Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Emails werden im Webinterface nur verspätet angezeigt

6925869 hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Guten Morgen,


ich habe leider immer wieder das Problem, dass Nachrichten zwar in meinem Postfach ankommen (der Zähler zeigt auch an, dass Mails im Postfach sind), dort aber erstmal nicht lesbar sind, weil sie zunächst nicht angezeigt werden. Auch ein wiederholtes erneutes Anstoßen der Synchronisation führt zu nichts... Wenn ich die Nachrichten dagegen über einen Mailclient (z.B. K9 auf dem Smartphone) abrufe, kann ich sie sofort lesen. Mich stört das mittlerweile wirklich sehr, insbesondere da, wo eine zeitnahe Reaktion wichtig ist. Die Nutzung eines Clients ist für mich keine Alternative, da ich diese Möglichkeit nicht an allen Geräten habe, an denen ich arbeite, und auf dem Smartphone kann ich sie zwar lesen, aber sobald es ums Schreiben geht, ist mir ein größerer Bildschirm deutlich lieber.

Kommentare (5)

Foto
1

Auf welches Intervall ist denn unter Einstellungen > Grundeinstellungen das Aktualisierungsintervall eingestellt?

Foto
1

Hallo,


das sind bei mir 5 Minuten, was ich schon als lang empfinde. Aber weniger geht nicht. Heute habe ich schon mehrere Mails bekommen (vor mehr als einer Stunde), von denen nicht eine angezeigt wird.

Foto
2

Da ich das Phänomen bei mir nicht beobachten kann, es also wohl kein "allgemeines" ist, würde ich mal testen, ob es evtl. am Browser, an installierten Plugins, Firewalls, Antivren-Programmen liegt. Auch mal einen anderen Browser bzw. ein neues Profil ohne Plugins testen.

Foto
2

Also Mails werden über einen Push-Mechanismus sofort ins Webinterface gemeldet. Das Aktualisierungsintervall kommt aus frühen alten Zeiten und ist bei uns eigentlich nicht mehr notwendig, da die IMAP-Backends bei uns das dem Webfrontend signalisieren können.


Wenn ich mit dem Webfrontend arbeite sind alle Mails sofort da. Es gibt da keine Verzögerungen.


Irgendwas muß da bei Dir ganz individuell schief laufen.


Verwendest Du vielleicht irgendeinen uralten Browser, der verschiedene neuere Technologien noch nicht beherrscht?

Foto
2

Danke euch beiden für die Hilfe (ich habe auch ein Ticket an den Support geschrieben).

Ich nutze die aktuelle Version von Chrome. Im Posteingang hatte ich zunächst "Sortieren nach ungelesen/absteigend" eingestellt. Da müssten ungelesene Mails ja eigentlich ganz oben angezeigt werden. Das war aber nicht der Fall, obwohl ich sie im Portal sehen konnte. Und der Zähler hinter Posteingang darauf hinwies, dass neue Nachrichten da sind. Nachdem ich dann auf "Sortieren nach Datum" umgestellt hatte, wurden die Mails angezeigt. Wenn ich jetzt wieder "Sortieren nach ungelesen/absteigend" einstelle, wird auch alles korrekt angezeigt. Ich habe mir auch gerade nochmal eine Testmail geschickt, die nun auch fast sofort angezeigt wurde.