., dann mit Codern und Admins gemeinsam an.

Foto
1

Super das ihr überhaupt antwortet. Prio A ist das sicher nicht. Habe weiter oben schon zum Problem gepostet. Sollte man untersuchen, stehe gerne für Tests bereit.

Foto
Foto
1

Gleiches Problem bei mir auch.

Foto
1

Bei mir geht es auch nicht - sehe ein Login-Form (das bisher nicht dort war), bei dem man sich aber nicht einloggen kann. Getestet mit 2 Accounts und 3 Browsern (Safari, Chrome, Firefox - letztere frisch installiert, ohne Plugins und mit Grundeinstellungen) unter macOS 10.12.2.

Sehr ärgerlich, da ich über die Feiertage die gesamt erweiterte Familie von unserem privaten Mailserver zu mailbox.org umziehen wollte.

Foto
1

Ein bisschen zu technischen Hintergründen: Wenn Sie sich im mailbox.org Office einloggen, dann wird eine Session auf den Servern office.mailbox.org, verwaltung.mailbox.org und bei Bedarf auf lotp.mailbox.org erzeugt. Die Sessions werden über Cookies referenziert, die den jeweiligen Servern zugeordnet sind. Deshalb müssen Sie Cookies für alle Subdomains *.mailbox.org freigeben. (Das sind eigentlich keine "Drittseiten" sondern Subdomains.)

Beim Abmelden werden alle diese Sessions geschlossen - deshalb ist es wichtig, sich abzumelden (Wo ist der Logout Button)

Wir haben in den letzten Tagen keine Änderungen vorgenommen, die Probleme treten aber jetzt plötzlich vor Weihnachten auf, erkennbar bei @thgeiges, bei dem es vor einem Tag noch funktionierte, jetzt plötzlich nicht mehr.

Es wäre sehr hilfreich für uns, wenn wir erfahren könnten, welche Änderungen es auf Client Seite gab. Für Firefox 50.1.0-1 gibt es leider noch keine Release Noten von Mozilla, weder in den Release Notes noch in den Security Releases. Dort endet es mit Firefox 50.1.0 vom 12. Dezember.

Gab es Updates bei den Virenscannern oder beim Betriebssystem? Hat jemand irgendwelche Hinweise auf Veränderungen in den letzten Tagen?

Gibt es die gleichen Probleme mit Firefox ESR (Download hier)?

Bisher wurde von Problemen unter Windows und MacOS berichtet, mit Linux kann ich das nicht reproduzieren. Kann jemand diese Probleme auch unter Linux reproduzieren.

Es würde uns helfen, wenn wir mehr Informationen hätten, um das plötzliche Auftreten des Problems besser einkreisen zu können.

Foto
1

Also, ich habe es unter dem aktuellen macOS Sierra (10.12.2) unter folgenden Browsern getestet:

- Safari 10.0.2 (12602.3.12.0.1), diverse Cookie-Einstellungen, auch "Alle erlauben"

- Chrome 55.0.2883.95, Default-Einstellungen

- Firefox 50.1.0, komplett frisch zum Testen installiert, nichts an den Standard-Einstellungen geändert.

Abgemeldet habe ich mich immer ordnungsgemäß. Ich habe gerade sogar einen neuen Account angelegt - auch damit die gleichen Probleme: Login-Form bei den Einstellungen, bei dem man sich nicht einloggen kann.

Vor ein paar Tagen ging es auch bei mir noch (unter Safari) wunderbar, ich kann aber leider nicht mehr exakt sagen wann das war.

Folgende Meldungen habe ich noch in der Safari Error-Console, die erscheinen mir sehr relevant:

  1. [Error] Unrecognized Content-Security-Policy directive 'reflected-xss'.
  2. [Error] Invalid 'X-Frame-Options' header encountered when loading 'https://verwaltung.mailbox.org/login.php': 'ALLOW-FROM https://office.mailbox.org' is not a recognized directive. The header will be ignored.

Foto
1

Direkt via https://verwaltung.mailbox.org/login.php (die URL des iFrames rechts) kann ich mich auch nicht anmelden (ich sehe wieder das Login-Form, ohne Fehlermeldung). Ich habe sowohl <username>/<password>, als auch <username>@mailbox.org/<password> versucht.

