Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

externe calDav Kalender in der Weboberfläche einbinden?

6938853 hat dies geteilt, 3 Wochen her
unbeantwortet

Ich würde so gerne externe calDav in dem Webkalender einbinden können. Genauso wie ich verschiedene Emailkonten verwalten kann. Eigentlich ein Standard-Feature bei Kalender-Programmen

Ich benötige einfach den Zugrif auf verschiedene Kalender in meinem Hauptkalender.

Ohne dieses Feature ist der Webkalender immer noch spielerei für mich und nicht produktiv nutzbar.

Übersehe ich da etwas?

Kommentare (7)

Foto
1

In der linken Spalte kann man unter dem Link "Neuen Kalender hinzufügen" auch Kalender abonnieren.

Foto
1

Danke. Aber ich sehe da aber nur google calender und ical.

Ical habe ich sogar gerade probiert, aber da scheint man auch manuel aktualisieren zu müssen. Um externe Kalender einzubinden eignet es sich also nur bedingt. Das ist wohl eher was im Ferienkalender zu importieren.

Foto
1

In welcher Form möchtest Du denn die Kalender einbinden? Ich habe einige Google-Kalender über ical eingebunden und das funktioniert ohne Probleme. Auch die automatischen Aktualisierungen erfolgen, allerdings verstehe ich nicht, in welchen Intervallen.

Foto
1

Im Prinzip genauso wie externe Mail-Adressen. Ich habe z.B. von der Arbeit calDav Kalender (Passwort geschützt) die ich gerne einbinden würde um Termine anlegen zu können bzw. zu sehen wenn andere welche geändert haben.

Ich habe in meinem Kalenderprogramm hier diverse Kalender eingebunden. Das Fehlen dieses Features verhindert leider, dass ich den Mailbox.org Webkalender wirklich benutzen kann.

Das mit der automatischen Aktualisierung bei Google/ical würde mich auch interessieren. Bisher habe ich nur manuelles aktualisieren gefunden.

Foto
1

Ich muss mich korrigieren: Mir ist bisher noch gar nicht aufgefallen, dass sich die eingebundenen Google-Kalender nicht automatisch aktualisieren. Es ist aber tatsächlich so. Ich muss alle :-( manuell über deren Menü immer wieder synchronisieren.

Ich habe noch folgenden Tipp für Dich, den ich hier irgendwo im Forum gelesen habe: Wenn ich einen mailbox.org Kalender freigeben möchte, muss ich an den generierten URL ?ical=true anhängen, damit es funktioniert. Ich glaub's ja nicht, aber vielleicht braucht man das auch beim Einbinden.

Foto
1

Ist die automatische Aktualisierung eventuell in den 25% nach dem Relaunch noch nicht freigeschalteten Funktionen enthalten?

Foto
1

Ok, schade. Der neue Kalender fliegt dann auch wieder aus dem Workflow raus. Wirklich sehr schade, da hatte ich mir deutlich mehr erhofft.

Ich frage mich ob ich so spezielle Anforderungen habe, aber unter verbesserter externer Einbindung stelle ich mir eindeutig mehr vor als manuell ical einzubinden welches ich noch manuell aktualisieren muss.