Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Fehler bei Authentifizierung nach Passwortänderung

3477885 hat dies geteilt, 9 Monaten her
unbeantwortet

Gestern erhielt ich eine Mail vom Support, dass meine E-Mail Adresse möglicherweise auf Tauschbörsen gehandelt wurde. Daraufhin habe ich mein Passwort geändert. Seitdem kann ich nicht mehr auf meine Mails zugreifen. Beim Login erscheint folgende Fehlermeldung: „Bei der Authentifizierung trat ein Fehler auf. Möglicherweise liegt das an einer kürzlichen Passwortänderung. Bitte melden Sie sich nun ab und melden Sie sich dann wieder mit ihrem aktuellen Passwort an.“

Wenn ich mich anmelde und versuche, noch erneut anzumelden, kommt immer wieder die gleiche Fehlermeldung.


Was muss ich tun, um wieder auf meine Mails zugreifen zu können?


Herzlichen Dank schon mal im Voraus

Kommentare (3)

Foto
1

Das klingt besorgniserregend. Ich habe noch nie von derartigen E-Mails des Support gehört.

Möglicherweise wurdest du Opfer eines Phishing-Vorganges. Wie hast du dein Passwort geändert? Bist du einem Link gefolgt, der in der E-Mail eingebettet war? Wenn ja, solltest du dich mit dem Support ins Benehmen setzen. Ich könnte dir hier diverse Fehlermöglichkeiten nennen, denke jedoch, dass Eile geboten ist und hier vorrangig der Support helfen sollte.

Foto
1

Hallo,


seit dem Relaunch ist das Feature aktiv. Der Dienst sucht regelmäßig nach Adressen, die auf irgendwelchen Listen landen. Das passiert zum Beispiel wenn große Anbieter Datenlecks haben, wo Ihr Eure Mailbox.org-Adresse angegeben habt.

Wenn also nun eine solche Benachrichtigung von unserem System kommt, ist es wichtig zu überlegen:

Habe ich das Passwort bei dem Dienst noch für andere Dienste genutzt? Wenn ja. ändern.

Wenn nun komische Mails kommen: misstrauisch sein, nicht irgendwo drauf klicken. Mit den erbeuteten Daten ist es möglich, perfekte Phishing-Mails zu erstellen.

Wenn diese Mail kommt, heisst das noch nicht, dass Euer Mailbox.org-Account geknackt ist. Ein starkes Passwort sollte aber Pflicht sein.


Wenn bei der Passwortänderung jetzt etwas schief geht: bevor Ihr das Passwort ändert, achtet bitte darauf, eine Resetoption gesetzt zu haben. Oft geht auch bei der Aufregung etwas schief. Ohne hinterlegte Daten für den Passwortreset sieht es dann schlecht aus.


Mehr über Have I been pwned könnt Ihr direkt auf der Website (englisch) erfahren: https://haveibeenpwned.com/


Schöne Grüße

Foto
2

Die oben genannte Furcht, bei solchen Mails könnte es sich selbst um "Gefährliches" handeln, ist nicht ganz von der Hand zu weisen, da es solche Mails vom Support bisher nicht gab. Sind solche Mails vom Support eigentlich digital signiert? Wenn nicht, wäre das nicht eine Möglichkeit, ein bisschen das Vertrauen zu stärken?

Foto