Foto
Foto
1

Bei mir tritt das Problem in Chromium auf zwei arch linuxen auf

  1. [2016-11-03 22:28] [ALPM] upgraded chromium (54.0.2840.71-1 -> 54.0.2840.90-1)
  2. [2016-11-11 12:38] [ALPM] upgraded chromium (54.0.2840.90-1 -> 54.0.2840.100-1)
  3. [2016-12-04 16:36] [ALPM] upgraded chromium (54.0.2840.100-1 -> 55.0.2883.75-1)
  4. [2016-12-14 10:24] [ALPM] upgraded chromium (55.0.2883.75-1 -> 55.0.2883.87-1)

sowie

  1. [2016-10-24 06:34] [ALPM] upgraded chromium (53.0.2785.143-1 -> 54.0.2840.71-1)
  2. [2016-11-16 05:56] [ALPM] upgraded chromium (54.0.2840.71-1 -> 54.0.2840.100-1)

Keine Virenscanner auf beiden aktiv.

Chromium 56 unter Windows 10 hat keine Probleme bei mir

Foto
1

Noch ein kurzer Hinweis: ein Aufruf von https://verwaltung.mailbox.org bringt mich (zur Zeit) auf die mailbox.org eigene einstellungen (sofern die sitzung da ist, ich also angemeldet bin)

Foto
1

Danke. Es sieht für mich jetzt eher nach einem Minor-Update der Software auf den Servern aus, das auf den Servern des Clusters automatisiert eingespielt wurde. Client-Updates sind wahrschein nicht dafür verantwortlich.

Foto
Foto
1

Ich hoffe, das Problem ist gelöst und es funktioniert jetzt wieder bei allen? Frohe Weihnachten noch.

Foto
1

Bei mir funktioniert es (z. Zt.) im Firefox 50.1.0 und Opera 42.0 wieder korrekt.

Foto
1

Bei mir auf dem ipad, neustes iOS , geht es noch nicht.

Foto
2

Evtl. ist es nötig, sich auszuloggen und dann wieder einzuloggen, damit eine neue Session für die Verwaltung der Einstellungen erzeugt wird.

P.S. Danke für die Unterstützung bei der Eingrenzung des Problems wollte ich noch schreiben.

Foto
1

bei mir geht es noch nicht. mac os x mit safari und chrome

Foto
1

Bei mir geht es jetzt auch wieder auf dem iPad (iOS 10.2) und unter MacOS + Safari (neuestes Update). Auf dem iPad ohne Eingriff; auf dem Mac Cookies und Verlauf gelöscht.

Foto
1

Bei geht es immer noch nicht. Safari iOS,Cache geleert.

Update: Nach einem Neustart des iPads geht es nun auch bei mir wieder. Ich kann nur nicht sagen, ob der Neustart was dazu beigetragen hat...

Foto
Foto
1

Hallo,

es scheint sich gebessert zu haben :-)

Danke

Foto
1

bei mir geht es immer noch nicht. habe bereits mehrere browser probiert

Foto
1

Bei mir geht es auch wieder. Ich habe im Safari alle Daten für mailbox.org (Cookies, Cache, Local Storage etc.) gelöscht, und dann Safari neugestartet (Cmd+Q). Ohne Neustart des Safari ging es nicht.

Danke für euren Einsatz an den Feiertagen und frohe Weihnachten weiterhin!

Foto
1

Ich habe mich zu früh gefreut. :-(

Jetzt geht es auf meinem Hauptrechner (Win7 Prof. + Firefox 50.1.0) plötzlich wieder nicht mehr - unabhängig davon, ob ich Cookies lösche oder nicht.

Foto
1

Dito bei mir, heute Mittag funktionierte es plötzlich wieder auf MacOS und Windows. Jetzt gerade nicht mehr. Habe mich ausgeloggt, Cookies geleert etc. Safari und Chrome getestet.

Foto
Foto
1

Gleiches Problem bei mir unter OS X 10.11.6 mit Safari 10.0.2 und Chrome 55.0.2883.95 (64-bit). Bei allen meinen mailbox.org Konten ist unter "Einstellungen - mailbox.org" nur eine Login-Abfrage zu sehen. Gebe ich meine Nutzerdaten ein, erscheint der Login erneut. Wollte gerade meinem Schwiegervater eine zuverlässige werbefreie E-Mail-Adresse einrichten und Euch Geld überweisen. Schade.

