Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Guard: Emails an Kontakte mit öffentlichem Schlüssel automatisch verschlüsseln-unterschreiben

3191760 hat dies geteilt, 3 Jahren her
vorgeschlagen

In der Hoffnung, dass ich dieses meiner Meinung nach beim Einsatz von PGP/GPG selbstverständliche Feature nur übersehen habe:


Wenn man den Guard eingerichtet hat, kann man nach allen Informationen die ich in der FAQ, den entsprechenden Anleitungen und den Einstellungen gefunden habe, nur alle neu angelegten Mails verschlüsseln oder keine. Man muss also entweder jedes Mal darüber nachdenken, ob derjenige ein entsprechendes Schlüsselpaar hat oder nicht. Nach dieser Entscheidung muss man dann für jede Mail explizit die Verschlüsselung/Signierung aktivieren. Das ist aus Usability-Sicht leider wirklich nicht das Gelbe vom Ei.


Es gibt nämlich keine Option, dass Emails an alle Empfänger mit einem Public Key verschlüsselt und/oder signiert werden. Hier sollte idealerweise nochmal zwischen in den Guard importierten und auf Keyservern verfügbaren Schlüsseln unterschieden werden (um zwischen authentischen und ungeprüften Schlüsseln zu differenzieren).

Kommentare (2)

Foto
2

Die ausbleibenden Reaktionen wundern mich etwas. Habe ich die Funktion nur übersehen, oder benutzt einfach quasi keiner den Guard?


Wenn man die Sicherheit der Kommunikation in der Praxis erhöhen will, ist es doch besonders wichtig, dass das mit bekannten Kontakten vollautomatisch verschlüsselt wird, ohne dass man jedes Mal dran denken muss.

Foto
1

Ich finde die Idee Super. +1 von mir. Vielleicht sogar mit Regeln um zu entscheiden wann verschlüsselt und wann nicht gesendet wird.