Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Kalendereinladungen bestätigen nicht bzw. nur sehr umständlich möglich

Herbstwind hat dies geteilt, 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo,


ich nutze einen Familienaccount, habe die Situation aber auch mit Fremdaccounts nachgestellt:


Wenn ich in einem Kalendereintrag an ein Familienmitglied eine Einladung versende, bekommt der Gast eine eMail, in der in der Mail ein Link dargstellt wird, mit dem man sich auf der Webseite von mailbox.org anmelden muss, um die Einladung zu bestätigen. Wir arbeiten aber kaum im Webfrontend, sondern Mobil und per FreeOTP oder aber auch per Thunderbird, so dass diese Methode so gut wie undurchführbar ist.


Wenn ich einen externen Gast einlade, bekomme ich die Zusage zwar zurück (in Outllok funktioniert eine Zusage/Absage nativ). Der Kalender von mailbox.org erkennt allerdings kein Update und in der eMail kann ich mobil und auch in Thunderbird nichts aktualisieren, weil der Body leer ist. Ich muss mich tatsächlich erst über das Webfrontend anmelden und dort in der eMail auf einen Link drücken, damit der Status der Einladung aktualisiert wird.


Falls der Workflow so ist, ist der Kalender eigentlich unbrauchbar. Habe ich hier aber eventuell nur etwas falsch umgesetzt?


Hier erscheint mir das Thema bereits einmal andiskutiert worden zu sein, aber es scheint keine Lösung zu geben: https://support.mailbox.org/topic/falsche-url-in-kalender-einladungen.


Ich würde mich über eine Lösung freuen, wie die anderen Anwender mit Kalendereinladungen arbeiten.


Freundliche Grüße

Torsten

Kommentare (9)

Foto
1

Es wäre schön, wenn der sich der Support diesem Thema Kalendereinladungen mal annehmen würde und ein Dokument für die Wissensdatenbank erstellen können.


Wie funktionieren Einladungen? Was ist zu beachten? Wo sind Stolperfallen?

Foto
1

Hm, also ich gehe einmal dvon aus, dass ich als nahezu einziger dieses Problem habe, weil sich sonst niemand meldet. Dann kann es ja nur ein Anwendungsfehler sein. Ich mache daher dafür einmal ein Ticket auf...

Foto
2

Oder andere haben es aufgegeben, den integrierten Kalender zu nutzen. Ich selbst nutze nunmehr bspw. Baïkal auf einem Raspberry Pi.

Den Kalender bei mailbox.org nutze ich nur noch als Backup für wiederkehrende Termine.

Das hilft Ihnen mit Ihrem Problem natürlich wenig weiter, dürfte aber u. U. die geringe Resonanz erklären.

Foto
Foto
1

Nach dem aktuellen Kalenderupdate scheint es nun Zusagen ohne Einloggen zu geben. Allerdings gebe ich Einladungen raus und die Teilnehmer sagen zu oder ab, aber die Reaktionen werden nicht in meinen Einladungen abgebildet. Habe nur ich dieses problem oder ist das reprodizierbar?

Foto
1

Update: Mittlerweile habe ich eine Erklärung: Die Aktualisierung funktioniert, wenn man im mailbox.org-Postfach die Antwort auf eine Einladung öffnet und den Knopf "Änderungen übernehmen" klickt. Das Problem ist, dass ich bevorzugt mit K9 (Handy) oder Thunderbird/Evolution (Notebook) arbeite. Dort gibt es diesen Knopf nicht, sondern nur die Rückmeldung, dass auf die Einladung so oder so reagiert wurde. Man muss sich also zu jeder Einladung und dort zu jeder einzelnen Rückmeldung über das Webfrontend einwählen und einzeln in der Mail bestätigen.


Ich bin der Meinung, dass das nicht sehr elegant und auch nicht sehr produktiv ist.


Und ich denke, dass man so etwas dokumentieren sollte, damit nicht jeder wieder neu suchen muss, wie das funktioniert, denn dieser Prozess ist ja ein Standard im Kalender.

Foto
1

Dem kann ich mich nur anschließen. Eine native Unterstützung oder auch eine Dokumentation des aktuellen Zustands wäre recht angebracht (mMn.).

Foto
Foto
1

Hallo 7216768:

Vielen Dank fürs Testen und für die Rückmeldung.


Wir stellen die beschriebene Situation hier nach und melden uns mit den Erkenntnissen.

Foto
1

Vielen Dank!

Foto
1

Guten Abend,


gibt es schon Erkenntnisse aus dem Nachstellen der Situation?

Foto