PS: Die Cookies sind auf "Immer zulassen" gestellt, also Standardeinstellung.

Foto
1

Ich hatte nur einmal Probleme und nach dem Löschen der Cookies ist alles Ok. Mein Browser ist Firefox ESR 45.6.0.

Foto
1

Habe auch dieses Problem. Auch mehrmaliges abmelden/anmelden hilft nicht weiter!

Foto
1

Nun hatte ich das Problem wieder. Leider habe ich keinen Weg gefunden, wie der Fehler immer auftritt.

System: Linux, zwei Benutzer, Firefox ESR mit unterschiedlichen Plugins

Benutzer 1 war auf jeden Fall schon mal eingeloggt und hat Cookies. Benutzer 2 Status unbekannt. B1 einloggen, Fenster schliessen ohne ausloggen. B2 einloggen und Fehler mit Login-Fenster unter Einstellungen. B2 ausgeloggt. B1 eingeloggt, alles funktioniert. B1 ausgeloggt, Cookies gelöscht, eingeloggt, auch Fehler. B2 Cookies gelöscht,Firefox beendet, einloggen klappt wieder.

B1 Firefox beendet (Cookies vorher nicht gelöscht) Fehler ist weiter da. Ausgeloggt, Cookies gelöscht, FF neu gestartet, kein Fehler mehr.

Foto
1

Ein letzer Hinweis für heute: Ich habe gerade Firefox ESR 45.6.0 als portable Version neu installiert und mich sofort bei mailbox.org angemeldet (Cookies zugelassen). Der Fehler tritt sofort auf. Das Löschen der Cookies nützt nichts.

Mit Opera 42.0 funktioniert es seit heute Nachmittag wieder normal - zumindest bis jetzt.

Foto
2

Ja - der Fehler ist wieder da. So richtig kann ich das hier vom "Küchentisch" nicht fixen. Morgen, zusammen mit dem Team wird es in Ordnung gebracht. Sorry.

Foto
1

Habe das Problem auch am iPad.

Foto
Foto
1

Ich habe das selbe Problem, allerdings nur mit Firefox, nicht unter Chromium.

Foto
2

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen. Unsere Entwickler sitzen an dem Problem dran und debuggen. Das hat alles nichts mit diesem oder jenem Browser zu tun; aktuell verfolgen wir mögliche Datenbankprobleme die nach einem gewissen Zufallsprinzip verhindern könnten, daß eine eingeloggte Sitzung in den Datenbanken gespeichert wird.

Wir sind dran und bitten noch um etwas Geduld.

Foto
1

Also bei mir geht es wieder, aber schon seit früh heute morgen.

Danke Mailbox.org Team, toll gemacht. Danke

Foto
2

Nee, das geht leider noch nicht wieder sauber. Ich möchte Dir zwar gerne Deine Freude lassen, aber für Dank ist noch zu früh. Die Kollegen graben sich da noch sehr mühsam durch.

Das Problem ist, daß er /manchmal/ auftritt.

Fehler die /immer/ auftreten sind trivial und schnell auffindbar. Die sind Krimskrams für Anfänger. :-)

Fehler die /manchmal/ auftreten sind extrem eklig und sehr schwer und langwierig zu finden. Ganz einfach weil man nicht richtig testen und debuggen kann. Und wenn was geht weiß man nicht: Geht's, weil's geht? Oder geht's, weil's gerade einer der 99%-Fälle ist, wo es geht?

Und hier haben wir einen ekligen "in sehr wenigen Fällen geht es nicht"-Fehler. Pfuibäh.

Foto
1

ich kann den fehler jederzeit reproduzieren. egal weches betriebssystem und browser

Foto
1

ja habe ich auch gerade gemerkt. Loben wollte ich Euch aber trotzdem mal, weil man auch sieht, dass sich jemand ziemlich schnell kümmert und ich noch NIE bei Euch Spam oder Viren bekommen habe. Also danke trotzdem.

