Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Kalender lässt sich auf iPhone nicht dauerhaft umbenennen

Wurstsalat hat dies geteilt, 7 Monaten her
veröffentlicht

Nabend,

in der Kalender-App auf dem iPhone 7 kann man ja die Kalender auswählen, die angezeigt werden sollen. Also z.B.:

MAILBOX.ORG

- Kalender (i)

ANDERE

- Deutsche Feiertage (i)

- Geburtstage

- Von Siri in Apps gefunden

Klickt man dort auf das (i)-Symbol rechts neben "Kalender", kommt man zu den Einstellungen für den Mailbox.org Kalender.

Dort kann man oben den Namen des Kalenders ändern und wenn man dann zurück zum Kalender geht, wird auch der neue Name angezeigt.

Jetzt das Problem:

Sobald man die Kalender-App schließt und erneut öffnet, wird der Name wieder zurück auf "Kalender" gesetzt. Woran liegt das? Ein Bug?

Ich vermute der mailbox.org-Server bietet eine Namensänderung gar nicht an?

Denn im Webinterface von mailbox.org finde ich auch nirgendwo die Möglichkeit, einen Kalendernamen zu setzen.

Wenn der mailbox.org-Server dieses "Feature" nicht anbietet, kann iOS natürlich auch nicht den Namen synchronisieren und das könnte der Grund sein, warum er nicht persistent gespeichert wird.

Ich würde aber schon gerne den Namen ändern, denn leider habe ich noch einen zweiten Kalender der fast genauso heißt und wenn ich dann einen neuen Termin anlege, kommt es durch die fast identischen Namen leicht zu Verwechslungen und der Termin landet im falschen Kalender.

MfG

Kommentare (2)

Foto
1

Ja, das kommt mir bekannt vor. Zum einen kann man soweit ich weiß den Namen des Kalenders der im Webmailer "Nachname, Vorname" heißt nicht ändern. Zum anderen hatte ich auch schon mal Probleme als ich versucht habe andere Kalender vom iPhone aus umzubennen.

Was aber funktionieren müsste ist im Webmailer einen neuen Kalender mit dem gewünschten Namen zu erstellen und dann diesen auch in der Kalenderapp des iPhones zu aktivieren. Den Standardkalender "Kalender" kann man ja dann beim iPhone deaktiviert lassen und dann stört der auch nicht weiter.

Foto
1

Hatte vergessen zu erwähnen, der Kalender ist via CalDav verbunden.

@jmr: Einen weiteren Kalender im Webinterface anzulegen wäre natürlich ein möglicher Workaround. Dann müsste ich allerdings alle meine Termine dahin verschieben und eigentlich wollte ich nur den default Kalender verwenden. Hoffe daher die mailbox.org Entwickler können das Problem lösen :-) Trotzdem danke!

Foto