Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Fehlermeldung 0x80072f7d - Outlook 2016 mit OXTender 2

1361718 hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Nach der Einrichtung von OXtender mit Outlook 2016 kommt es nach jedem Start von Outllok zum besagten Fehler. Mit der dazu erscheinenden Fehlermeldung "Im Support des sicheren Channels ist ein Fehler aufgetreten (0x80072f7d)" kann ich leider nicht anfangen.

Besser gesagt, ich weiß nicht, wie ich den Fehler abstellen kann. Die mir gebotene Auswahl "Später" oder "Stop". führt aus meiner sicht zu keinem sinnvollen Ergebnis.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Fehlermeldung loswerde und wieder eine reibungslose Synchronisation hinkriege?

Kommentare (8)

Foto
1

Ich habe den OXtender2 auch schon mehrfach deinstalliert und auch Outlook 2016 neu installiert. Leider ohne Erfolg.

Es scheint mit der Synchronisation meiner Kontakte über die MAPI-Schnittstelle zusammenzuhängen, da der Fehler bei mir nachvollziehbar beim Buchstaben "D" auftritt und die nachfolgenden Kontakte dann nicht mehr geladen werden.

Es bringt leider auch nichts, den ersten unsynchronisierten Kontakt über das Webfrontent von Mailbox.org zu löschen (dachte es wären z.B. Sonderzeichen o.ä. in den Kontaktdetails enthalten, die das Verhalten des Oxtenders auslösen). Der Fehler tritt weiterhin auf.

Foto
1

Was heißt nachvollziehbar? Wie bekomme ich das heraus? Aber eine Lösung scheint es ja trotzdem noch nicht zu geben?!

Foto
Foto
1

Hatten Sie das Problem schon dem mailbox.org-Support mit den Logfiles des Oxtender gesendet?

Foto
1

Hatten Sie das Problem schon dem mailbox.org-Support mit den Logfiles des Oxtender gesendet?

Foto
1

ich ja. Man solle sich allerdings eher an Open X-Change direkt wenden. Mailbox.org hat ein Ticket dort eröffnet... schon lange her... seitdem warte und recherchiere ich

Foto
Foto
1

Hatte das gleiche Problem lange Zeit. Habe zwischenzeitlich gemerkt, dass ich auf Windows 10 auch das "Standard-Mail"-Programm noch konfiguriert hatte. Habe dort den Account gelöscht, sodass nur Outlook EMails synct. Seitdem scheint es ruhig zu sein und die Synchronisation funktioniert ohne Fehlermeldungen.

Kann aber auch sein, dass zwischenzeitlich etwas geändert wurde und es "Zufall" ist.

Grüße