Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Erzwingen von hardwarebasierten Zertifikaten für S/MIME in Mail für Windows 10

7630797 hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Wenn ich versuche, mit der Windows 10 Mail-App eine S/MIME signierteE-Mail zu versenden, erhalte ich folgende Meldung:

«Ihre Organisation verlangt von Ihnen die Verwendung eineshardwarebasierten Zertifikates für S/MIME E-Mail.»

Zuerst dachte ich, dass dies durch eine Gruppenrichtliniemeiner Domäne verursacht wird, allerdings tritt dieses Problem auch auf einer frischinstallierten VM auf, die nicht Teil der Domäne ist.


Ich verwende die Mail App mittels Exchange ActiveSync.

Soweit ich weiss, können per EAS gewisse Richtlinien durchgesetzt werden. Ist es möglich, dass diese Meldung durch eine solche Richtlinie verursacht wird?