Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Ist es möglich bzw. wird es möglich sein, abonnierte Kalender z.B. über DAVDroid zu synchronisieren?

4214817 hat dies geteilt, 3 Monaten her
unbeantwortet

In der Kalenderübersicht kann man Kalender importieren, diese werden auch einwandfrei mit DAVDroid o.ä. synchronisiert.

Des Weiteren kann man Kalender abonnieren, diese werden mir jedoch nicht zur Synchronisation angezeigt.

Somit habe ich zwei Möglichkeiten, entweder pflege ich die zu abonnierenden Kalender (z.B. Terminkalender Uni) auf jedem Gerät einzeln ein und bin immer auf dem Laufenden oder importiere den Kalender als .ics, bekomme ihn dadurch auf alle Geräte, muss allerdings auch regelmäßig prüfen, ob sich ein Termin geändert hat.

Wäre es technisch vielleicht möglich, dass die abonnierten Kalender auch synchronisierbar sind? Z.B. mit einem Alias-Ordner unter https://dav.mailbox.org/caldav/ der dann einfach auf die URL zeigt bzw. die Daten von dieser bezieht?

Kommentare (17)

Foto
5

Wie geschrieben: Die endgültige Kalenderfunktionalität kommt erst noch mit weiteren Datenbankupdates die nächsten Tage. Bitte Geduld.

Foto
1

Super, vielen Dank!

Foto
1

Hallo, die Webcal-DAVdroid-Integration folgt diesem Schema:

https://www.davdroid.com/manual/accounts/#c246

Ich hoffe das hilft weiter für ein besseres Zusammenspiel zw Mailbox.org und DAVdroid+ICSdroid!

Foto
2

Wann wird es denn nun endlich funktionieren? Wie bereits unten von jemand erwähnt möchte ich über die OX Sync App alle Kalender aus der Weboberfläche (Privat, Abonnierte Bundesliga, Müllabfuhr, Feiertage, Geburstag etc) auch auf Android zur Verfügung haben.

Foto
2

Ich möchte nochmal nachhaken, es ist nun einen Monat her als es hiess "die nächsten Tage.." Was ist der Stand der Dinge? Wann wird man endlich die abonnierten Kalender über CalDav abrufen können?

Foto
1

Herr Heinlein, mittlerweile sind aus "die nächsten Tage" 2 Monate geworden und nicht mal eine Aussage wann mit der "endgültige Kalenderfunktionalität" zu rechnen ist? Finde ich schon sehr enttäuschend.

Foto
1

Die Kalenderupdates sind damals 2-3 Tage nach meinem Posting angeschaltet worden. Nötig war eine Datenbankmigration die -- ganz wie kommuniziert und angekündigt -- nach dem Upgrade dann jede Nacht durchlief.

Wenn jetzt etwas geht oder nicht geht dann ist das so und dann kann man sich über Bugreports oder Featurerequests unterhalten.

Aber die Kalender-Einführung ist seit rund 2 Monaten vorbei.

Foto
1

Ein Feature Request habe ich zum automatisch erstellten Geburtstagskalender in der Weboberfläche. Es wäre klasse, wenn dieser auch auf Android über die OX Sync App zur Verfügung gestellt wird!

Danke und Grüße!

Siehe dazu auch:

https://userforum.mailbox.org/topic/geburtstage-%C3%BCber-caldav-davdroid-synchronisieren

https://userforum.mailbox.org/topic/geburtstage-%C3%BCber-caldav-davdroid-synchronisieren_1

Foto
Foto
4

Ich würde hier gerne nochmal nachfragen. Bisher funktioniert es bei mir nicht und ich dachte die Datenbank-Updates sollte bis jetzt abgeschlossen sein? Oder doch nicht? Dann übe ich mich weiter in Geduld.

