Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Jitsi Einrichtung (DNSSEC) und Anmeldung

Alex hat dies geteilt, 3 Jahren her
vorgeschlagen

Hallo,

danke für den Artikel "Jabber-Client Jitsi installieren", hierzu zweierlei:

1. Die Anmeldung zum "Jabber-Client" erfolgt mit dem Passwort zu meinem E-Mail-Postfach bei "Mailbox", das verursacht bei mir leichtes Unbehagen. Wäre es nicht möglich getrennte Passwörter zu ermöglichen? Beispielsweise könnte doch jeder Nutzer im Web-Interface seinen Jabber-Account bei Mailbox überhaupt erst aktivieren bzw. kreieren, dann könnte jeder Nutzer selbst einen Nutzernamen und ein Passwort wählen (wobei ich auch einen von der E-Mail-Hauptadresse abweichenden Nutzernamen vorteilhaft finde).

2. Ich habe versucht den Hinweis "DNSSEC erzwingen" umzusetzen, leider ohne Erfolg, die Verbindung zu meinem Account schlägt dann fehl. Setze ich auf "Paralleles DNS" zurück, funktioniert wieder alles. Vermutlich fehlt mir das notwendige Wissen um das Problem selbst zu lösen bzw. um den Hinweis umzusetzen.

Vielleicht könnte eine fachkundige Person den Artikel präzisieren oder eine ausführlichere Anleitung geben. Ich vermute, mit dem Häkchen in "DNSSEC aktivieren" ist es nicht getan, bei "Benutzerdefinierte DNS-Server" habe ich auch schon unterschiedlichste Nummern ausprobiert - ich bekomms einfach nicht zum laufen :(


Vielen Dank an jeden Helfer und schöne Grüße

Kommentare (1)

Foto
1

In der Regel liegt das Problem daran, dass ihr Standard DNS-Server keine DNSSEC unterstützt. Sie müssen einen DNS-Server verwenden, der DNSSEC unterstützt.


In dem Hilfe-Artikel sind ganz unten einige DNS-Server genannt, die dafür geeignet sind. Setzen sie bitte einen dieser DNS-Server als "Benutzerdefinierten DNS-Server eintragen".