Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Gemeinsamer Kalender nur mit Team-Mail möglich und beide min. 2,50 €-Konten?

7773946 hat dies geteilt, 2 Monaten her
unbeantwortet

Hallo,

seit einigen Wochen bin ich nun zu Mailbox.org gewechselt.

Auch hier nutze ich den Kalender und schreibe dort meine beruflichen und privaten Termine ein. Nun haben wir neulich zuhause darüber gesprochen, ob meine Partnerin Zugriff (lesend + schreibend) auf meinen Kalender haben könnte.

Nach meiner Recherche braucht sie also ein Team-Konto, welches ich von meinem Account aus eröffnen muss. Weiter muss ich einen Team-Konto-fähigen Tarif haben (min 2,50 €) und meine Partnerin ebenfalls, also auch 2,50 €. Im Moment habe ich den Tarif Secure Mail (1 €/Monat), mit dem ich gut recht komme.

Im Endeffekt bedeutet dies, wir müssen 5 € investieren, nur um einen Kalender zu haben, in dem meine Partnerin und ich schreiben können, richtig?

Liebe Grüße aus dem schönen Land Brandenburg :-)

Beste Antwort
Foto

Die Schlussfolgerung ist im Prinzip richtig, allerdings erhält man dafür ja nicht nur einen gemeinsamen Kalender, sondern weitere Team-Funktionen. Sie auch hier: https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/Uebersicht%3A+Team+Mail+-+ehemals+Familienaccounts

Kommentare (5)

Foto
1

Die Schlussfolgerung ist im Prinzip richtig, allerdings erhält man dafür ja nicht nur einen gemeinsamen Kalender, sondern weitere Team-Funktionen. Sie auch hier: https://kb.mailbox.org/display/MBOKB/Uebersicht%3A+Team+Mail+-+ehemals+Familienaccounts

Foto
1

Danke für die Info. Mir sind die Mehrfunktionen bekannt, die wir aber gar nicht brauchen. Ich buche ja auch keinen "High Speed Super Tarif" mit 20 GB Volumen mit einem 800€ Handy, nur um ab und zu ne Nachricht zu schreiben.


Im Endeffekt kommt man von Google- und Microsoft-Diensten nicht weg. Ich wäre bereit, 2,50 im Monat zu zahlen, aber meine Freundin sieht nicht ein, ein extra Konto haben zu müssen, der monatliche 2,50 kostet, nur damit sie in meinen Kalender schreiben kann. Sie ist bei Google und dort kann sie es so, kostenlos. Wahrscheinlich wird es wieder darauf hinauslaufen, das wir das darüber machen müssen. Ich muss dazu sagen, dass sie sich nicht besonders für diese Thematik interessiert....

Naja. Frage ist beantwortet. Ich danke trotzdem.

Foto
1

Na ja, kostenlos ist es bei Google auch nicht. Nur bezahlt man nicht in EUR sondern mit seinen Daten. ;-)

Foto
1

Keine Frage. Da stimme ich dir 100% zu.

Leider kann ich meine Partnerin nicht zu Mailbox zwingen

Foto
1

Holt euch doch noch einen 1€ mailbox.org Tarif und nutzt Ihn nur für den Kalender (beide dann mit den gleichen Zugangsdaten). So sind es dann nur 1€ im Monat extra.

Solltest Du Ihn in deinem Account eingebunden haben wollen, kannst Du das ja auch noch machen. Wäre dann insg 3,50€ im Monat.

Foto