Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

emClient Update schlägt fehl -> offline

Ben hat dies geteilt, 3 Monaten her
unbeantwortet

Ich habe den eM Client for OX App installiert und mein mailbox-Konto dort eingerichtet.

Nachdem das Programm anfänglich problemlos funktionierte, startet es nun mit folgender Fehlermeldung:

"eM Client for OX App Suite has been unable to contact the update server for at least 14 days. (...)

Last attempt resulted in the following error: Ended in Update.

The application will now run in offline mode"


Ich nutzt Bitdefender und habe testweise sowohl die firewall deaktiviert als auch das Dateiverzeichnis vom Virenschutz ausgeschlossen. Auch ein Deaktivieren sämtlicher Bitlocker-Features führte nicht zum Erfolg.

Auf dem PC läuft Win10 x64, Insider Build (SlowRing, 18342.19h1_release.190215-1528)

Wäre über jeden Hinweis dankbar!

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo Ben, leider kann ich zu win 10 nichts sagen, aber bei mir läuft eM Version 7.2.34711.0 Pro unter Win 7 / 64 ohne Probleme, evt. Konto noch mal neueirichten.

Foto
1

Wir haben hier das gleiche Problem. Bei jedem Start folgt diese Fehlermeldung. Ich glaube davon ist nur die eM Client for OX betroffen. Der normale eM Client findet die Verbindung zum Updateserver.

Foto
1

Das Problem kann ich bestätigen. eM Client for OX (7.1.x) startet zwar und funktioniert auch (Win7) findet aber keine Updates.

eM Client "Voll"-Version 7.2.x findet Updates.

Foto
1

Danke für die Antworten. Hab es grad noch einmal getestet, nun wurde direkt beim Start das Update auf 7.1.3,2820.0 gefunden uns installiert und es geht wieder.