Ich hatte die Mailbox Session im normalen Browser offen, geht nicht, dann zusätzlich Privates Fenster geöffnet, ging, Browser Safari. Ich war also in beiden Fenstern angemeldet !

Viele Grüße

Foto
1

Statusberichte die mit "pfuibäh" resümiert werden, sind für mich leichter nachvollziehbar als technisches Kauderwelsch :-) Vielen Dank für die Bemühungen und noch viel Erfolg!

Foto
1

Dann zum allgemeinen Amüsement: Wir haben letzte Woche unseren Datenbankcluster von 3 auf 6 Maschinen erweitert, weil Datenbanken diesen Herbst zunehmend zum Flaschenhals/Lastproblem wurde. Da wir Di/Mi interne Klausurtagung hatten, haben wir Do/Fr an den Datenbanken die Arbeiten vollendet, auch wenn es die goldene Regel gibt, daß man ab 2 Wochen vor Ferien keine administrativen Arbeiten mehr machen sollte. Aber manchmal muß man von Regeln auch abweichen, wenn man fertig werden will.

Es gibt alleine aufgrund des zeitlichen Zusammehangs gerade den Verdacht, daß es da Probleme geben könnte "Sessions" in den Datenbanken zu speichern. Eine Session ist die Tatsache, daß jemand angemeldet ist und wer/Was sich dahinter verbirgt. Hat man eine Session kommt man rein, hat man keine, kriegt man ein Loginformular. Zu Sessions gehören auch Cookies auf Client-Seite, auch dort können Adblocker & Co diese Sessions kaputt machen (weil der Browser dann nicht weiß, auf welche Session er sich dem Server gegenüber berufen soll), aber daran scheint es hier nicht zu liegen. Es sieht eher so aus, als ob die betroffenen User von vornherein keine erfolgreiche Session haben /obwohl/ sie richtig authentifiziert sind.

Die neuen Server könnten auch die Ursache dafür sein, daß es manchmal nicht geht, beispielsweise wenn ein einzelner Host (von den 6 Servern) Schwierigkeiten macht. Macht dann 1/6 Trefferquote.

Aber: Noch haben wir keinen Anhaltspunkt gefunden dass es wirklich nicht geht. Es ist nur ein Verdacht a la Sherlock Holmes. Am Ende ist sowas erstmal ein großes Detektiv-Puzzlespiel, vor allem eben, wenn es "manchmal" nicht geht.

Foto
1

Helfen euch wenn der Fehler auftritt die phpsessionid ?

Foto
1

Und weiter: Soeben kommt die Meldung rein, daß ein versteckter Punkt gefunden wurde, wo als "Session Save Path" der am Freitag Abend abgeschaltete Server db1 verwendet wurde (der durch den neuen db6 ersetzt wurde). Aus den Anfangstagen von mailbox.org standen dort zwei Hosts drin (db1 und db2) wovon db1 jetzt eben nicht mehr antwortet. Das wurde leider nie über die Loadbalancer gezogen. Das würde aber bedeuten, daß es da in 50% der Fälle geknallt hat, was leider nie durch Logmechanismen richtig erfaßt und protokolliert wurde.

Foto
2

Wir gehen gerade davon aus, dass wir damit die Ursache gefunden haben; eine versteckte Ekligkeit ganz aus den uralten Anfängen von mailbox.org, die damals nicht richtig dokumentiert war und in Vergessenheit geraten ist. :-/

Die Kollegen werden noch 'ne halbe Stunde brauchen bis der Cluster mit angepasster Konfiguration online ist und dann schauen wir, ob das Problem noch auftritt.

Foto
3

Wichtigste Frage: Wird's ein T-Shirt geben? Sowas wie: "User-Sessions speichern wir auf nicht-existenten DB-Servern. Sicher ist sicher. mailbox.org -- damit Privates privat bleibt." SCNR ;-)

Foto
3

Danke für Euren Einsatz über die Tage und die schnelle und ehrliche Lösung des Problems.

Schön zu lesen, dass Anbieter auch Ihre eigenen Fehler eingestehen und diese Publik machen bzw. die Sache aufklären.

Euch allen hoffentlich noch ein paar erholsame Tage ohne große Fehler und einen guten Start ins neue Jahr 2017.

Foto