Foto
3

Funktioniert bei mir auch noch nicht, ich hab jetzt meine Abonnierten Kalender mit ICSdroid am Android gesynced. Funktioniert soweit nur wäre es natürlich super wenn ich die Kalender alle an einem zentralen Ort verwalten könnte.

Foto
4

Bei mir funktioniert es auch (noch) nicht. Ich möchte sehr gerne über die OX Sync App alle Kalender aus der Weboberfläche (Privat, Abonnierte Müllabfuhr und Feiertage, Geburstagskalender) auch auf Android zur Verfügung haben..

Foto
Foto
2

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich das richtig verstanden habe.

Wenn mit "abonnierte Kalender" die Einbindung von externen Kalendern gemeint ist, dann ist ein Sync m.W.n. nicht möglich und m.W.n. auch nirgendwo geplant.

Man muß auch sagen, daß solche Syncs viel Aufwand für den Server machen und der Zugriff auf externe Kalender-Server eine Risiko und eine Belastung ist -- was ist, wenn diese nicht verfügbar sind, wenn diese lahm und langsam sind (und damit dann auch hier die Ressourcne blockiert werden und und und.

Da ist es schon ein Risiko ob jemand "mal" über das Webinterface eingeloggt ist und man externe Daten pollt, oder ob ein Handy 24/7 im Minutentakt mit Kalender-Sync-Requests auf den Server einhämmert.

Also: Externe Ressourcen sind m.W.n. nicht für Syncs geplant und -- ganz ehrlich -- als Admin wäre ich davon vermutlich auch sehr wenig bis gar nicht begeistert.

Foto
1

Ich habe für mich eine praktikable Lösung gefunden. Am Laptop verwende ich sowieso Thunderbird. Da ist das Einbinden von externen Kalender problemlos und auf Android nutze ich die App ICSx5 (ICSDroid), um externe Kalender direkt zu synchronisieren.

Das erstmalige Einrichten ist zwar etwas aufwendiger, aber danach hatte ich keine Probleme mehr.

Foto
2

Ich war es von Google Kalender gewohnt, dass man externe Kalender über das Webinterface einbindet und diese danach automatisch auch auf Android zur Verfügung stehen. Das war zwar komfortabel, aber ich kann durchaus nachvollziehen, dass Mailbox.org diesen Service nicht anbietet.

Foto
1

Gilt dies auch für abonnierte nicht externe Kalender? Also für die Kalender andere Mailbox-Kunden.

Also für den wahrscheinlich häufigen Anwendungsfall, dass man den abonnierten Kalender seines Partners nicht nur in der Weboberfläche sondern auch auf dem Smartphone sehen möchte?

Wenn ich einen gemeinsamen Kalender pflegen (Lesen+Bearbeiten) möchte brauche ich einen Familienaccount, soweit habe ich es verstanden. Wenn es aber nur um das Anzeigen (auf dem Smartphone) geht, ist dann auch ein Familienaccount notwendig?

Foto
1

Auch ich hatte gedacht dass die Funktion analog zu Google zur Verfügung gestellt wird, externe Webcal Kalender in der Weboberfläche einbinden und dann sowohl dort als auch mobil zur Verfügung haben. Schade, vielleicht kommt es ja mit einem der nächsten Updates?

Foto
1

Wenn sich das technisch wirklich so gestaltet, lässt sich das durchaus akzeptieren, auch wenn ich gerade das Problem habe, dass ich unter meinem Client "Nine" auf Android leider keine Möglichkeit habe einen iCal-Calender zu abonnieren. Verständlich, dass das nicht im 1€ Secure Mail Tarif geht, aber vielleicht wäre das ein weiteres exklusives Feature für den den Team Mail Tarif, ähnlich den erweiterten Exchange-Funktionalitäten?

Sorry, ich weiß, dass sich die privaten Accounts auf Grund ihrer Preise kaum für Mailbox.org lohnen und will daher auch nicht fordernd wirken. Lediglich eine Einschätzung, ob da was möglich wäre, wäre schön.

Foto