Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

envelope-to Filter beachtet Groß-

7061891 hat dies geteilt, 3 Jahren her
veröffentlicht

Hallo zusammen,


werden ankommende Mails über den Header "envelope-to:" gefiltert, beachtet der Filter Groß-/Kleinschreibung.


Da nicht alle Menschen E-Mailadressen mit Kleinbuchstaben absenden, ist es schwierig alle Möglichkeiten einer Adresse zu berücksichtigen.


Wie kann mit envelope-to gefiltert werden, ohne Groß-/Kleinschreibung zu berücksichtigen?

Kommentare (1)

Foto
1

Es würde mich wundern, wenn das tatsächlich der Fall ist, da der zugrunde liegende RFC 3028 unter 2.7.3 festlegt: "All implementations MUST support the "i;octet" comparator (simply compares octets) and the "i;ascii-casemap" comparator (which treats uppercase and lowercase characters in the ASCII subset of UTF-8 as the same). If left unspecified, the default is "i;ascii-casemap"."


Falls nicht anders angegeben (und das ist zumindest bei meinen, vom Web-Interface generierten Regeln der Fall), sollte also ein case-insensitiver Vergleich stattfinden. Mailbox.org verwendet Dovecot Pigeonhole, also recht weit verbreitete Software. Es würde mich wundern, wenn man sich hier nicht an den RFC halten würde und es bis jetzt niemanden gestört hätte.


Wenn man sicher gehen will, könnte man die betreffende Regel um :comparator "i;ascii-casemap" erweitern. Das geht halt nur, wenn man direkt auf die Sieve-Regeln zugreift, das Web-Interface bietet diese Möglichkeit nicht.


Aber wie gesagt, ich würde zuerst nochmal überprüfen, ob tatsächlich diese Unterscheidung stattfindet. Und falls ja, halt beim Support reklamieren.