k-9, Login schlägt fehl

8365329 hat dies geteilt, 3 Monaten her
gelöst

Hallo,

ich habe K-9 auf einem Galaxy7 mit Lineageos und mailbox.org eingerichtet (nur Mailadresse und Passwort eingegeben). Das Passwort habe ich mir aus Keepass2Android geholt und auch schon mit dem Passwort auf dem Desktop-PC verglichen, es ist identisch. Über die Webseite kann ich mich damit normal einloggen, doch mit K-9 sagt er beim SMTP Server "Benutzername oder Passwort sind falsch (AUTH PLAIN failed (Error: authentication failed:))", obwohl der Zugriff per IMAP funktioniert. Also Einstellungen bearbeiten und exakt so eingerichtet wie es hier steht:

https://userforum.mailbox.org/knowledge-base/article/einrichtung-mit-k9-mail-fuer-android

SMTP-Server: smtp.mailbox.org

"Sicherheitstyp" von "STARTTLS" auf "SSL/TLS"

Port von 5xx auf 465 geändert

Benutzername: komplette Mailadresse user@mailbox.org

Authentifizierungsmethode: Passwort, normal

Aber das Problem bleibt. Wo ist der Fehler?

Auf einem anderen Smartphone lief das schon etliche Jahre mit K-9.

Kommentare (6)

Foto
1

Ich stelle gerade fest, dass ich das gleiche Problem auf dem PC mit Claws-Mail habe. Ich habe die Einstellungen noch mal geprüft, die passen so. Außerdem habe ich das Passwort zu einem simplen Passwort geändert, war es auch nicht. Ich bin ratlos..

Die Fehleranalyse im Portal zeigt nichts an. Der Guard ist nicht eingestellt/aktiviert.

Einmal "Authentifizierungsverfahren" auf Login, einmal auf automatisch:

  • Konto: 'mailbox.org': Verbinde mit SMTP-Server: smtp.mailbox.org:465...
    1. [06:19:05] SMTP< 220 smtp1.mailbox.org ESMTP Postfix
    2. [06:19:05] ESMTP> EHLO nas
    3. [06:19:05] ESMTP< 250-smtp1.mailbox.org
    4. [06:19:05] ESMTP< 250-PIPELINING
    5. [06:19:05] ESMTP< 250-SIZE 143699726
    6. [06:19:05] ESMTP< 250-ETRN
    7. [06:19:05] ESMTP< 250-AUTH PLAIN LOGIN
    8. [06:19:05] ESMTP< 250-AUTH=PLAIN LOGIN
    9. [06:19:05] ESMTP< 250-ENHANCEDSTATUSCODES
    10. [06:19:05] ESMTP< 250-8BITMIME
    11. [06:19:05] ESMTP< 250 DSN
    12. [06:19:05] ESMTP> [AUTH PLAIN]
    13. [06:19:05] IMAP> 225 NOOP
    14. [06:19:05] IMAP< 225 OK NOOP completed (0.001 + 0.000 secs).
    15. [06:19:05] IMAP> 179 NOOP
    16. [06:19:06] IMAP< 179 OK NOOP completed (0.001 + 0.000 secs).
    17. [06:19:07] ESMTP< 535 5.7.8 Error: authentication failed:
    18. ** Fehler beim Authentifizieren
    19. *** Authentifizierung schlug fehl:
    20. 535 5.7.8 Error: authentication failed:
    21. Konto: 'mailbox.org': Verbinde mit SMTP-Server: smtp.mailbox.org:465...
    22. [06:21:17] SMTP< 220 smtp2.mailbox.org ESMTP Postfix
    23. [06:21:17] ESMTP> EHLO nas
    24. [06:21:17] ESMTP< 250-smtp2.mailbox.org
    25. [06:21:18] ESMTP< 250-PIPELINING
    26. [06:21:18] ESMTP< 250-SIZE 143699726
    27. [06:21:18] ESMTP< 250-ETRN
    28. [06:21:18] ESMTP< 250-AUTH PLAIN LOGIN
    29. [06:21:18] ESMTP< 250-AUTH=PLAIN LOGIN
    30. [06:21:18] ESMTP< 250-ENHANCEDSTATUSCODES
    31. [06:21:18] ESMTP< 250-8BITMIME
    32. [06:21:18] ESMTP< 250 DSN
    33. [06:21:18] ESMTP> AUTH LOGIN
    34. [06:21:18] ESMTP< 334 VXNlcm5hbWU6
    35. [06:21:18] ESMTP> [USERID]
    36. [06:21:18] ESMTP< 334 UGFzc3dvcmQ6
    37. [06:21:18] ESMTP> [PASSWORD]
    38. [06:21:20] ESMTP< 535 5.7.8 Error: authentication failed: UGFzc3dvcmQ6
    39. ** Fehler beim Authentifizieren
    40. *** Authentifizierung schlug fehl:
    41. 535 5.7.8 Error: authentication failed: UGFzc3dvcmQ6

    Foto
    1

    Ich kann aus dem Protokolldump und auch aus dem Log der Mailserver nur sagen: Dann sind die Logindaten Username/Passwort nicht korrekt.

    Foto
    Foto
    1

    Ich kann mich auch nicht einloggen (Windows 7, Firefox Quantum 59.0.2 64-Bit, 16.04.2018, 13:30) - Mit der Bitte um schnelle Behebung, muss meine Mails checken!!

    Foto
    1

    Das ist aber ein anderes Problem als oben besprochen. Oben geht es um best. Clients; Sie scheinen sich im Webmailer nicht anmelden zu können. Ich habe damit (gerade getestet) keine Schwierigkeiten, also wohl kein generelles Problem.

    Foto
    1

    Wir machen derzeit Updates auf allen Server. Dabei findet ein unterbrechungsfreier Systembetrieb statt und auch einloggte Sitzungen aktiver Nutzer laufen weiter, selbst wenn wir zwischendurch den Server updaten.

    In wenigen Einzelfällen kann es jedoch sein, daß man ein kleines Zeitfenster von < 5 Sekunde erwischt wo die Verbindung reinkommt und der zugeteilte Zielserver aber neu gestartet wird. Die Loadbalancer brauchen einige wenige Sekunden um das zu merken. In diesem Fall kann es zu diesen 3-Punkte-Hängern kommen. Bitte hier auch einfach nochmal neu versuchen und/oder F5 drücken.

    Foto
    Foto
    1

    @Peer, vielen Dank, ich hatte Kontakt mit dem Support, der meinte mein Passwort vom SMTP wurde gesperrt und jetzt wieder entsperrt. Funktioniert endlich wieder :-)