Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Externen Mailalias einrichten, Verständnisfrage

8354475 hat dies geteilt, 53 Tage her
unbeantwortet

Guten Tag!

Ich möchte mich bei Mailbox.org anmelden und habe dazu eine Verständnisfrage zur Sicherheit:

Im Moment habe ich bei Hosteurope eine Domain (nachname.info) und ein HostedExchange-Paket (vorname).

In Kombination entsteht dadurch meine Mailadresse vorname@nachname.info.

Das HostedExchange Paket möchte ich kündigen, sodass dort nur noch meine Domain bestehen bleibt.

Jetzt richte ich hier bei Mailbox eine externe Adresse ein. Diese lautet wieder vorname@nachname.info. Die entsprechenden DNS und MX-Einträge werde ich bei dem Domainbetreiber eintragen.

Ist es richtig, dass ich ab diesem Moment wieder Mails an meine "alte" Mailadresse empfangen kann und nach dem Setzen dieses Aliases als Hauptadresse auch wieder versenden kann? Sämtliche kommenden und gehenden Mails werden dann auf den Speicherplatz bei Mailbox.org abgelegt?

Viele Grüße

Kommentare (6)

Foto
2

Das ist richtig, wenn die DNS-Einstellungen einschl. MX-Einträge korrekt sind, und auch genügend Zeit verstrichen ist, so dass die DNS-Änderungen "wirksam" sind. Das kann je nach Provider bis zu 24 Stunden dauern.

Foto
1

Super, danke dir!


Kennst du dich damit aus?

Wenn ich die MX-Records setze, dann passiert folgendes:

ich trage ein: Prio 10, Präfix mx, hostname: mxext1.mailbox.org

daraus wird beim speichern: Prio 10, Präfix leer, hostname: mx.mxext1.mailbox.org.

laut Hosteurope ist das so richtig, dass der Präfix dann leer wird.


ist dieser Eintrag denn so richtig oder sollte ich bereits beim eintragen das mx weglassen, damit dann am Ende mxext1.mailbox.org dort steht?

Foto
1

Wenn man den Eintrag mit dieser Hilfe vergleicht, dann erscheint er mir falsch. 'mx' darf m.E. nicht Bestandteil der "URL" sein. Bei meinem Webhosting-Provider wähle ich "einen MX-Eintrag erstellen" (Typ MX); 'mx' wird nicht Bestandteil der URL.

Foto
1

Nachtrag: Ich würde mal das Feld Präfix leer lassen, denn das wird offensichtlich der URL vorangestellt und verfälscht sie damit.

Foto
Foto
1

Danke! Eingetragen ist es. Senden klappt. Empfangen nur teilweise. Manche Mails werden an den Sender zurückgewiesen. Andere kommen an.

Fehlermeldung ist immer:

The mail system

<Vorname@nachname.info>: Host or domain name not found. Name service error

for name=mx.mxext3.mailbox.org type=AAAA: Host not found

Foto
1

Nachtrag: das passiert nur, wenn eine Mailbox.org Adresse an meine Mailadresse schreibt. Gmx, Posteo, iCloud die können alle an die Adresse schreiben und auch von dieser empfangen.

Foto
1

Da steckt irgendwo noch die falsche MX-URL drin: Die Fehlermeldung lautet (gekürzt) "... for name=mx.mxext3.mailbox.org ..." Korrekt ist 'mxext3.mailbox.org' ohne 'mx' davor.

Foto
1

ich habe beim Domain-Anbieter nirgens mx.mxext3.. stehen. und das TTL steht auf 5 Minuten, sodass der Fehler eigentlich spätestens 5min nach Änderung des Eintrages weg sein sollte.

Daher irritiert mich der Fehler. Andere Mailanbieter können ja auch Mails an die Adresse senden. Nur intern von Mailbox (ohne ext. Domain) an Mailbox (mit ext. Domain) scheint momentan zu scheitern.

Foto
1

Vielleicht cacht mailbox.org den Eintrag länger als 5 Minuten. Die 5 Minuten-Einstellung beim Domain-Provider ist nur eine "Aufforderung" an andere Provider. Schau mal die Header-Zeilen der Testmails von anderen Providern wie GMX oder Posteo an, welcher MX-Server bei mailbox.org die Mails angenommen hat. Das waren evtl. 'mxext1.mailbox.org' oder 'mxext2.mailbox.org', und nur der 3. MX-Server macht (noch) den Fehler.

Ich würde mal bis morgen warten, ob der Fehler nicht bis dahin verschwunden ist.

Foto
1

ich darf jetzt ohnehin keine mails mehr schreiben heute, weil das Limit erschöpft ist.


in den GMX-Mails steht "mx1.mailbox.org" bei Posteo "mx2.mailbox.org". Hier steht dann gar nichts mehr von mxext1.m...

Foto
1

Leider besteht das Problem immer noch. Über Nacht habe ich einige Mails bekommen. nur Mailbox an Mailbox klappt noch nicht.

Foto
1

Sorry, mir fällt im Augenblick nichts Konkretes mehr ein. :-( Ich würde mich mal an den Support wenden: https://help.mailbox.org.

Foto
Foto
1

Schade, ich danke für dir für deine Zeit! Ich melde mich mal beim Support.

Foto
1

War wohl nur eine Frage der Zeit. Es klappt mittlerweile alles wie es soll

Foto
1

Prima! :-)

Foto