Willkommen im User-Forum von mailbox.org
 

Kein Push (iPhone) für Alias

3134134 hat dies geteilt, 2 Wochen her
veröffentlicht

Hallo,

zu meinem kürzlich erstellten Account (noch Probephase) erhalte ich keine Push-Mitteilung für den bestehenden Alias.

Anders bei der Haupt-Adresse: Die wird konsequent gepusht. Beobachtet dieses Verhalten noch jemand?

Kommentare (13)

Foto
1

In Vergangenheit wurde das Thema schon hin und wieder mal behandelt.

Anscheinend hängt es wohl nur direkt mit dem iOS Device zusammen und die Art und Weise wie Apple die Push-Nachrichten zustellt.

Oder in deinem Fall evtl. ja auch mit der "Probephase".

Evtl. kommt vom Support hier ein Feedback zu.

Schau Dir alternativ mal diesen Thread an: https://userforum.mailbox.org/topic/feature-request-imap-push-support-unter-ios-wie-fastmail

Foto
1

Möglicherweise liegt es an fehlenden Einstellungen in deinem iOS-Device.

Unter Einstellungen — Passwörter & Accounts — Datenabgleich — Mailbox.org Office Mail (oder wie du deinen IMAP-Account genannt hast) — Push auswählen und weiter unten ALLE Möglichkeiten anhaken. Danach sollte es klappen

Foto
1

Danke, ich werde mal warten, ob sich das Problem erledigt, sobald die Zahlung eingegangen ist und der Account ganz freigeschaltet wird. - Die Änderung der Haken bei ALLEN Möglichkeiten hat leider auch nichts gebracht.

Foto
1

Lässt Du die Alias-Mails in einen sep. Ordner wandern, oder liegen die dann auch direkt in der Inbox?

Sind die Aliase von mailbox.org oder von einen eigenen Domain?

Foto
1

Landet alles in der Inbox und es handelt sich um einen Mailbox-Alias.

Foto
Foto
1

Hallo,

ich habe das gleiche Problem.

Seit dem Relaunch funktionierte Push zum ersten mal problemlos, bis ich mein iPhone vor wenigen Wochen zurücksetzen musste. Der Relaunch hatte aber nichts mit der vorübergehenden Problemlösung zu tun, weil die dazugehörigen Systeme/Datenbanken nicht angerührt wurden.

Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert. Darunter auch die Aliasse von Account A zu löschen und in Account B (beide vollständig freigeschaltet) einzupflegen oder die Accounts manuell und per Profil einzurichten. Wenn ich neue Aliasse erstelle, funktioniert Push nur bei einigen.

Auf dem iPad dasselbe Problem. Es ist zum Verzweifeln.

Foto
1

Schon merkwürdig, dass es hier immer Probleme gibt mit dem Push.

Kenne das überwiegend von div. anderen Anwendungen unter iOS (nicht nur andere Mailanbieter), dass das alles ohne Probleme und immer zuverlässig funktioniert.

Da muss doch evtl. noch was Anderes dahinter stecken, dass es genau hier zu Problemen kommt (aber wohl auch nicht bei Jedem).

Foto
1

Es ist auch für mich nicht nachvollziehbar wo „die Säge klemmt“.

Bei meinem älteren Account (2014) funktioniert der Push in der Regel. Bei den neueren überhaupt nicht.

Bei sämtlichen Accounts werden nur Aliase von mailbox verwendet und die Zugänge sind identisch eingerichtet.

Ich habe mich mittlerweile mit diesem Zustand abgefunden.

Foto
1

Ich habe nun einen anderen Alias eingerichtet. Und der wird zuverlässig gepusht. Seltsam.

Übrigens tritt das "Nicht-Pushen" nur auf, wenn der Account über die native Apple-Mail-App auf dem iPhone abgerufen wird. Nutze ich die OX Mail-App, wird auch der Alias gepusht, zu dem ich sonst keine Nachrichten erhalte. Aber erstens ist die OX Mail-App kein guter Ersatz für die native Mail-App und zweitens ist es ja gerade das Schöne, dass man Push-Nachrichten über die native App bekommt und keine weitere installieren muss.

Irgendwo hakt es also.

Foto
1

Es kann eventuell helfen (wobei das eigentlich schon behoben sein soll) im Webmailer die Hautadresse auf den entsprechenden Aliases zu ändern, eine E-Mail zu senden und danach auf die ursprüngliche Konfiguration zurücksetzen. Damit wird, wenn ich mich noch richtig erinnere, ein Push aktiviert (ging vor längerem nur auf die Hauptadresse).

Eventuell kann es aber auch erfolgreich sein, dass E-Mail Postfach unter iOS neu einzurichten. Ich kann nur berichten, dass alle Aliases erfolgreich pushen und ich habe ca. 28 Aliases auf verschiedenen Postfächern.

Foto
1

Einen Alias als Hauptadresse einzustellen war wohl das einzige, was ich noch nicht versucht habe.

Leider hatte ich auch damit keinen Erfolg.

Sobald ich die ursprüngliche Hauptadresse im Webmailer wieder einstelle, werden auch keine Mails mehr an den Alias gepushed.

Ich habe beide Accounts mehrfach auf meinem iPhone und iPad eingerichtet und auf beiden Geräten das gleiche Problem - an der Konfiguration sollte es also nicht liegen. Auch mit den Profilen, die man herunterladen und installieren kann, funktioniert es nicht.

Foto
1

vielleicht hilft dies...

Für eine bestimmte App werden keine Mitteilungen angezeigt

Um Mitteilungen zu erhalten, verbinden Sie sich mit einem WLAN-Netzwerk oder einem Mobilfunknetz. Wenn Sie für eine bestimmte App immer noch keine Mitteilungen erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

Prüfen Sie, ob die App die Mitteilungsfunktion unterstützt. Navigieren Sie zu "Einstellungen" > "Mitteilungen", wählen Sie die App, und stellen Sie sicher, dass "Mitteilungen erlauben" aktiviert ist.

Wenn Sie für eine App Mitteilungen aktiviert haben, aber keine Hinweise erhalten, haben Sie womöglich "Banner" deaktiviert. Navigieren Sie zu "Einstellungen" > "Mitteilungen", wählen Sie die App, und wählen Sie dann "Banner" aus.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer Apple-ID angemeldet sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie "Nicht stören" deaktiviert haben.

Wenn Sie vor Kurzem eine App installiert oder aus einem Backup wiederhergestellt haben, öffnen Sie die App, um Mitteilungen zu erhalten.

Weitere Informationen

Für Mitteilungen wird WLAN nur verwendet, wenn keine Mobilfunkverbindung verfügbar ist. Der Empfang von Mitteilungen kann durch Firewalls und Proxyserver beeinträchtigt werden. Hier erhalten Sie Unterstützung bei der Verwendung des Push-Benachrichtigungsdienstes von Apple (APNs).

Hier erfahren Sie mehr über Mitteilungen auf der Apple Watch.

siehe auch...

https://support.apple.com/de-de/HT203609

Foto
1

Für Mail sind Mitteilungen (Töne, Kennzeichen) erlaubt.

Ich glaube nicht, dass das Problem an den Mitteilungen per se liegt. Denn wenn ich eine Mail an meine Hauptadresse sende, wird diese auch problemlos gepushed und mit einem Ton und einem Hinweis signalisiert. "Nur" an die Aliasse wird nichts gepushed (und ich erhalte auch weder einen Signalton noch einen Hinweis) - es sei denn, ich öffne die App manuell.

Dennoch Danke für den Tipp!