Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Guard: Was bedeutet "Schluessel freigeben"?

Salzstreuer hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

In den Einstellungen gibt es unter "Guard Sicherheit" -> "Guard-PGP-Einstellungen" die "Liste der öffentlichen PGP-Schlüssel".

Wenn man dort neben einem Schluessel auf die Lupe klickt, werden Details zum Schluessel angezeigt.

Hier gibt es die Option "Schluessel freigeben". Was bewirkt diese?

Kommentare (10)

Foto
1

Die Frage ist schon zwei Jahre alt und immernoch gibt es keine Antwort?

Foto
1

Zwei Jahre sind genug Zeit, um mal selbst Google zu befragen und Folgendes zu finden:

"Die öffentlichen Schlüssel, die Sie oder andere Benutzer freigegeben haben werden angezeigt. Wenn der öffentliche Schlüssel eines Benutzers in dieser Liste erscheint, können Sie diesem Benutzer eine verschlüsselte E-Mail senden sowie signierte E-Mails verifizieren, die Ihnen dieser Benutzer gesendet hat.

[…]

Sie können öffentliche Schlüssel freigeben, indem Sie Schlüssel freigeben aktivieren. Andere Benutzer können Ihre freigegebenen Schlüssel sehen und bei Bedarf herunterladen. Öffentliche Schlüssel sind nur für Benutzer der Groupware verfügbar."

Foto
1

Hmm ich habe mal 10 min in dem PDF gelesen und leider immernoch nicht verstanden, was Groupware überhaupt ist, bzw. welche Benutzer zur Groupware dazugehören und welche nicht. Also, selbsterklärend ist dieses "freigeben"-Feld auf keinen Fall.

Foto
1

Von selbsterklärend hat auch niemand gesprochen, aber ich habe schon darauf aufmerksam gemacht, dass eigene Recherche hilft, wenn man nicht zwei Jahre auf eine Antwort in diesem Userforum warten möchte. Die wenigsten hier wissen die Antwort aus dem Kopf, sondern müssten wiederum ebenfalls recherchieren.


Groupware dürfte in diesem Zusammenhang die OpenXchange-Installation bei mailbox.org bezeichnen und Freigabe dürfte die Freigabe an alle anderen User bei mailbox.org oder jedenfalls solche innerhalb des selben Bereichs (z. B. Familienaccount) sein.


Bei derartigen Detailfragen, die ja auch von den Einstellungen seitens des Betreibers abhängen, wäre man als Fragesteller gut beraten, die Details vom Support zu erfragen und sodann hier im Forum für die Allgemeinheit bereitzustellen. Etwas Eigeninitiative ist gefragt!

Foto
1

Ich war davon ausgegangen, dass hier im Forum auch Mitarbeiter von Mailbox mitlesen - scheint offenbar nicht der Fall zu sein :( Dann werde ich den Support also direkt kontaktieren müssen, jo.

Foto
1

P.S. momentan bauen die ihre Seite ja um, der Kontaktbereich ist gegenwärtig nicht aufrufbar ^^ ich probiere es später noch mal. Dennoch: Wenn es eine relevante Kritik an mailbox.org gibt, dann ist es die recht schlechte/unzuverlässige Erreichbarkeit. Verbindungsverzögerungen oder -Ausfälle zum mailbox-server kommen nicht nur beim großen Umbau der Webseite, sondern leider regelmäßig vor. Daran sollten die unbedingt noch arbeiten.

Foto
1

P.S. Habe erneut versucht den Support zu kontaktieren.


Geht es euch auch so, dass man den Support derzeit nicht anschreiben kann?

Wenn ich das Kontaktformular ausfülle und "erstellen" klicke, kommt die Fehlermeldung


"Bitte geben Sie einen Wert in das erforderliche Feld 'Userinfo' ein."


Dieses Feld "unserinfo" gibt es tatsächlich, allerdings in hellgrauer Schrift und nicht anklick- oder ausfüllbar.


habt ihr das Problem auch?

Gruß ...

Foto
1

Ich hatte das Problem vor einiger Zeit auch schon mal. Nimm einfach eine Frage und das Formular, das dieses Feld 'Userinfo' nicht hat. Fehler ist bekannt und soll behoben werden.

Foto
Foto
1

Hallo allerseits,


das Problem ist Anfang Oktober bei einzelnen Themen aufgetaucht und behoben worden. Könnt Ihr uns hier Beispiele nennen, wo das Feld noch auftaucht? Wir kümmern uns dann darum.

Foto
1

Ich kann das Problem nicht mehr reproduzieren, scheint jetzt gefixt zu sein.(danke!) Es trat bei mir im Privatkunden-Bereich auf.