Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

IMAP: (alte) Mails verschwinden aus Ordnern

Sputnik hat dies geteilt, 2 Jahren her
veröffentlicht

Hallo,


ich nutze am Desktop-Rechner (Mac/Capitan) die Email-Software Thunderbird in Verbindung mit mailbox.org IMAP-Email.


Meine Emails aus den Jahren bevor ich bei mailbox.org war habe ich im Thunderbird-"Konto" LOKALES aufbewahrt. Diese alten Mails wollte ich nun in ihren jeweiligen Ordnern per mailbox.org auf allen meinen Geräten verfügbar machen.


Dazu habe ich die Ordner in Thunderbird auf das mailbox.org-Profil gezogen und es klappte wie geplant. Die alten Ordner wurden mit den alten Emails auf mailbox.org erzeugt. Ich konnte dann z.B. vom iPhone darauf zugreifen.


Platzmäßig war das auf mailbox.org kein Problem. Laut Anzeige von mailbox.org hatte ich nichtmal ein Drittel der Kapazität des Email-Kontos ausgeschöpft.


Nach gut einem Tag musste ich jedoch feststellen, dass ein Großteil meiner Emails aus dem mailbox-org-Mailaccount wieder verschwunden war, während die Ordner noch existierten. Sie waren nur fast alle leer.


Zunächst hatte ich den Eindruck, dass es alle Emails die älter als ein Jahr sind erwischt hatte. Ich fand aber auch noch eine einzige von 2015.


Weiß jemand, was hier schiefgegangen sein kann? Wodurch wurden die Emails wieder gelöscht, nachdem sie ja zunächst vorhanden waren?


Das Backup von mailbox.org funktionierte leider nicht. Die auf mailbox.org verschwundenen Mails kamen nicht wieder. Glücklicherweise habe ich ein Timemachine-Backup und konnte alles auf dem Mac wiederherstellen, d.h das Thunderbird-Profil.


Ich warte nun erstmals Antworten von Euch ab, bevor ich das ganze noch einmal versuche.


Grüße und schon 'mal vorab danke für eure Hilfe.

Kommentare (2)

Foto
2

Vielleicht ist in Thunderbird bei den betreffenden Ordnern irgendwas wie "Emails älter als 1 Jahr löschen" eingestellt und Thunderbird hat dann nach dem Upload irgendwann diese "Bereinigung" vorgenommen.

Foto
1

Das war's. Danke!