Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Größenbegrenzung Mailempfang

1680716 hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo!


Gibt es eine Größenbegrenzung für den den Empfang von Mails bei mailbox.org?

Kommentare (11)

Foto
1

Also die drei MX Server von Mailbox.org melden:


250-SIZE 143699726


Das sollten ~ 143,7 MB sein.

Foto
1

Stimmt, die Fehlermeldung haben wir beim Versand an xxxxxxx@mailbox.org auch bekommen.

Wäre jetzt schön zu wissen, welche Größen noch Empfangbar sind, und ob es bei Bedarf Möglichkeiten gibt die Grenzen zu erweitern.

Foto
Foto
1

Hier (https://mailbox.org/sichere-email/) steht u.a.:

"Datei-Anhänge mit bis zu 100 MByte möglich"

Das ist zumindestens schon mal eine Größenordnung. Es ist dort natürlich nicht erwähnt in welche Richtung (eingehend / ausgehend) das gemeint ist. Es steht dort auch nicht ob es optional erweiterbar ist. Ich vermute auch, dass mit der Angabe 100 MByte die Summe aller Anhänge plus Mailtext insgesamt gemeint ist.

Foto
1

Das gilt theoretisch in beiden Richtungen. smtp.mailbox.org meldet ebenfalls "250-SIZE 143699726". Aber ob der Server des Empfänger die E-mail akzeptiert, ist eine andere Frage.


Wer solch große Nachrichten versendet, sollte sich vielleicht (Next/Own)cloud oder SFTP einrichten.

Foto
1

Hallo!


Danke für die Antworten!


Zum Versand aus mailbox.org würde ich auch DriveMail bevorzugen, bei regelmäßigem Austausch mit bekannten Gegenstellen wäre SFTP auch sinnvoll.


Leider erhalte ich Mails von einem nicht spezifizierbaren, variablen Absenderkreis, die teilweise eben deutlich die o.a. Größen übersteigen.

Foto
1

Anhänge werden für den Versand üblicherweise base64-kodiert, wodurch sich die tatsächlich übertragene Datenmenge erhöht. Die 143699726 Byte werden wohl irgendwie aus den 100 MB errechnet worden sein. Insofern denke ich, dass alle Anhänge in der Summe maximal 100 MB netto groß sein dürfen.

Foto
1

Legt man einen neuen kostenlosen Testaccount an, dann findet sich folgender Hinweis in einer der Anhänge bei den Begrüßungsmails: " Über unsere Mailserver können E-Mails bis zu einer Größe von 60 MB übertragen werden, was aus technischen Gründen für Attachments mit 40 Mbyte Größe ausreicht."

Das würde bedeuten, dass mailbox.org die Größenbegrenzung von 100 MB netto auf 40 MB netto abgesenkt hat? Auf der Webseite kann ich nichts mehr von einer Größenangabe finden. Kann das jemand bestätigen?

Foto
1

Vielleicht gelten die niedrigeren Grenzen für die Testphase?

In der Anleitung zu Drive-Mail steht weiterhin 100 MB für die normale Mail.

Foto
1

Danke für den Hinweis, die Zahlen im Registrierungsformular sind dann anscheinend falsch, fixen wir.


Das Limit ist und bleibt bei 100 MB netto, egal um welchen Account es sich handelt.

Foto
1

@Peer/support: Es handelt sich um den Anhang factpaper_mailbox_org.pdf von der Begrüßungsmail "Herzlich willkommen bei mailbox.org!"

@all: Yep, ich habe es gerade getestet mit einer 90MB (netto) Datei, was dann brutto ca. 120 MB ergibt. Senden und empfangen hat geklappt. Der Webmailer schmeißt übrigens einen Fehler raus, wenn man Dateien größer als 100 MB anhängen möchte. Die Fehlermeldung ist vollkommen korrekt und gibt nochmal die 100-MB-Grenze wieder: "Die Datei "bigfile.abc" kann nicht hochgeladen werden. Sie überschreitet die maximale Dateigröße von 100 MB für Anhänge." Als bigfile.abc habe ich mir eine Datei mit 120 MB (netto) generiert.

Nachtrag: Und Danke für die superschnelle Reaktion :-)

Foto