Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Emails beim Verschieben spurlos verschwunden

9554477 hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Gerade eben habe ich "erfolgreich" 780 E-Mails aus dem Ordner "Gesendete Objekte" in den Ordner "Posteingang" verschoben. Es wurden keine Fehlermeldungen oder Warnungen angezeigt. Die 780 E-Mails sind allerdings spurlos verschwunden! Was soll das bitte werden?

Kommentare (5)

Foto
1

Die Emails wurden beim Verschieben in den Ordner Archiv positioniert, obwohl die Aufgabe eine Andere war. Das ist kaum nachvollziehbar, wie auch das Verschwinden von rechts-anwaltlichen EMails, die aufgrund des mir vorliegenden Inhalts definitiv nicht als Spam gekennzeichnet werden können/dürfen!

Foto
1

Stimmt. Habe das mit einer 0815-Mail im Webmailer ausgeführt.


In den Einstellungen lässt sich ein E-Mail-Backup einspielen. Dort sollten die Mails wieder auftauchen.

Foto
1

Ich kann im Webmailer Mails aus dem Ordner "Gesendete Objekte" in den "Posteingang" verschieben und dort sind/bleiben sie dann auch. Sicher dass da kein Filter "dazwischenfunkt"?

Foto
1

Ich habe sämtliche Filter deaktiviert und an die zu verschiebene Nachricht ein Fähnchen angehängt. Nunmehr erscheint diese in der Konversation der eingegangenen Nachricht. Nicht separat und ohne Fähnchen hätte ich die Mail nicht gefunden.

Foto
1

Das Einspielen meines kleinen Postfachs von 79 MB hat gefühlt keine drei Minuten gedauert und dort lag die verschobene Mail drin.